Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.
Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.

7 indische Kochboxen: Vergleich, Preise und Rezepte | RemoteCanteen

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von RemoteCanteen

Zuletzt aktualisiert: 16.02.2024

Indische Kochboxen bieten dir die Möglichkeit, authentische indische Gerichte bequem zu Hause zuzubereiten, ohne Einkaufen und Portionieren.

Wir haben 7 indische Kochboxen verglichen, um dir die Auswahl zu erleichtern.

Die 3 besten indischen Kochboxen laut unserem Test sind Dinnerly, HelloFresh und Marley Spoon.

Du erfährst, worauf du beim Kauf achten solltest, bekommst einen Überblick über die Rezeptvielfalt und lernst Anbieter kennen, die sich auf authentische indische Küche spezialisieren. Außerdem informieren wir dich über Optionen ohne Abo und die Kosten, die auf dich zukommen können.

Was ist eine indische Kochbox?

Eine indische Kochbox ist ein speziell zusammengestelltes Paket, das alle notwendigen Zutaten und Rezepte enthält, um indische Gerichte zu Hause zuzubereiten. Im Gegensatz zu normalen Kochboxen, die eine breite Palette von Küchen abdecken können, konzentriert sich die indische Kochbox ausschließlich auf die authentischen Aromen und Rezepte der indischen Küche. Du erhältst vorgewogene Gewürze, Hülsenfrüchte, Reis und sonstige zum Rezept passende Zutaten, wodurch das Einkaufen und Portionieren entfällt.

Worauf muss ich beim Kauf einer indische Kochbox achten?

Beim Kauf einer indischen Kochbox solltest du darauf achten, dass sie auf indische Gerichte spezialisiert ist, alle Lebensmittel enthält und vegetarische sowie vegane Optionen bietet.

  • Auf indische Gerichte spezialisiert: Die Kochbox muss eine Auswahl authentischer indischer Rezepte bieten, um ein echtes Geschmackserlebnis zu garantieren.
  • Alle Lebensmittel enthalten: Stelle sicher, dass die Box alle notwendigen Zutaten beinhaltet, damit du sofort mit dem Kochen beginnen kannst, ohne zusätzliche Einkäufe tätigen zu müssen.
  • Vegetarische und/oder vegane Optionen: Achte auf Optionen ohne Fleisch oder tierische Produkte, falls du vegetarisch oder vegan lebst oder einfach mal etwas Neues ausprobieren möchtest.

Alle Inhalte dieses Artikels:

Vergleichsrechner für indische Kochboxen

Wähle Anzahl der Personen und Gerichte aus und sieh dir sofort die aktuellen Preise für indische Kochboxen an.

Anzahl der Personen:
Gerichte pro Woche (pro Person):
ProduktBewertungPreis
DinnerlyDinnerly
4,9/5
4,9/5
35,92 € 44,68 €
mit unserem Gutschein
bis zu 80 €-Gutschein
Zum Angebot
HelloFreshHelloFresh
4,8/5
4,8/5
18,49 € 45,99 €
mit unserem Gutschein
bis zu 120 €-Gutschein
Zum Angebot
Marley SpoonMarley Spoon
4,7/5
4,7/5
28,74 € 58,38 €
mit unserem Gutschein
bis zu 100 €-Gutschein
Zum Angebot
wyldrwyldr
4,6/5
4,6/5
41,93 € 51,93 €
mit unserem Gutschein
bis zu 20 €-Gutschein
Zum Angebot
TischlineTischline
4,5/5
4,5/5
44,90 €bis zu 55 €-Gutschein
Zum Angebot
ReishungerReishunger
3,5/5
3,5/5
0,00 € 0,00 €
mit unserem Gutschein
Zum Angebot
EasyCookAsiaEasyCookAsia
2,9/5
2,9/5
0,00 € 0,00 €
mit unserem Gutschein
Zum Angebot

Beste indische Kochboxen im Vergleich (April 2024)

Vergleiche alle indische Kochboxen und finde die besten Angebote im April.

Übersicht über alle indische Kochboxen:

  • Beste Wahl für Preisbewusste Schnellköche: Dinnerly
  • Beste Wahl für Einsteiger mit Vielfalt: HelloFresh
  • Beste Wahl für Kreative und Vielbeschäftigte: Marley Spoon
  • Beste Wahl für Bio-Enthusiasten: wyldr
  • Beste Wahl für Flexibilität und Umweltfreunde: Tischline
  • Beste Wahl für Reisliebhaber: Reishunger
  • Beste Wahl für Kulturerlebnis: EasyCookAsia
Beste Wahl für Preisbewusste Schnellköche

Dinnerly

4,9/5
★★★★★
★★★★★
80 €-Gutschein sichern
Neukunden erhalten bis zu 80 € Rabatt auf ihre ersten 5 Boxen.

