Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.
Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.

8 vegane Kochboxen:Vergleich, Kosten, Bio-Zutaten | RemoteCanteen

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von RemoteCanteen

Zuletzt aktualisiert: 16.02.2024

Vegane Kochboxen bieten dir nicht nur 100% pflanzliche Zutaten, sondern können auch zu einer besseren kardiometabolischen Gesundheit beitragen.

Wir haben 8 vegane Kochboxen verglichen, um dir die Auswahl zu erleichtern.

Die 3 besten veganen Kochboxen laut unserem Test sind HelloFresh, wyldr und Marley Spoon.

In unserem Ratgeber erfährst du, was eine vegane Kochbox ausmacht, welche Kriterien für eine hochwertige Box entscheidend sind und wie sich vegane Kochboxen auf deine Gesundheit und die Umwelt auswirken können. Außerdem beleuchten wir die Kosten und geben dir einen Überblick über die Rezepte und Bio-Optionen. Lies weiter, um zu sehen, wie du mit unseren Tipps die passende Kochbox für deinen Lifestyle findest.

Was ist eine vegane Kochbox?

Eine vegane Kochbox ist ein Paket mit vorportionierten Zutaten für Mahlzeiten, die ausschließlich pflanzliche Bestandteile enthalten. Im Gegensatz zu normalen Kochboxen, die auch Fleisch, Fisch oder tierische Produkte wie Eier und Milchprodukte beinhalten können, bieten vegane Kochboxen Rezepte und Inhalte, die 100% pflanzenbasiert sind.

Worauf solltest du bei einer veganen Kochbox achten?

Bei einer veganen Kochbox solltest du darauf achten, dass sie auf vegane Gerichte spezialisiert ist, Bio-Zutaten verwendet und saisonale sowie lokale Produkte bietet. Diese Kriterien garantieren eine hohe Qualität und Nachhaltigkeit.

  • Auf vegane Gerichte spezialisiert: Die Kochbox muss durchweg vegane Rezepte bieten. Stelle sicher, dass alle enthaltenen Produkte tierfrei sind und auch bei den Gewürzen keine versteckten tierischen Zutaten lauern.
  • Bio-Zutaten: Bio-Zutaten stehen für eine pestizidarme Landwirtschaft und bessere Tierhaltung. Wähle eine Kochbox, die konsequent auf Bio-Produkte setzt, um eine umweltfreundliche und gesunde Ernährung zu fördern.
  • Saisonale und lokale Produkte: Saisonale Produkte sind frischer und leckerer, lokale Ware unterstützt die regionale Wirtschaft und reduziert Transportemissionen. Achte also darauf, dass deine Kochbox diese Kriterien erfüllt.

Alle Inhalte dieses Artikels:

Vergleichsrechner für vegane Kochboxen

Wähle Anzahl der Personen und Gerichte aus und sieh dir sofort die aktuellen Preise für vegane Kochboxen an.

Anzahl der Personen:
Gerichte pro Woche (pro Person):
ProduktBewertungPreis
HelloFreshHelloFresh
4,8/5
4,8/5
18,49 € 45,99 €
mit unserem Gutschein
bis zu 120 €-Gutschein
Zum Angebot
wyldrwyldr
4,6/5
4,6/5
41,93 € 51,93 €
mit unserem Gutschein
bis zu 20 €-Gutschein
Zum Angebot
DinnerlyDinnerly
4,3/5
4,3/5
35,92 € 44,68 €
mit unserem Gutschein
bis zu 80 €-Gutschein
Zum Angebot
Marley SpoonMarley Spoon
4,2/5
4,2/5
28,74 € 58,38 €
mit unserem Gutschein
bis zu 100 €-Gutschein
Zum Angebot
TischlineTischline
4,0/5
4,0/5
44,90 €bis zu 55 €-Gutschein
Zum Angebot
HerbiBoxHerbiBox
3,8/5
3,8/5
0,00 € 0,00 €
mit unserem Gutschein
bis zu 10 €-Gutschein
Zum Angebot
ReishungerReishunger
3,0/5
3,0/5
0,00 € 0,00 €
mit unserem Gutschein
Zum Angebot
KONKRUAKONKRUA
2,6/5
2,6/5
0,00 € 0,00 €
mit unserem Gutschein
Zum Angebot

Beste vegane Kochboxen im Vergleich (Juli 2024)

Vergleiche alle vegane Kochboxen und finde die besten Angebote im Juli.

