Kochbox

HelloFresh: Alles über über den Kochbox-Giganten (Erfahrungen, Preise, Rezepte etc.) [2021]

HelloFresh ist ein beliebtes Unternehmen, das 2011 in Berlin gegründet wurde und weltweit Kochboxen anbietet. Mit der Kochbox, in der leckere und frische Zutaten gemeinsam mit Rezepten geliefert werden, zieht so gesundes Essen in jeden Haushalt ein. Mit der Bestellung einer Box kannst du nicht nur Geld, sondern auch Zeit sparen. Hier erfährst du alles, was du über das Unternehmen HelloFresh wissen musst.

Was ist HelloFresh?

HelloFresh ist ein Unternehmen, das 2011 in Berlin gegründet wurde. Seine Mission ist es, jeden Haushalt mit gesundem und ausgewogenem Essen zu versorgen und den Kunden so Aufwand und Zeit zu sparen. Dies geschieht in Form einer Kochbox. Als GmbH ist HelloFresh heute nicht nur in Deutschland, sondern weltweit vertreten. So wurde aus dem deutschen Unternehmen ein internationales Produkt.

HelloFresh

Das Geschäftsmodell zeigt aber auch in Zahlen seinen Erfolg. So konnte HelloFresh im Jahr 2019 bereits einen Umsatz von 18 Milliarden Euro erreichen. Dafür wurden 2019 mehr als 280 Millionen Mahlzeiten ausgeliefert. Auch 2020 war ein erfolgreiches Jahr mit hohem Gewinn und insgesamt 5 Mio. aktiven Kunden. Durch den hohen Gewinn können mehr als 7.000 Mitarbeiter weltweit beschäftigt werden. Auch 2021 ist jede Menge Erfolg zu erwarten.

50 €-Gutschein für HelloFresh nutzen

Das Geschäftsmodell sieht wie folgt aus: HelloFresh liefert alles, was eine gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeit benötigt. Dabei wird besonders viel Wert auf die Beschaffung der Zutaten gelegt. Regionale Lieferanten bestücken die Box mit Lebensmitteln, die direkt vom Feld kommen. Saisonale Produkte und Bio-Qualität spielen dabei eine große Rolle.

Auch die Verpackung und die Lieferung werden klimaneutral umgesetzt, sodass du mit HelloFresh deinen ökologischen Fußabdruck optimieren kannst. Das deutsche Unternehmen mit Sitz in Berlin trägt einen entscheidenden Beitrag zu einer gesunden Ernährung und nachhaltigen Lebensweise bei, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Das Konzept hat sich seit 2011 bewährt.

Welche HelloFresh-Kochboxen gibt es?

Auch wenn es interessant ist, mehr über das Unternehmen zu erfahren, so kommt es hauptsächlich auf das Angebot an, das HelloFresh zu bieten hat. Wie bereits gesagt, ist HelloFresh ein Lieferdienst für Kochboxen. Kochboxen enthalten alle Lebensmittel, die portionsgerecht je nach Rezept verpackt sind, um ein gesundes Essen in wenigen Schritten zubereiten zu können. Diese HelloFresh-Kochboxen gibt es aktuell (Stand 2021) im Angebot.

Kochboxtypen

Damit eine Kochbox auch die Bedürfnisse des Kunden erfüllt, sollten verschiedene Ernährungsweisen berücksichtigt werden. HelloFresh hält ein großes Angebot an Kochboxtypen bereit, sodass für jeden etwas dabei ist.

Fleisch & Gemüse

Die meistbestellte Kochbox ist die Variante Fleisch & Gemüse. Diese Box hat die größte Rezeptauswahl zu bieten. Die Box enthält ausgewogenen und vielseitige Zutaten von Fisch, über Fleisch, bis hin zu frischem Gemüse. Der Kochboxtyp Fleisch & Gemüse beinhaltet auch alle vegetarischen Gerichte.

Vegetarisch

Neben der klassischen Box, ist auch die vegetarische Variante verfügbar. Diese bietet eine abwechslungsreiche Rezeptauswahl, die auf der Verwendung von Gemüse und pflanzlichen Proteinen basiert. Vegetarismus ist in Deutschland längst nichts Ungewöhnliches mehr, sodass jede Menge Auswahl verfügbar ist.

