Kochbox

Essensbox: 3 Anbieter für gesündere Mahlzeiten

Essensbox

Eine Essensbox kann dir deinen Alltag um einiges erleichtern und zu einer gesunden Ernährung beitragen. Obendrein entdeckst du regelmäßig neue Rezepte passend zu deiner Ernährungsform. Damit du bei deiner Wahl auch die richtige Entscheidung triffst, haben wir dir einen Überblick über drei Anbieter von Essens- bzw. Kochboxen zusammengestellt: Marley Spoon, Dinnerly und HelloFresh.

Was ist eine Essensbox und was enthält sie genau? 

Was macht eine sogenannte Essensbox aus? Eine Essensbox enthält frische Zutaten, von dir ausgewählte und ausgewogene Rezepte und wird direkt vor deine Haustür geliefert. 

Auf Basis deiner Präferenzen werden unterschiedliche Lebensmittel zwischen wiederverwendbaren Kühlakkus geliefert – für die von dir angegebene Personenanzahl und in der von dir gewünschten Häufigkeit. 

Wie oft eine Essensbox deinen Hunger stillen kann, variiert einerseits je nach Anbieter und andererseits bestimmst du selbst, wie viele Gerichte du pro Woche bestellen möchtest. Hast du beispielsweise in einer Woche andere Pläne oder bist nicht zu Hause, kannst du ganz leicht ohne Bestellzwang pausieren.

Die 3 besten Anbieter für Essensboxen 

Die Nachfrage nach bequemeren und kreativen Möglichkeiten Lebensmittel zu kaufen und Mahlzeit zuzubereiten hat sich in den letzten Jahren stark erhöht. Aus diesem Grund werden Essensboxen immer beliebter Mittlerweile gibt es einige sehr gute Anbieter mit fairen Preisen. Um dir die Wahl zu erleichtern, haben wir für dich drei bekannte Essensboxen unter die Lupe genommen.

Marley Spoon Kochbox

Marley Spoon

Die Marley Spoon Kochbox kommt in innovativem Verpackungsmaterial und recyclebaren Kühltaschen sowie mit verständlichen und ansprechenden Rezeptkarten in A4-Größe zu dir nach Hause. Du kannst hier bis zu acht Wochen im Voraus bestellen, einzelne Lieferungen überspringen oder sogar mehrere Wochen pausieren, wenn du lieber wieder selbst einkaufen möchtest oder vielleicht auf Reisen gehst.

Die Auswahl der Marley Spoon Kochboxen ist groß. Jede Woche werden mehr als 20 neue Rezepte entwickelt. Du kannst zwischen Fleisch- und Fischgerichten, vegetarischem Essen, Familiengerichten, schnell und einfach zuzubereitenden oder auch gesundheitsbewussten Mahlzeiten auswählen. Besonders cool: Jede Kochbox kann auch vegetarisch geliefert werden.

Marley Spoon ansehen

Außerdem bestimmst du bei Marley Spoon den Liefertag der Essensbox selbst. Dasselbe gilt für die Anzahl der Personen und die Mahlzeiten pro Woche. Deine Anpassungen kannst du von Woche zu Woche flexibel vornehmen. 

Anzahl der Personen:

2 Personen oder 3 bis 4 Personen

Gerichte pro Woche:

3 bis 5 Mahlzeiten bei zwei Personen 

2 bis 4 Mahlzeiten bei 3 bis 4 Personen

Rezepte zur Auswahl pro Woche:

ca. 20 +

Preise

Der Preis fällt je nach Personenanzahl und Mahlzeiten pro Woche unterschiedlich aus. Mit 3,30 Euro pro Portion ist die Essensbox für drei bis vier Personen und vier Mahlzeiten in der Woche am preiswertesten. 4,49 Euro bezahlst du pro Portion bei Bestellung einer 2-Personen-Box mit fünf Mahlzeiten pro Woche. Alle anderen Preise bewegen sich dazwischen – je nach Mahlzeiten- und Personenanzahl.