Übersicht über alle vegane Kochboxen:

  • Beste Wahl für Rezeptvielfalt: HelloFresh
  • Beste Wahl für Bio-Qualität: wyldr
  • Beste Wahl für Budgetbewusste: Dinnerly
  • Beste Wahl für kreative Köche: Marley Spoon
  • Beste Wahl für Flexibilität beim Bestellen: Tischline
  • Beste Wahl für Vegan-Neulinge: HerbiBox
  • Beste Wahl für Reis-Liebhaber: Reishunger
  • Beste Wahl für Thai-Küchenenthusiasten: KONKRUA
Beste Wahl für Rezeptvielfalt

HelloFresh

4,8/5
★★★★★
★★★★★
120 €-Gutschein sichern
Erhalte bis zu 120 € Rabatt, der auf deine ersten 9 Lieferungen aufgeteilt wird.

Warum wir HelloFresh mögen

HelloFresh stellt dir jede Woche eine Vielzahl an veganen Gerichten zur Auswahl, welche die Kriterien für eine vegane Ernährungsweise umfassend erfüllen. Die Zutaten sind bio, saisonal und lokal, und du erhältst alles, was du für abwechslungsreiche pflanzliche Gerichte benötigst, direkt an die Haustür geliefert. Die Gerichte sind ausgewogen und umfassen auch Rezepte für Frühstück und Snacks. Eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung hilft dir, jedes Rezept in etwa 30 Minuten zuzubereiten. Die ausgeprägte Flexibilität zeigt sich in der einfachen Planung und Verwaltung der Lieferungen über die App, sowie der Möglichkeit, jederzeit eine Lieferpause einzulegen oder das Abo zu kündigen. In puncto Nachhaltigkeit achtet HelloFresh auf eine umweltfreundliche Verpackung.

Worauf du bei HelloFresh achten solltest

Ein Nachteil der HelloFresh Kochbox ist, dass manchmal Zutaten fehlen können. Dies schmälert das Kocherlebnis und kann dich vor Herausforderungen stellen, sollten essentielle Bestandteile des Rezepts nicht enthalten sein.

Für wen eignet sich HelloFresh

HelloFresh ist ideal für Liebhaber von Rezeptvielfalt. Wenn du abwechslungsreiche, pflanzliche Gerichte schätzt und Wert auf eine einfache Zubereitung legst, passt HelloFresh zu dir. Die serviceorientierte Gestaltung macht die Kochbox besonders anziehend für Menschen mit einem dynamischen Alltag, die dennoch nicht auf eine frische und ausgewogene Ernährung verzichten möchten.

  • Auf vegane Gerichte spezialisiert: Ja
  • Bio-Zutaten: Ja
  • Saisonale und lokale Produkte: Ja

💡 Sieh dir auch unseren HelloFresh-Test an, um mehr zu erfahren.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit HelloFresh

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Bio-Qualität

wyldr

4,6/5
★★★★★
★★★★★
20 €-Gutschein sichern
Erhalte 20€ Rabatt auf deine 1. Bestellung.

Warum wir wyldr mögen

Wyldr ist darauf spezialisiert, ausschließlich vegane Gerichte anzubieten und setzt dabei konsequent auf Bio-Zutaten. Mit der Lieferung saisonaler und lokaler Produkte unterstreicht wyldr das Engagement für Nachhaltigkeit und Frische. Die Zutaten sind 100% bio und werden in wiederverwendbaren Baumwollbeuteln verpackt, was sich deutlich positiv auf die Müllreduktion auswirkt. Wyldr ermöglicht es dir, persönliche Vorlieben anzugeben, und präsentiert wöchentlich personalisierte Rezepte, die auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dabei ist das Unternehmen klimapositiv engagiert, unterstützt regenerative Landwirtschaft und kompensiert CO2-Emissionen, wodurch im Vergleich zum deutschen Durchschnitt 79% weniger Emissionen entstehen. Trotz der hohen Bio-Qualität der Produkte sind die Preise fair gestaltet.

Worauf du bei wyldr achten solltest

Ein Nachteil von wyldr ist der relativ hohe Preis, besonders wenn man sich für eine geringe Anzahl von Gerichten entscheidet. Zudem kann die begrenzte Haltbarkeit von Bio-Zutaten zu einer Herausforderung für die Planung der Mahlzeiten werden.

Für wen eignet sich wyldr

Wyldr richtet sich an Verfechter von Bio-Qualität. Diejenigen, die Wert auf nachhaltige und individuelle Ernährung legen und bereit sind, für diese Prinzipien einen angemessenen Preis zu zahlen, finden in wyldr die optimale vegane Kochbox.