Familienfreundlich

Natürlich ist die Box nicht nur für Erwachsene gedacht, sondern auch für die Kleinen unter uns. Wenn ihr als Familie das Angebot nutzen möchtet, dann eignet sich die Variante Familienfreundlich besonders. In der Auswahl sind jede Menge Rezepte verfügbar, die von Kindern getestet wurden. Diese Gerichte sind alle schnell zuzubereiten und schmecken Klein und Groß.

Balance

Ausgewogene und gesunde Gerichte sind das Prinzip von HelloFresh. Tatsächlich wird heutzutage viel Wert auf eine ausgewogene Ernährung mit wenig Kalorien gelegt. Wer sich besonders gesund ernähren möchte, für den ist die Balance-Kochbox genau das richtige. Hier kannst du Rezepte genießen, die die extra Portion Balance mit sich bringen.

Kochboxgröße

Neben dem Kochboxtyp ist natürlich auch die Kochboxgröße entscheidend. Schließlich sollen alle satt werden. Damit sich das Konzept von HelloFresh lohnt, sollte jeder Haushalt die für sich passende Größe bestellen können.

Derzeit sind drei Größen verfügbar. So kann die Box für zwei, drei und vier Personen gewählt werden. Je nach Kochboxgröße kann eine unterschiedliche Anzahl an Gerichten pro Woche bestellt werden. Alle Kochboxtypen sind in denselben Größen verfügbar.

HelloFresh & Thermomix

Eine Besonderheit hat HelloFresh zu bieten. So kann bei der Auswahl der Box die Option “Thermomix-geeignete Rezepte” ausgewählt werden. Der Thermomix ist ein beliebter Küchenhelfer, der auch bei der Nutzung einer Kochbox nicht zu kurz kommen sollte. Ist diese Option gewählt, so werden spezielle Rezepte für die ausschließliche Zubereitung mit dem Thermomix angezeigt und solche, bei denen die Küchenmaschine als Helfer einige Schritte übernehmen kann. Lerne mehr über die Thermomix-Kochbox von HelloFresh.

Wie funktioniert HelloFresh?

Wenn du dich für die Kochbox von HelloFresh entschieden hast, dann kannst du diese in nur ein paar Minuten online bestellen. Die Bestellung ist dabei ganz einfach. In nur 5 Schritten kannst du deine Kochboxen bestellen, die jede Woche zu dir in deine Küche geliefert werden.

Um eine Kochbox zu bestellen, musst du die Website von HelloFresh öffnen. In der oberen Leiste findest du die Option “Kochboxen”. Hast du diese Option ausgewählt, so wird eine neue Seite geöffnet, mit der der Bestellvorgang beginnt.

HelloFresh Kochbox personalisieren

Beim ersten Schritt kannst du deine Box personalisieren. Das heißt auf der linken Seite wählst du deine Vorlieben aus. Zu den Kochboxtypen gehören Fleisch & Gemüse, Familienfreundlich, Vegetarisch und Balance. Hast du deine Box gewählt, so muss die Größe der Box gewählt werden, genauso wie die Anzahl der Gerichte pro Woche. Nach jeder Auswahl wird dir der Preis pro Portion, sowie die zuzüglichen Lieferkosten angezeigt. Hast du deine Auswahl getroffen, geht es weiter zur nächsten Seite.

50 €-Gutschein für HelloFresh nutzen
HelloFresh Login

Um den Bestellvorgang richtig zu starten, musst du dich einloggen. Bist du noch nicht registriert, kannst du dies einfach mit Angabe einer E-Mail-Adresse und Wahl eines Passworts tun. Außerdem hast du die Möglichkeit, dich über Facebook, Google oder dein Apple-Konto einzuloggen. Hier kannst du auch den Newsletter von HelloFresh zu bestellen.

HelloFresh Anmelden

Im nächsten Schritt geht es bereits um die Lieferung. Erst jetzt musst du alle deine Daten eingeben. Dazu gehört dein Name, die Adresse und eine Telefonnummer. Ist der Lieferort angegeben, so kannst du auswählen, an welchem Tag deine Bestellung geliefert werden soll. Du bekommst verschiedene Tage zur Auswahl, je nach Region, in der du lebst. Außerdem kannst du Angaben machen, ob deine Box vor deiner Haustür abgestellt oder bei einem Nachbarn abgegeben werden darf, solltest du nicht zu Hause sein.