Warum wir Dinnerly mögen

Dinnerly bietet eine gute Option für Liebhaber indischer Küche, wobei nicht ausschließlich indische Gerichte zur Verfügung stehen. Auf der Speisekarte finden sich immer wieder indische Gerichte wie Indisches Spinatcurry mit Kicherebsen, komplett mit allen erforderlichen Lebensmitteln. Die Rezepte sind in 5 einfachen Schritten zubereitet, was dir Zeit in der Küche spart. Mit Preisen ab 3,65 € pro Portion und einer Auswahl aus 30 verschiedenen wöchentlichen Rezepten eignet sich Dinnerly auch für preisbewusste Genießer. Zudem fördert das Konzept das nachhaltige Kochen, indem genau bemessene Zutaten Lebensmittelverschwendung vorbeugen.

Worauf du bei Dinnerly achten solltest

Ein Manko von Dinnerly ist die eingeschränkte Flexibilität bei den Portionsgrößen, da keine Boxen speziell für 3 Personen konzipiert sind. Die Vielfalt an indischen Gerichten könnte breiter sein, da das Sortiment nicht ausschließlich auf indische Küche ausgerichtet ist.

Für wen eignet sich Dinnerly

Dinnerly ist bestens geeignet für preisbewusste Schnellköche, die die indische Küche lieben und dabei Wert auf einfache sowie schnelle Zubereitung legen.

  • Auf indische Gerichte spezialisiert: Ja
  • Alle Lebensmittel enthalten: Ja
  • Vegetarische und/oder vegane Optionen: Ja

💡 Sieh dir auch unseren ausführlichen Test von Dinnerly an.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit Dinnerly

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Einsteiger mit Vielfalt

HelloFresh

4,8/5
★★★★★
★★★★★
120 €-Gutschein sichern
Erhalte bis zu 120 € Rabatt, der auf deine ersten 9 Lieferungen aufgeteilt wird.

Warum wir HelloFresh mögen

HelloFresh ist für indische Gerichte optimiert und bringt alle Lebensmittel mit, die für die Zubereitung benötigt werden. Die Boxen beinhalten auch vegetarische und vegane Optionen. HelloFresh hebt sich mit einer wöchentlichen Vielfalt an Rezepten hervor und ermöglicht eine individuelle Auswahl, passend zu den eigenen Ernährungsgewohnheiten. Qualität und Frische der Zutaten stehen im Vordergrund, ebenso wie eine einfache und schnelle Zubereitung der Speisen, die durch detaillierte Anleitungen unterstützt wird. Die Flexibilität, Bestellungen zu pausieren oder das Abonnement zu kündigen, wird durch eine benutzerfreundliche App erleichtert. HelloFresh legt zudem Wert auf nachhaltige Verpackung. Indische Rezepte wie Indisches Süßkartoffel-Tikka-Curry werden mit allen notwendigen Zutaten und Nährwertangaben geliefert, während traditionelle Speisen wie Chicken Tikka Masala und Samosas die kulinarische Auswahl vervollständigen.

Worauf du bei HelloFresh achten solltest

Mögliche Nachteile von HelloFresh liegen darin, dass gelegentlich Zutaten fehlen können. Es bietet keine ausschließlich indisch konzentrierten Kochboxen, aber regelmäßig einzelne indische Rezepte zur Auswahl.

Für wen eignet sich HelloFresh

HelloFresh eignet sich am besten für Kochanfänger, die indische Vielfalt schätzen. Dies liegt an der benutzerfreundlichen Anleitung und der Möglichkeit, durch die angebotenen Rezepte die Grundlagen der indischen Küche einfach zu erlernen.

  • Auf indische Gerichte spezialisiert: Ja
  • Alle Lebensmittel enthalten: Ja
  • Vegetarische und/oder vegane Optionen: Ja

💡 Sieh dir auch unseren ausführlichen Test von HelloFresh an.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit HelloFresh

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Kreative und Vielbeschäftigte

Marley Spoon

4,7/5
★★★★★
★★★★★
100 €-Gutschein sichern
Erhalte bis zu 100 € Rabatt auf deine ersten acht Boxen

Warum wir Marley Spoon mögen

Marley Spoon bietet Dir jede Woche eine vielfältige Auswahl an indischen Gerichten, denn wenn Du nach authentischen Rezepten und frischen Zutaten suchst, bist Du hier richtig. Dir werden vegetarische, vegane und traditionelle Optionen geboten, die in 30 bis 45 Minuten zubereitet sind. Marley Spoon erleichtert Deinen Alltag durch die Lieferung von frischen, vorportionierten Zutaten und kreativen, vielfältigsten Rezepten. Ob ein indisches Fischcurry oder ein Kichererbsen-Curry, die Qualität der Zutaten und das Engagement gegen Lebensmittelverschwendung sind zentrale Aspekte des Angebots.