Die Lieferung ist kostenlos.

Vorteile

  • jede Essensbox auch vegetarisch möglich
  • für mehrere Wochen pausieren
  • kostenlose Lieferung
  • Liefertag frei wählbar
  • einfache Rezepte

Nachteile

  • mindestens 3 Mahlzeiten pro Woche bei 2 Personen
  • keine vegane Option 

Dinnerly

Dinnerly

Auch bei Dinnerly erhältst du deine Essensbox mit frischen Zutaten und einfachen Rezepten direkt vor die Haustür geliefert. Die Lebensmittel, die du für deine ausgewählten Rezepte benötigst, kommen in einer gekühlten Box am von dir angegebenen Liefertag. Sogar die Uhrzeit der Lieferung ist frei wählbar.

Dinnerly hat als Markenzeichen den Ofenhandschuh gewählt, der die helfende Hand beim Kochen symbolisieren soll. Die Essensbox wird ohne Schnickschnack in einer einfachen Verpackung und mit digitalen Rezeptkarten verschickt.

Dinnerly ansehen

Unkompliziert sind auch die Gerichte, die mit wenigen Zutaten auskommen und somit leicht zuzubereiten sind. Auf Wunsch werden die Essensboxen auch vegetarisch geliefert.

Du kannst einzelne Lieferungen oder ganze Wochen aussetzen. Eine Lieferung ist derzeit nur deutschlandweit möglich, was definitiv ein Wettbewerbsnachteil gegenüber anderen Anbietern ist.

Anzahl der Personen:

2 Personen oder 4 Personen

Gerichte pro Woche:

3 bis 5 Mahlzeiten

(sowohl bei zwei Personen als auch bei 4 Personen)

Rezepte zur Auswahl pro Woche:

ca. 12 Rezepte

Preise

Auch bei Dinnerly variiert der Preis pro Portion je nach Personenanzahl und Mahlzeiten pro Woche. Mit 2,99 Euro pro Portion ist die Essensbox für vier Personen und fünf Mahlzeiten in der Woche am preiswertesten. 4,39 Euro bezahlst du pro Portion bei Bestellung einer 2-Personen-Box mit drei Mahlzeiten pro Woche. Alle anderen Preise bewegen sich dazwischen – je nach Mahlzeiten- und Personenanzahl.

Die Lieferung von 4,99 Euro ist im Preis nicht enthalten.

Vorteile

  • einfache Rezepte mit wenig Zutaten
  • weniger dreckiges Geschirr und Schnippeln
  • günstiger Preis
  • für mehrere Wochen pausieren
  • jede Essensbox auch vegetarisch möglich

Nachteile

  • Versandkosten
  • Lieferung nur in Deutschland möglich
  • keine vegane Option
  • mindestens 3 Mahlzeiten pro Woche bei 2 Personen

HelloFresh

HelloFresh

HelloFresh bietet mit 30 Rezepten pro Woche eine umfangreiche und sehr flexibel gestaltbare Auswahl an Essensboxen an. Die frischen und qualitativ hochwertigen Zutaten werden auch hier am gewünschten Tag nach Hause geliefert. Möchtest du einige Bestellungen pausieren, ist das ebenso kein Problem.

Im Vergleich zu MarleySpoon und Dinnerly hast du bei HelloFresh zusätzlich zu den Fleisch-, Familien-, Balance- und Veggie-Optionen die Möglichkeit, Thermomix-geeignete oder auch komplett vegane Gerichte zu probieren. Darüber hinaus stehen dir Express-Rezepte zur Verfügung, damit du beim Kochen noch mehr Zeit sparen kannst.

HelloFresh ansehen

Ein großer Pluspunkt ist der ressourcenschonende und klimaneutrale Service, welcher sogar regelmäßig vom TÜV geprüft wird. 