HelloFresh Bestellung

Bevor du deine Bestellung abschließen kannst, geht es zur Zahlung. Du kannst deine Box hier nochmal überprüfen. Es stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Auswahl, sodass du die für dich perfekte Möglichkeit wählen kannst. Egal ob Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung, HelloFresh ist sehr flexibel. Bei diesem Schritt kannst du bei Bedarf auch einen Gutschein einlösen. Zu Beachten gibt es, dass bei HelloFresh ein flexibles Abo abgeschlossen wird.

Ist die Zahlung abgeschlossen, darfst du endlich dein Menü zusammenstellen und deine Rezepte auswählen. Jede Woche bekommst du nun den gleichen Box-Typ zugestellt. Deine Bestellung kannst du, wann immer du möchtest, ändern, pausieren oder kündigen. Jetzt heißt es nur noch in deiner eigenen Küche kochen und leckeres Essen genießen!

HelloFresh Preise und Kosten

Dir hat das Konzept von HelloFresh gefallen und du möchtest dir den Weg zum Supermarkt sparen? Dann stellt sich jetzt die Frage, was das Angebot von der HelloFresh GmbH kostet. Zu berücksichtigen ist, dass es sich innerhalb von Deutschland um ein flexibles Abo handelt. 

Das heißt, du schließt ein Abo ab und deine Lieferung wird wöchentlich zu dir nach Hause kommen. Trotzdem bist du an keine Mindestlaufzeit gebunden und kannst deine Bestellung jederzeit über die Website ändern.

Die Preise für HelloFresh hängen von der Größe der Box und der Anzahl der Gerichte, die pro Woche geliefert werden, ab. Zuzüglich werden Lieferkosten von 5,49 € berechnet. Erfahre hier mehr über die verschiedenen Preise und Kosten.

Kochbox für zwei Personen

HelloFresh Kochbox 2 Personen

Die kleinste Box von HelloFresh ist für zwei Personen gedacht. Bei dieser Größe kannst du zwischen 3 und 5 Gerichten wöchentlich auswählen. Je mehr Mahlzeiten in der Kochbox sind, desto günstiger wird das Angebot. Diese Box ist bereits ab einem Preis von 5,30 Euro pro Portion erhältlich. Dies ergibt einen Preis von 52,99 Euro pro Woche.

Kochbox für drei Personen

HelloFresh Kochbox 3 Personen

Die Kochbox für drei Personen bietet mehr Auswahl bei der Anzahl der Gerichte. So liegt das Minimum bei 2 Gerichten pro Woche und das Maximum bei 5. Auch hier gilt, je mehr Gerichte bestellt wurden, desto günstiger wird die Kochbox. Die Box ist ab einem Portionspreis von 4,67 Euro und einem dementsprechenden Wochenpreis von 69,99 Euro erhältlich.

Kochbox für vier Personen

HelloFresh kochbox 4 Personen

Die größte Box und damit für eine ganze Familie oder Freunde geeignet ist die HelloFresh Kochbox für vier Personen. Wähle zwischen 2 und 5 Gerichten wöchentlich aus und genieße einen einmaligen Preis ab 3,99 Euro pro Portion. Dies macht einen wöchentlichen Preis von 79,86 Euro.

HelloFresh Erfahrungen

Das Angebot von HelloFresh klingt absolut überzeugend. So kommen die Kochboxen mit leckeren Zutaten und dem jeweils passenden Rezept direkt zu dir nach Hause, ohne dass der Gang zum Supermarkt nötig ist. Doch was sagen die anderen über diese Box? Schau dir hier die überzeugendsten HelloFresh Erfahrungen an.

Trustpilot

HelloFresh hat ein Angebot, das bereits viele Bewertungen bei Trustpilot erhalten hat. Das Ergebnis mit 3,5 Sternen ist als akzeptabel einzuschätzen. Grundsätzlich waren die Kunden mit der Qualität der Produkte zufrieden. Vor allem aber überzeugen die HelloFresh-Rezepte, die abwechslungsreich und einfach zu kochen sind. Mit HelloFresh konnten die meisten weniger Zeit in die Zubereitung stecken.