Worauf du bei Marley Spoon achten solltest

Ein Nachteil ist, dass die Portionen nicht für 3 Personen optimiert sind und der Kundenservice manchmal langsam reagiert. Zudem gibt es keine Boxen, die ausschließlich indische Rezepte beinhalten.

Für wen eignet sich Marley Spoon

Marley Spoon ist ideal für Kreative und Vielbeschäftigte, die Abwechslung und Bequemlichkeit in ihrer Küche schätzen.

  • Auf indische Gerichte spezialisiert: Ja
  • Alle Lebensmittel enthalten: Ja
  • Vegetarische und/oder vegane Optionen: Ja

💡 Sieh dir auch unseren ausführlichen Test von Marley Spoon an.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit Marley Spoon

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Bio-Enthusiasten

wyldr

4,6/5
★★★★★
★★★★★
20 €-Gutschein sichern
Erhalte 20€ Rabatt auf deine 1. Bestellung.

Warum wir wyldr mögen

Wyldr bietet eine Auswahl an indischen Gerichten, integriert in ein vielseitiges Kochbox-Angebot. Die Verwendung von ausschließlich Bio-Lebensmitteln zeigt das Engagement für hohe Qualitätsstandards. Innovative ist die müllfreie Lieferung, die in Bio-Baumwollbeuteln erfolgt und so Verpackungsmüll reduziert. Der Ansatz von wyldr, personalisierte Rezepte zu konzipieren, ermöglicht es dir, deine kulinarischen Vorlieben einzubringen. Die Unterstützung regenerativer Landwirtschaft und die Kompensation der CO2-Emissionen spiegeln das klimapositive Engagement wider. Wyldr punktet mit einer erheblichen Einsparung an Plastik und CO2-Emissionen. Zudem sind die Preise für die hochwertigen Bio-Produkte fair gestaltet.

Worauf du bei wyldr achten solltest

Als Nachteil von wyldr fällt auf, dass keine reinen indischen Kochboxen angeboten werden; die indischen Gerichte sind nur Teil des vielfältigen Menüs. Die Kosten können, insbesondere bei einer geringen Anzahl an Gerichten, als relativ hoch wahrgenommen werden. Die Haltbarkeit der Bio-Zutaten ist begrenzt, was zu einer schnelleren Verwendung der Lebensmittel führt.

Für wen eignet sich wyldr

Wyldr ist die beste Wahl für Bio-Enthusiasten, die Wert auf nachhaltige und umweltfreundliche Ernährung legen und eine Auswahl an indischen Gerichten innerhalb eines diversifizierten Speisenangebots schätzen.

  • Auf indische Gerichte spezialisiert: Ja
  • Alle Lebensmittel enthalten: Ja
  • Vegetarische und/oder vegane Optionen: Ja

💡 Sieh dir auch unseren ausführlichen Test von wyldr an.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit wyldr

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Flexibilität und Umweltfreunde

Tischline

4,5/5
★★★★★
★★★★★
55 €-Gutschein sichern
Erhalte 15 Euro auf die 1.Lieferung, 25 Euro auf die 2. Lieferung und 15 Euro auf die 3. Lieferung.

Warum wir Tischline mögen

Tischline spezialisiert sich darauf, eine Vielzahl von Gerichten anzubieten, wobei auch indische Rezepte wie Kichererbsen-Bratling oder Kerala Curry regelmäßig Teil des Sortiments sind. Jede Zutat für ein Gericht ist in der Kochbox enthalten, was ein komfortables Kocherlebnis gewährleistet. Vegetarische und vegane Optionen sind verfügbar, wodurch diverse Ernährungspräferenzen abgedeckt werden. Tischline punktet mit einfachen, geschmackvollen Rezepten sowie flexiblen Bestelloptionen ohne Abonnementzwang. Das Unternehmen zeigt ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein durch regionale Produktbezüge und umweltfreundliche Verpackungen. Zutaten lassen sich nach Belieben anpassen, und wiederverwendbare Cool-Pads vermindern den Verpackungsabfall. All das wird zu einem bezahlbaren Preis angeboten.