Anzahl der Personen:

2, 3 oder 4 Personen

Gerichte pro Woche:

3 bis 5 Mahlzeiten bei zwei Personen

2 bis 5 Mahlzeiten bei 3 oder 4 Personen

Rezepte zur Auswahl pro Woche:

ca. 30 Rezepte

Preise

Der Preis ergibt sich aus Personenanzahl und Mahlzeiten pro Woche. Mit 4,25 Euro pro Portion ist die Essensbox für vier Personen und fünf Mahlzeiten pro Woche am preiswertesten. 6,79 Euro bezahlst du pro Portion bei Bestellung einer 3-Personen-Box mit zwei Mahlzeiten pro Woche. Alle anderen Preise bewegen sich je nach Mahlzeiten- und Personenanzahl dazwischen.

Die Lieferung ist auch hier kostenlos.

Vorteile

  • vegane und vegetarische Optionen
  • von Kindern getestete (einfache) Gerichte
  • Thermomix-geeignete Rezepte
  • gleicht ökologischen Fußabdruck aus
  • kostenlose Lieferung
  • Lieferpause und Kündigung jederzeit möglich

Nachteile

  • teuerste Variante
  • mindestens 3 Mahlzeiten pro Woche bei 2 Personen

Fragen und Antworten rund um Essensboxen 

Essensbox

  • Lohnt sich eine Essensbox gegenüber dem Einkauf im Supermarkt?

    Eine Essensbox kann sich im Vergleich zum Einkauf im Supermarkt definitiv lohnen. Vor allem die Tatsache, dass die Zutaten am gewünschten Tag direkt nach Hause geliefert werden stellt einen großen Pluspunkt dar. Die genaue Menge an Zutaten verringert Lebensmittelverschwendung, die einfachen Rezepte erleichtern das Kochen und insgesamt sparst du Zeit, Nerven und Kosten.

  • Welche Essensbox solltest du wählen?

    Das hängt von dir, deinem Budget sowie von deinen Vorlieben und Werten ab. Während Dinnerly auf digitale Rezeptkarten und wenig Zutaten pro Gericht setzt, erhältst du bei Marley Spoon hochwertige Ausdrucke mit ansprechenden Produktbildern deiner Rezepte, die du analog sammeln kannst. Dafür zahlst du bei Dinnerly wiederum Versandkosten. HelloFresh bietet dir Rabatte, gratis Lieferung und eine genaue Auswahl zwischen zwei, drei oder vier Personen. Außerdem gleicht HelloFresh deinen ökologischen Fußabdruck aus und bietet sogar Thermomix-geeignete Produkte an.

  • Wie lange hält sich eine Essensbox?

    Du kannst die Zutaten deiner Essensbox mindestens vier Tage im Kühlschrank aufbewahren. Natürlich sind auf einigen Zutaten auch Mindesthaltbarkeitsdaten zu finden, die dir einen Richtwert bieten. Die Devise lautet: Sehen, riechen, schmecken und dann erst entscheiden, ob ein Produkt noch genießbar ist oder nicht.

  • Wie teuer sind Essensboxen?

    Die Essensboxen von Marley Spoon und Dinnerly bewegen sich ungefähr im gleichen Preissegment -zwischen 3 Euro pro Portion bis 4,50 Euro pro Portion je nach Anzahl der Mahlzeiten und Personen pro Woche. Bei HelloFresh beginnen die Preise bei 4,25 Euro und enden bei 6,79 Euro pro Mahlzeit.

  • Fazit: Gute Essensboxen lohnen sich

    Die Essensbox wird vor deine Haustür an einem von dir gewünschten Tag geliefert. Du sparst somit Zeit und Nerven, die für den normalen Lebensmitteleinkauf im Supermarkt nötig wären. Dazu erhältst du immer wieder neue Rezepte, die deinen Koch-Horizont erweitern. Und last but not least trägst du zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung bei, weil die exakten Mengen der Zutaten geliefert werden!


    Mehr über Kochbox-Anbieter

    Unser großer Kochboxen-Vergleich:

    Marley Spoon

    Dinnerly

    HelloFresh

    Weitere Themen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.