Leider jedoch gab es Punktabzug, da teilweise Zutaten in den Boxen fehlten oder diese nicht ordnungsgemäß verpackt waren. Das Gemüse war teils nicht mehr frisch. Mangelhaft wurde des weiteren die Flexibilität beschrieben, da Änderungen online bis zu einer Woche vorher gemacht werden müssen.

Bewertung: 3,5 von 5 Sternen bei 6.055 Bewertungen

Trusted Shops

Bei Trusted Shops wird HelloFresh insgesamt als “Gut” bewertet. Vor allem die Rezeptauswahl und die leckeren Gerichte, die den Alltag auflockern, wurden als positiv empfunden. In den meisten Fällen wurde frisches Gemüse geliefert, einige Boxen zeigten hier jedoch Mängel auf. In Einzelfällen gab es Probleme mit der Bezahlung oder Benachrichtigung bezüglich der Kosten.

Vor allem aber auch die pünktliche Lieferung und die Zuverlässigkeit wurden als positiv bewertet. Eine Bewertung von 4,33 Sternen zeigt, dass HelloFresh eine gute Option für alle ist, die neue Rezepte ausprobieren und Frische genießen möchten.

Bewertung: 4,33 von 5 Sternen bei 8.510 Bewertungen

Google Play Store

Auch im Google Play Store wurde HelloFresh bewertet. 3,6 Sterne sind hier eine akzeptable Leistung. Dabei ist auffallend, dass die meisten sehr zufrieden mit dem Produkt waren. Der Großteil beschreibt eine hervorragende Qualität, leckere Rezepte und einen freundlichen Kundenservice.

Jedoch wurde in vielen Fällen Boxen fehlerhaft geliefert. Das heißt, teilweise fehlten wichtige Zutaten oder die Lebensmittel waren nicht frisch, sodass das Kochen von einzelnen Gerichten nicht möglich war. In Einzelfällen kam die Box nicht an. Der Kundenservice war nur schwer erreichbar und konnte keine Lösung anbieten.

Bewertung: 3,6 von 5 Sternen bei 27.915 Bewertungen

Apple App Store

Im Apple App Store schneidet HelloFresh im Allgemeinen gut ab. Überwiegend wird von einer Top-Qualität gesprochen. Besonders positiv wird die große Auswahl an leckeren und abwechslungsreichen Gerichten bewertet. Alle Rezepte waren leicht zu kochen und funktionierten ohne Probleme.

Negativ bewertet wurde der Kundenservice. So gab es hier oft Probleme bei der Kontaktaufnahme oder der Reklamation von fehlerhaften Boxen. Auch wurden Schwierigkeiten mit dem Lieferdienst genannt. Teilweise kamen die Bestellungen gar nicht an oder das Lieferdatum wurde ohne Rücksprache geändert.

Bewertung: 4,2 von 5 Sternen bei 5.854 Bewertungen

50 €-Gutschein für HelloFresh nutzen

HelloFresh Rezepte

Nachdem schon viel von ausgewogenen und abwechslungsreichen Gerichten die Rede war, stellt sich die Frage, wo denn die leckeren HelloFresh Rezepte zu finden sind und ob diese wirklich so viel Abwechslung bieten. Schon im Vorhinein kann man sagen, dass du hier ganze neue Ideen und Geschmackserlebnisse finden kannst, ohne dass die klassischen Gerichte zu kurz kommen.

Jedes Rezept kannst du dabei in nur 6 Schritten kochen. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist mit Bildern versehen, sodass nichts schief gehen kann und ein Gelingen garantiert ist. Die Rezepte sind im Internet auf der Website zu finden. An der oberen Leiste befindet sich die Option “Rezepte”. Hier kannst du entweder das aktuelle Menü oder das Kochbuch einsehen.

Das Kochbuch ist in verschiedene Kategorien eingeteilt, sodass du gleich deinen Geschmack wählen kannst. Von schnellen Gerichten, über internationale Essen, bis hin zu BBQ Rezepten ist hier alles dabei. Zum Rezept gehören die Zutatenliste, die Zubereitung selbst und eine Information über Nährstoffe. Diese ist besonders wichtig bei bestimmten Lebensmittelunverträglichkeiten oder Ernährungsweisen.