Worauf du bei Tischline achten solltest

Tishline verlangt einen Aufpreis für Gewürze, was den Gesamtpreis leicht erhöht. Eine Bio-Zertifizierung fehlt, was für manche Interessenten ausschlaggebend sein könnte. Zudem ist zu erwähnen, dass es sich nicht um eine rein indische Kochbox handelt und aktuell keine App für eine vereinfachte Bestellabwicklung zur Verfügung steht.

Für wen eignet sich Tischline

Tischline eignet sich am besten für Personen, die Flexibilität bei ihrer Menüwahl schätzen und Wert auf Umweltfreundlichkeit legen.

  • Auf indische Gerichte spezialisiert: Ja
  • Alle Lebensmittel enthalten: Ja
  • Vegetarische und/oder vegane Optionen: Ja

💡 Sieh dir auch unseren ausführlichen Test von Tischline an.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit Tischline

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Reisliebhaber

Reishunger

3,5/5
★★★★★
★★★★★

Warum wir Reishunger mögen

Reishunger ist eine Marke, die sich auf indische Kochboxen konzentriert und Liebhaber der indischen Küche anspricht. Die angebotenen Boxen, wie die Butter Chicken Box oder die Indisch Dal Box, präsentieren sich vielfältig und authentisch. Reishunger zeichnet sich durch eine große Auswahl an Reissorten aus, die das Herzstück des Sortiments bilden und bietet darüber hinaus auch Nudeln und Pasta an. Das Engagement des Unternehmens zeigt sich in der hohen Qualität und Geschmacksvielfalt ihrer Produkte.

Worauf du bei Reishunger achten solltest

Dennoch bietet Reishunger nur eine begrenzte Auswahl an Kochboxen und keine Abonnement-Optionen. Der Käufer muss frische Zutaten separat erwerben, da nicht alle Lebensmittel in den Kochboxen enthalten sind.

Für wen eignet sich Reishunger

Reishunger ist die beste Wahl für Reisliebhaber, die sich auf das Wesentliche konzentrieren möchten und die Kombination von Qualität und Geschmack zu schätzen wissen.

  • Auf indische Gerichte spezialisiert: Ja
  • Alle Lebensmittel enthalten: Nein
  • Vegetarische und/oder vegane Optionen: Ja
Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit Reishunger

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Kulturerlebnis

EasyCookAsia

2,9/5
★★★★★
★★★★★

Warum wir EasyCookAsia mögen

EasyCookAsia spezialisiert sich auf indische Gerichte und präsentiert ein Angebot, das authentische Rezepte wie Palak Paneer, Butter Chicken und Kichererbsen Curry beinhaltet. Die Box liefert zudem die Möglichkeit, einen eigenen Indian Masala Chai zu kreieren. Ein Kernaspekt ist das kulinarische und kulturelle Erlebnis, das dir Einblick in die Traditionen asiatischer Länder gibt. Gründer mit asiatischen Wurzeln verstärken die Glaubwürdigkeit und Leidenschaft, die hinter den Kochboxen stehen. Sie adressieren das Problem, dass die Auswahl und Verständlichkeit in asiatischen Märkten eine Herausforderung sein kann und bieten eine bequeme Lösung an.

Worauf du bei EasyCookAsia achten solltest

Einige Nachteile von EasyCookAsia betreffen den erforderlichen Zusatzeinkauf von Lebensmitteln und die begrenzte Auswahl an Gerichten. Obwohl keine Bio-Zertifizierung vorliegt, hebt sich die Box durch ihre authentischen Rezepte und kulturellen Einblicke ab. Ein weiterer Punkt ist, dass kein Abo-Modell besteht, was für dich von Bedeutung sein könnte, wenn du nach einer regelmäßigen Lieferung suchst.

Für wen eignet sich EasyCookAsia

EasyCookAsia richtet sich an dich, wenn du Wert auf ein tiefgehendes Kulturerlebnis legst und dich beim Kochen gerne auf eine Entdeckungsreise durch die asiatische Küche begeben möchtest. Die angebotenen Gerichte und die damit verbundenen Informationen machen die Kochbox besonders attraktiv für interessierte Hobbyköche und Kulturbegeisterte.