  • Auf vegane Gerichte spezialisiert: Ja
  • Bio-Zutaten: Ja
  • Saisonale und lokale Produkte: Ja

💡 Sieh dir auch unseren wyldr-Test an, um mehr zu erfahren.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit wyldr

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Budgetbewusste

Dinnerly

4,3/5
★★★★★
★★★★★
80 €-Gutschein sichern
Neukunden erhalten bis zu 80 € Rabatt auf ihre ersten 5 Boxen.

Warum wir Dinnerly mögen

Dinnerly bietet als vegane Kochbox eine spezielle Auswahl an Gerichten, die sich an Veganer richtet. Mit wöchentlich mehr als 40 verschiedenen Rezepten, darunter um die 10 vegane Optionen, ist Abwechslung gegeben, und durch die saisonalen, lokalen Produkte unterstützt Dinnerly auch eine nachhaltige Ernährung. Der Preis pro Portion beginnt bei 3,65 €, was dir ermöglicht, kosteneffektiv zu speisen, ohne dabei Kompromisse in der Vielfalt einzugehen. Einfachheit ist ein weiterer Pluspunkt, denn die Rezepte sind in fünf Schritten schnell zubereitet und sparen somit Zeit.

Worauf du bei Dinnerly achten solltest

Die Rezeptvariationen von Dinnerly sind eher einfach gehalten, was für Feinschmecker, die nach komplexeren veganen Gerichten suchen, ein Nachteil sein kann. Eine Kochbox für drei Personen wird nicht angeboten, sodass Paare oder kleine Familien gegebenenfalls Anpassungen vornehmen müssen. Zudem sind die Zutaten nicht bio-zertifiziert, was für dich relevant sein könnte, wenn dir der biologische Anbau besonders am Herzen liegt.

Für wen eignet sich Dinnerly

Dinnerly ist die ideale Wahl für dich, wenn du budgetbewusst bist und auf der Suche nach einer veganen Kochbox bist, die sowohl preiswert als auch zeitsparend ist.

  • Auf vegane Gerichte spezialisiert: Ja
  • Bio-Zutaten: Nein
  • Saisonale und lokale Produkte: Ja

💡 Sieh dir auch unseren Dinnerly-Test an, um mehr zu erfahren.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit Dinnerly

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für kreative Köche

Marley Spoon

4,2/5
★★★★★
★★★★★
100 €-Gutschein sichern
Erhalte bis zu 100 € Rabatt auf deine ersten acht Boxen

Warum wir Marley Spoon mögen

Marley Spoon ist eine vegane Kochbox, die wöchentlich eine reichhaltige Palette an kreativen Rezepten bietet, die alle speziell für die vegane Ernährung konzipiert sind. Du profitierst von saisonaler und lokaler Produktvielfalt, die mit größter Sorgfalt ausgewählt wird. Das Unternehmen legt großen Wert darauf, dir mit vorportionierten Zutaten nicht nur Zeit beim Kochen, sondern auch beim Planen zu sparen und gleichzeitig die Lebensmittelverschwendung zu minimieren. Mit über 40 Prozent vegetarischen und veganen Gerichten hebt Marley Spoon die vegane Küche auf ein neues Level, indem es dir erlaubt, jeden Tag gesunde Mahlzeiten mit Gemüse, Vollkornprodukten und gesunden Fetten zu genießen.

Worauf du bei Marley Spoon achten solltest

Zwar bietet Marley Spoon eine beeindruckende Auswahl und unterstützt eine nachhaltige Lebensweise, doch es gibt Einschränkungen. Die Box ist nicht für Dreier-Haushalte ausgelegt und bei der Reaktionsschnelligkeit des Kundenservices gibt es Verbesserungspotenzial. Auch die Verwendung von Bio-Zutaten gehört nicht zum Standardangebot.

Für wen eignet sich Marley Spoon

Marley Spoon ist die beste Wahl für dich, wenn du kreativ in der Küche bist und Wert auf Abwechslung legst. Die hohe Rezeptvielfalt fordert und fördert deine Kochkünste und bringt dir gleichzeitig die Vorteile eines strukturierten Wochenplans ohne Einkaufsstress.