Bei HelloFresh ist für jeden Geschmack etwas dabei. So findest du neben dem Linseneintopf mit Wiener Würstchen, auch die Teriyaki-Garnelen mit Brokkoli oder die Chili-Nudelpfanne mit Zitronengras. Auch Desserts sind vorhanden. Mit HelloFresh zieht frischer Wind in deine Küche ein.

HelloFresh Gutschein und Rabattcode

Wer liebt es nicht, einen Gutschein oder Rabattcode anzuwenden? Auch HelloFresh bietet die Möglichkeit, eine sogenannte Probierbox zu nutzen. So kannst du das vielseitige Angebot von HelloFresh nutzen und testen, ob die Kochboxen auch zu dir passen. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, HelloFresh-Rabatte zu nutzen.

Auf der Website findest du online unter der Kategorie “Kochboxen” einen Button, der 45 Euro Rabatt verspricht. Dies ist die sogenannte Probierbox und kann auf die erste bestellte Box angewendet werden. Es handelt sich dabei um ein Angebot für Neukunden. Es gibt aber auch noch andere Rabattcodes, die man im Internet, online auf Social-Media-Kanälen findet oder per Mail zugeschickt bekommt. Diese kannst du bei der Bestellung einlösen.

50 €-Gutschein für HelloFresh nutzen

Wenn du jemanden kennst, dem die Box von HelloFresh gefallen könnte, dann kannst du ihn als Freund werben. Wenn dieser dann eine Bestellung aufgibt, erhalten beide 20 Euro Rabatt. Du kannst natürlich auch anderen eine Freude bereiten, indem du einen Geschenkgutschein verschenkst. Gutscheine sind in einer Höhe von 39,99 Euro bis 74,99 Euro verfügbar. Dazu kannst du eine persönliche Nachricht hinterlassen und wer weiß, vielleicht bekommst ja auch du solch einen Gutschein geschenkt.

HelloFresh hält verschiedene Möglichkeiten bereit, um die Kochboxen für jeden Kunden immer attraktiver zu machen.

Gibt es eine HelloFresh-Probierbox (und kann man einmalig bei HelloFresh bestellen)?

Beim Kauf einer HelloFresh Kochbox wird immer ein Abo abgeschlossen. Bevor man dies jedoch tut, kommt oft der Wunsch auf, die Box einmal zu probieren. Zum Glück gibt es eine Art HelloFresh-Probierbox. Diese ist zwar nicht unter diesem Namen zu finden, aber als 45-Euro-Rabatt verfügbar. Dieser Betrag entspricht genau einer Kochbox, sodass du diese kostenlos testen kannst.

Natürlich stellt sich auch die Frage, ob es möglich ist, einmalig eine Box zu bestellen. Grundsätzlich ist das nicht möglich, da bei der ersten Bestellung bereits ein Abo abgeschlossen wird. Jedoch gibt es hier eine Kondition zu beachten. Bei HelloFresh wird ein sogenanntes flexibles Abo abgeschlossen. Das bedeutet, dass man an keine Mindestlaufzeit oder Mindestabnahmemenge gebunden ist.

Wenn du also nach deiner ersten Box keine weitere Box mehr möchtest, so kannst du diese einfach über das Internet kündigen. Das heißt, auch wenn es eigentlich nicht möglich ist, einmalig eine Box zu bestellen, so kann man sich die Konditionen zu gute machen. Wichtig ist es, die Fristen einzuhalten.

Diese HelloFresh Apps gibt es

Die Kochbox von HelloFresh wird über die Website bestellt. Aber es gibt auch weitere Optionen. Du kannst dich auch bei einer der zwei Apps anmelden und so deine HelloFresh-Lieferungen mit noch weniger Aufwand bestellen. So sparst du dir nicht nur den Weg zum Supermarkt, sondern noch mehr Zeit. Die HelloFresh GmbH aus Deutschland ist auch in einer App für Android und iOS vertreten.

HelloFresh Android App

HelloFresh Android App

Über den Google Play Store ist die Android App gratis verfügbar. So kannst du nicht nur deine Lieferungen bis zu vier Wochen im Voraus bestellen, sondern auch über 1.000 Rezepte durchstöbern. Außerdem stehen dir Kochvideos und zahlreiche Küchentipps bereit. Mit der App kannst du kinderleicht nach Rezepten kochen und Freunden tolle Geschenke schicken. Außerdem kannst du mit wenigen Klicks deine Lieferungen verwalten.