  • Auf indische Gerichte spezialisiert: Ja
  • Alle Lebensmittel enthalten: Nein
  • Vegetarische und/oder vegane Optionen: Ja

💡 Sieh dir auch unseren ausführlichen Test von EasyCookAsia an.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit EasyCookAsia

Vorteile und Nachteile

Details

Indische Rezepte von Kochbox-Anbietern im Überblick

Folgend findest du eine Liste von Rezepten, die indische Kochboxen bereithalten können:

Passende Rezepte von HelloFresh

  • Scharfes grünes Gemüsecurry
  • Hähnchen mit Aprikosen-Curry-Soße
  • Scharfes grünes Gemüsecurry
  • Hähnchen mit Aprikosen-Curry-Soße
  • Cremiges Hähnchencurry mit Kichererbsen

Passende Rezepte von Marley Spoon

Passende Rezepte von Dinnerly

Passende Rezepte von wyldr

  • Buntes Curry mit Erdnusssauce, Kichererbsen und Reis
  • Butternut-Kürbis-Curry mit Kichererbsen
  • Cremige Currylinsen mit Kokosmilch und Pitabrot
  • Curry mit Belugalinsen
  • Curryreis mit fruchtigem Fenchel-Mais-Tofu

Passende Rezepte von Tischline

Welche Arten von Kochboxen enthalten indische Gerichte?

Indische Gerichte findest du vor allem bei Kochbox-Anbietern, die sich auf internationale oder asiatische Gerichte konzentrieren.

Gibt es internationale Kochboxen?

Ja, es gibt internationale Kochboxen mit Rezepten aus der ganzen Welt von HelloFresh, Dinnerly, Marley Spoon, wyldr und Tischline.

Gibt es Asia-Kochboxen?

Ja, es gibt asiatische Kochboxen von verschiedenen Anbietern wie Marley Spoon, Dinnerly, HelloFresh, wyldr, Tischline, asiastreetfood, EasyCookAsia, Reishunger, chamsbox und kill bill bao.

Wie viel kosten indische Kochboxen?

indische Kochboxen kosten zwischen 3.00 € (EasyCookAsia) und 5.74 € (Marley Spoon) pro Portion (Die Portionspreise variieren mitunter je nach Anzahl der Gerichte und Personen). Folgend findest du eine Übersicht über die Kosten aller Anbieter.

AnbieterGünstigster Preis pro Portion
EasyCookAsiaab 3,00 €
Dinnerlyab 3,65 €
HelloFreshab 4,50 €
Tischlineab 4,53 €
wyldrab 4,70 €
Reishungerab 5,00 €
Marley Spoonab 5,74 €

Methodik: So haben wir getestest

In Anbetracht der wachsenden Popularität indischer Gerichte, zielt dieser Test darauf ab, die Qualität und Angebotsvielfalt indischer Kochboxen zu untersuchen und somit Verbrauchern eine fundierte Entscheidungsbasis zu bieten.

Testdesign

  • Auswahl von Kochboxen: Berücksichtigung aller Anbieter, die eine indische Kochbox anbieten und die bestellbar sind.
  • Nennung der Testkriterien und Untergruppen:
    • Allgemeine Bewertungskriterien:
      • Kochboxinhalt (z. B. Anzahl der Personen, Gerichte pro Woche und angebotene Ernährungsformen)
      • Abo-Modell und Lieferung (z. B. Jederzeit kündbar und Liefergebiet)
      • Kosten (z. B. Preis pro Portion und Versandkosten)
      • Support und Apps (z. B. Kontaktinformationen und Verfügbarkeit von iOS-/Android-Apps)
      • Erfahrungen (z. B. Bewertungen auf Trustpilot und im Apple App Store)
    • Spezielle Bewertungskriterien für indische Kochboxen:
      • Auf indische Gerichte spezialisiert
      • Lieferung von allen benötigten Lebensmitteln
      • Verfügbarkeit von vegetarischen und/oder veganen Optionen

Datenbeschaffung

Die Datenbeschaffung erfolgte durch eine detaillierte Analyse der Webseiten der Anbieter sowie durch das praktische Testen der Kochboxen selbst. Für die Bewertung kamen folgende Instrumente zum Einsatz: Ein Punktesystem für die Erfüllung der allgemeinen Bewertungskriterien und ein weiteres Punktesystem für die speziellen Bewertungskriterien, bei denen jedes erfüllte Kriterium mit fünf Punkten besonders gewichtet wurde. Die Gesamtbewertung ergab sich aus der Summe der Punkte aus den allgemeinen und speziellen Bewertungskriterien.

Limitationen

Bei diesem Test mussten einige Einschränkungen beachtet werden. Die Gewichtung der Kriterien mag subjektiv sein und nicht jeder Nutzerpriorität entsprechen. Des Weiteren könnten einige Kriterien, wie die Verfügbarkeit von Gutscheinen und Apps, von der Größe und Popularität des Unternehmens abhängen und daher nicht für alle Anbieter gleichermaßen realistisch sein.

Validierung

Um die Validität der Testergebnisse sicherzustellen, wurden diese zusätzlich von zwei unabhängigen externen Personen überprüft und bestätigt.

Mehr zur Autor/in:

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von RemoteCanteen

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.