  • Auf vegane Gerichte spezialisiert: Ja
  • Bio-Zutaten: Nein
  • Saisonale und lokale Produkte: Ja

💡 Sieh dir auch unseren Marley Spoon-Test an, um mehr zu erfahren.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit Marley Spoon

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Flexibilität beim Bestellen

Tischline

4,0/5
★★★★★
★★★★★
55 €-Gutschein sichern
Erhalte 15 Euro auf die 1.Lieferung, 25 Euro auf die 2. Lieferung und 15 Euro auf die 3. Lieferung.

Warum wir Tischline mögen

Tischline hebt sich hervor mit einem Sortiment reiner veganer Kochboxen, die diverse, saisonale und lokale Produkte beinhalten. Die Rezepte überzeugen durch Einfachheit in der Zubereitung und sind dennoch geschmacklich ansprechend. Mit über 400 wählbaren Gerichten und flexiblen Bestellmöglichkeiten passt sich Tischline individuellen Bedürfnissen an. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein starkes Umweltbewusstsein aus, setzt auf umweltfreundliche Verpackungen und ermöglicht die Abbestellung häufig vorhandener Zutaten, um Ressourcen zu sparen. Auch preislich bleibt Tischline konkurrenzfähig und macht die Nutzung der Kochbox für dich attraktiv.

Worauf du bei Tischline achten solltest

Nachteilig sind die zusätzlichen Kosten für Gewürze und dass die Preise geringfügig höher liegen im Vergleich zu anderen Anbietern. Eine Bio-Zertifizierung fehlt ebenso wie eine unterstützende App, was für dich als Nutzer Einschränkungen bedeuten könnte.

Für wen eignet sich Tischline

Tischline ist die ideale Wahl für dich, wenn Flexibilität im Bestellprozess entscheidend ist. Die Option, zwischen einzelnen Rezepten und zusammengestellten Boxen zu wählen, macht Tischline besonders anpassbar an deine persönlichen Vorlieben und Lebensumstände.

  • Auf vegane Gerichte spezialisiert: Ja
  • Bio-Zutaten: Nein
  • Saisonale und lokale Produkte: Ja

💡 Sieh dir auch unseren Tischline-Test an, um mehr zu erfahren.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit Tischline

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Vegan-Neulinge

HerbiBox

3,8/5
★★★★★
★★★★★
10 €-Gutschein sichern
Abonniere den Newsletter und erhalte 10% Rabatt auf deine HerbiBox

Warum wir HerbiBox mögen

HerbiBox ist eine vegan spezialisierte Kochbox, die ausschließlich Bio-Zutaten verwendet und sich auf saisonale sowie lokale Produkte konzentriert. Die Gerichte zeichnen sich durch Vollwertigkeit und Nachhaltigkeit aus und werden bequem direkt nach Hause geliefert. Besonders hervorzuheben ist die klimaneutrale Zustellung per Fahrrad in Berlin, welche die Umweltbilanz der Box verbessert. HerbiBox ist zudem ideal für Kochanfänger, da die Rezepte einfach nachzukochen sind und den Einstieg in die vegane Ernährung erleichtern.

Worauf du bei HerbiBox achten solltest

Trotz der überzeugenden Vorteile ist HerbiBox derzeit nur in Berlin verfügbar, was die Reichweite erheblich einschränkt. Außerdem bietet die Kochbox eine eher eingeschränkte Auswahl an Rezepten, was die Vielfalt der wöchentlichen Mahlzeiten limitiert.

Für wen eignet sich HerbiBox

HerbiBox eignet sich besonders für Personen, die frisch in die vegane Ernährung einsteigen. Die einfache Zubereitung und die Fokussierung auf Pflanzenkost machen die Kochbox zum optimalen Begleiter für den veganen Lebensstil.

  • Auf vegane Gerichte spezialisiert: Ja
  • Bio-Zutaten: Ja
  • Saisonale und lokale Produkte: Ja
Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit HerbiBox

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Reis-Liebhaber

Reishunger

3,0/5
★★★★★
★★★★★

Warum wir Reishunger mögen

Reishunger bietet eine vegane Kochbox, die sich insbesondere durch ihre Spezialisierung auf Reisgerichte auszeichnet. In der Auswahl findest du eine beeindruckende Vielfalt von Reissorten, und das Unternehmen zeigt auch mit Nudeln und Pasta seine Begeisterung für Qualität und abwechslungsreiche Geschmackserlebnisse. Trotz der begrenzten Zutaten im Paket bietet dir Reishunger eine breite Palette an veganen Optionen, und du erhältst detaillierte Informationen zur Veganeignung der Gerichte.