HelloFresh iOS App

HelloFresh iOS App

Auch für iOS Geräte gibt es eine App, die im App Store von Apple zu finden ist. Auch diese ist kostenlos für dein Gerät verfügbar. Diese funktioniert im Prinzip gleich wie die Android-App. So kannst du deine Bestellungen verwalten, Rezepte durchstöbern und deine Ernährung noch leichter gestalten. Als Besonderheit ist die HelloFresh iOS App mit der Health App kompatibel. Das heißt, die Nährwertangaben werden direkt übertragen, sodass deiner Fitness nichts mehr im Wege steht.

Weitere HelloFresh-Alternativen

Wie ihr euch bestimmt vorstellen könnt, ist HelloFresh lange nicht der einzige Kochbox-Anbieter in Deutschland. Auch diese HelloFresh-Alternativen halten ein attraktives Angebot bereit, das du dir nicht entgehen lassen solltest.

Marley Spoon

Marley Spoon

Marley Spoon macht deinen Alltag entscheidend leichter. Du kannst deine Box personalisieren, indem du aus 30 Rezepten deine Favoriten auswählen und die Anzahl der Personen und Mahlzeiten bestimmen kannst. Egal welches Rezept du wählst, alle Gerichte kannst du in 30-45 Minuten kochen. Es kommen nur beste Zutaten in die Box und auch die Verpackung ist innovativ und umweltfreundlich, sodass eine sichere Lieferung garantiert ist. Sieh dir auch unseren direkten Vergleich an: Marley Spoon vs HelloFresh.

Preise

Die Preise sind abhängig von der Anzahl der Personen und Mahlzeiten. Es gibt Boxen für 2 Personen und für 3-4 Personen. Gerichte werden bereits ab 4,30 Euro pro Portion angeboten. Lieferkosten fallen keine an.

Dinnerly

Dinnerly

Dinnerly ist die Zweitmarke von Marley Spoon und als die günstigste Kochbox überhaupt bekannt. Mit nur 6 Zutaten pro Rezept kannst du leckere Gerichte kochen. Mit der Kochbox sparst du nicht nur Geld, sondern auch kostbare Zeit. Bei Dinnerly kannst du aus 12 Rezepten wöchentlich auswählen.

Preise

Dinnerly bietet Boxen für zwei Personen oder für vier Personen. Außerdem kannst du 3, 4 oder 5 Gerichte pro Woche wählen. Die Box ist bereits ab 2,72 Euro pro Portion erhältlich. Die Versandkosten betragen 4,99 Euro.

Foodly

Foodly

Foodly ist die etwas andere Kochbox. Der Anbieter arbeitet direkt mit Lieferdiensten von Supermärkten zusammen. In der App findest du leckere Rezepte, die bei Auswahl in eine Einkaufsliste umgewandelt werden. Zusätzlich kannst du deinen ganzen Einkauf über die App erledigen.

Preise

Die Preise entsprechen den Einkaufspreisen im Supermarkt. Je nach Lieferdienst können Versandkosten anfallen. Foodly erhebt keine Gebühren.

StarchefBox

Starchefbox

StarchefBox ist ein Angebot, das nicht für das alltägliche Essen gedacht ist. Es handelt sich hierbei um Essensboxen in Sterne-Qualität, das du dir für ein leckeres Essen am Wochenende oder zu besonderen Anlässen liefern lassen kannst. Die Gerichte sind dabei gut vorbereitet und mit nur wenigen Schritten fertigzustellen. Jede Dinnerbox enthält Vor-, Haupt- und Nachspeise.

Preise

Die Preise sind je nach Dinnerbox verschieden und beginnen bei 89 Euro pro Box. Es handelt sich dabei um eine einmalige Bestellung, ohne Abo. Versandkosten werden nicht berechnet.

EasyCookAsia

EasyCookAsia

EasyCookAsia lädt dich auf eine Reise in die kulinarische Welt Asiens ein. Die besondere Kochbox ist für einmalige Lieferungen gedacht. Es stehen dir sowohl Themenboxen, die dich in ein bestimmtes Land entführen, als auch die Easy Kochbox, mit der du ein Gericht für 4 Personen genießen kannst, zur Verfügung. In der Box sind keine frischen Zutaten enthalten.

Preise

Die Rezeptbox, die Easy Kochbox, ist ab 8,99 Euro erhältlich und die Themenbox ab 19,99 Euro. Pro Box werden 4,99 Euro Lieferkosten berechnet.

Tischline

Tischline

Tischline bringt dir jede Menge Spaß und Frische in deine Küche. Die Box ist bestückt mit Lebensmitteln, die frisch vom Markt kommen und portionsgerecht abgepackt sind. 100 % recycelbares Verpackungsmaterial und Zutaten in Bio-Qualität sind garantiert. Die Lieferzeiten sind flexibel und passen sich deinen Bedürfnissen an.

Preise

Die Preise unterscheiden sich abhängig von der Anzahl der Personen und der Bestellung als Abo oder Einzelprodukt. Die Box ist bereits ab 37,99 Euro erhältlich. Versandkosten fallen keine an.

Fragen und Antworten rund um HelloFresh

Bevor du jetzt den finalen Schritt gehst und deine erste Box bestellst, kannst du deine letzten Fragen rund um HelloFresh klären, damit du sichergehen kannst, dass du in deiner Küche ein exklusives Geschmackserlebnis genießt.

HelloFresh Review

  • Was kostet HelloFresh im Monat?

    Wie viel HelloFresh im Monat kostet, hängt von der Boxgröße ab. Diese setzt sich aus Anzahl der Personen und Anzahl der Gerichte pro Woche zusammen. Pro Woche wird eine Box geliefert. Da beim flexiblen Abo Boxen auch jederzeit geändert oder pausiert werden können, kann nicht im Allgemeinen angegeben werden, was HelloFresh im Monat kostet.

  • Was kostet HelloFresh?

    Der Preis von HelloFresh hängt von der Anzahl der Personen und Mahlzeiten ab, die pro Box gewählt werden. Dabei werden die Kosten pro Portion verglichen. Eine Kochbox ist bereits ab 3,99 Euro pro Portion erhältlich. Zusätzlich werden Lieferkosten von 5,49 Euro berechnet. Obwohl ein Abo abgeschlossen wird, kann dies jederzeit geändert, pausiert oder gekündigt werden.

  • Wie gut ist HelloFresh?

    HelloFresh ist eine gute Option. Dies zeigt sich in den vielen Bewertungen, die für das Unternehmen abgegeben wurden. Alle Zutaten, die in der Box enthalten sind, sind frisch und von guter Qualität. Auch die Lieferung erfolgt zuverlässig. Du kannst die Anzahl der Gerichte pro Woche wählen und leckeres Essen genießen. HelloFresh ist eine Lösung, die sich auf jeden Fall lohnt

  • Kann man bei HelloFresh einmalig bestellen?

    Bei HelloFresh kann man nicht direkt einmalig bestellen. Es wird grundsätzlich ein flexibles Abo abgeschlossen. Da dieses jedoch flexibel ist, das heißt jederzeit geändert, pausiert und gekündigt werden kann, kannst du schon auch nach Erhalt der ersten Box dein Abo, ohne Angabe von Gründen, kündigen und so HelloFresh einmalig genießen.

  • Was kostet eine Kochbox bei anderen Anbietern?

    Die Kosten für Kochboxen von anderen Anbietern hängen auch von der Anzahl der Personen und Mahlzeiten ab. Preislich sind diese vergleichbar. Einige Kochboxen sind günstiger, andere kosten etwas mehr.

  • Wie oft kommt HelloFresh?

    HelloFresh wird einmal pro Woche geliefert. Den Liefertag kannst du je nach Region, in der du wohnst, selbst wählen. Wird einmal bestellt, so bekommst du automatisch wöchentlich deine Kochbox zu dir nach Hause.

  • Ist HelloFresh günstig?

    HelloFresh entspricht ungefähr den Kosten der Lebensmittel im Supermarkt. Jedoch ist zu berücksichtigen, dass man Produkte in Bio-Qualität und einen hervorragenden Service erhält. So brauchst du sowohl für den Einkauf, als auch für die Zubereitung deutlich weniger Zeit. Auch wenn die Lieferung zusätzlich berechnet wird, ist HelloFresh, im Vergleich zum Kochen ohne die Kochbox, günstig.

  • Ist HelloFresh nachhaltig?

    Ja, HelloFresh ist äußerst nachhaltig. So wird besonders auf Zutaten von regionalen Lieferanten Wert gelegt, die auf ökologische Produktion und Saisonalität setzen. Auch die Lieferung geht CO2-neutral von statten. Damit die Zutaten frisch zu dir in die Küche kommen, wird recycelbare Verpackung garantiert. So kannst du mit HelloFresh deinen ökologischen Fußabdruck optimieren und die Welt ein kleines bisschen besser machen.

  • Wer liefert HelloFresh?

    HelloFresh hat keinen eigenen Service, der die Lieferung der Kochbox übernimmt. Daher arbeitet das Unternehmen, das 2011 gegründet wurde, eng mit anderen Lieferdiensten zusammen. Zu den Partnern gehören DPD, UPS und Liefery. Der Lieferdienst wird rund um die Uhr überprüft, damit sichergestellt ist, dass alle Boxen jede Woche pünktlich ankommen.

  • Wie lange hält HelloFresh?

    Da die Lieferung einmal pro Woche erfolgt, stellt sich die Frage, wie lange die Zutaten, die in der Box enthalten sind, frisch bleiben. Im Allgemeinen bleiben alle Lebensmittel bis zu 5 Tage frisch, sodass du alle Gerichte in der Woche, in der du sie bestellt hast, kochen kannst. Auf der Rezeptkarte gibt es Empfehlungen, wann welches Gericht gekocht werden sollte. Auch Informationen zur Lagerung der einzelnen Produkte sind enthalten.

  • Woher bezieht HelloFresh seine Ware?

    HelloFresh bezieht seine Waren von regionalen Lieferanten, die auf eine ökologische Produktion und artgerechte Tierhaltung Wert legen. Bevorzugt werden Bio-Produkte verwendet. Dabei kommen die Zutaten frisch vom Feld in die Kochbox. Außerdem wird auf weniger CO2-Ausstoß geachtet. Doch nicht nur Regionalität, sondern auch Saisonalität spielt eine Rolle.

  • Wie bezahle ich bei HelloFresh?

    HelloFresh stellt verschiedene Zahlungsmöglichkeiten bereit, sodass du die für dich passende Zahlungsart nutzen kannst. Zu den Möglichkeiten gehören Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung. Bei der Bestellung kannst du die Zahlungsart auswählen und die dazugehörigen Daten angeben. Die Zahlung erfolgt stets vor der Lieferung.

  • Wie meldet man sich bei HelloFresh ab und wie kann man HelloFresh kündigen?

    Um sich von HelloFresh abzumelden oder HelloFresh zu kündigen, musst du dich einfach auf der Website in dein Benutzerkonto einloggen. Hier findest du alle Informationen zu deinen Bestellungen. Unter “Einstellungen” kannst du dein Abo kündigen. Eine Angabe von Gründen ist dabei nicht erforderlich. Beachte, die jeweilige Bestellfrist einzuhalten. Eine Kündigung ist auch per Mail oder über den Postweg möglich.

  • Wie lange kann man bei HelloFresh pausieren?

    Wenn du eine Lieferung aussetzen möchtest, dann kannst du diese einfach in deinem Benutzerkonto pausieren. Eine Lieferung kannst du bis zu 8 Wochen im Voraus pausieren. Dies gibt dir jede Menge Flexibilität. Möchtest du die Pause aufheben, so kannst du deine Einstellungen ganz einfach online rückgängig machen. Auf diesem Weg kannst du aber nicht nur deine Bestellungen pausieren, sondern auch ändern oder kündigen.

  • Fazit

    Du möchtest auch ein neues Rezept ausprobieren und die Zutaten in einer Kochbox erhalten? Dann ist HelloFresh eine hervorragende Möglichkeit für dich. Das Unternehmen, das Milliarden Euro Umsatz im Jahr macht, betreut mit viel Erfahrung alle Kunden und zaubert so ausgewogenes und gesundes Essen in jeden Haushalt. Genieße mit HelloFresh leckere Gerichte, die du in wenigen Minuten zubereiten kannst.

    [

    Weitere Kochbox-Anbieter

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.