Worauf du bei Reishunger achten solltest

Die vegane Kochbox von Reishunger kommt allerdings mit einer begrenzten Auswahl daher und bietet keine Abo-Option. Du musst frische Zutaten selbst zukaufen, um die Gerichte zu komplettieren, was im Vergleich zu anderen Anbietern mit vollständigen Kochboxen als nachteilig wahrgenommen werden kann.

Für wen eignet sich Reishunger

Reishunger ist die ideale Wahl für Reis-Liebhaber, die eine vegane Ernährung bevorzugen und Freude daran haben, ihre Gerichte individuell mit frischen Zutaten zu ergänzen.

  • Auf vegane Gerichte spezialisiert: Ja
  • Bio-Zutaten: Nein
  • Saisonale und lokale Produkte: Nein
Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit Reishunger

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Thai-Küchenenthusiasten

KONKRUA

2,6/5
★★★★★
★★★★★

Warum wir KONKRUA mögen

KONKRUA ist spezialisiert auf vegane Gerichte mit einem besonderen Fokus auf die thailändische Küche. Die Kochbox ermöglicht dir, authentische thailändische Gerichte wie Vegan Rotes Thai Curry selbst zuzubereiten. Originalzutaten sorgen bei jeder Mahlzeit für ein echtes thailändisches Geschmackserlebnis. Die einfachen Zubereitungsschritte kommen auch Kochanfängern entgegen und garantieren ein unkompliziertes Kocherlebnis.

Worauf du bei KONKRUA achten solltest

Die Auswahl an Gerichten könnte für manche als begrenzt empfunden werden. Nährwertangaben sind teils unvollständig, was die Kontrolle der Nährstoffaufnahme erschwert. Für frische Zutaten muss man zusätzlich einkaufen, da diese nicht immer in den Boxen enthalten sind.

Für wen eignet sich KONKRUA

KONKRUA ist ideal für Liebhaber der thailändischen Küche, die sich vegan ernähren möchten. Die spezifische Ausrichtung auf authentische Rezepte macht die Boxen für diese Zielgruppe besonders attraktiv.

  • Auf vegane Gerichte spezialisiert: Ja
  • Bio-Zutaten: Nein
  • Saisonale und lokale Produkte: Nein

💡 Sieh dir auch unseren KONKRUA-Test an, um mehr zu erfahren.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit KONKRUA

Vorteile und Nachteile

Details

Sind vegane Kochboxen gesünder als herkömmliche Kochboxen?

Vegane Kochboxen können gesünder sein als herkömmliche Kochboxen. Eine Studie zeigte, dass Teilnehmer, die vegane Kochboxen nutzten, eine signifikante Reduktion des LDL-Cholesterins und des Körpergewichts erfuhren. Die veganen Mahlzeiten führten innerhalb von vier Wochen zu einer durchschnittlichen Senkung des LDL-Cholesterins um 10% und des Gewichts um 2,7% (Pham et al., 2022).

Eine weitere Studie stellte fest, dass eine fettarme vegane Ernährung das Körpergewicht, die Fettmasse und die Insulinresistenz bei übergewichtigen Personen verbesserte, was auf eine positive Veränderung der Darmmikrobiota zurückzuführen ist (Kahleová et al., 2020).

Diese Ergebnisse legen nahe, dass vegane Kochboxen durch die Bereitstellung ausgewogener, pflanzenbasierter Mahlzeiten und die Förderung einer gesunden Darmflora zur Verbesserung der kardiometabolischen Gesundheit beitragen können. Die Studien betonen die Bedeutung der Ernährungsqualität und zeigen, dass vegane Kochboxen eine praktikable Option für diejenigen sein können, die ihre Gesundheit durch Ernährung verbessern möchten.

Quellen:

  • Pham, K. et al. (2022). Abstract 15086: Impact of Vegan Meal Kits on Cardiometabolic Endpoints: A Randomized, Controlled Clinical Trial.
  • Kahleová, H. et al. (2020). Effects of a Low-Fat Vegan Diet on Gut Microbiota in Overweight Individuals and Relationships with Body Weight, Body Composition, and Insulin Sensitivity. A Randomized Clinical Trial.

Wie viel kosten vegane Kochboxen?

vegane Kochboxen kosten zwischen 3.65 € (Dinnerly) und 8.33 € (HerbiBox) pro Portion (Die Portionspreise variieren mitunter je nach Anzahl der Gerichte und Personen). Folgend findest du eine Übersicht über die Kosten aller Anbieter.

AnbieterGünstigster Preis pro Portion
Dinnerlyab 3,65 €
HelloFreshab 4,50 €
Tischlineab 4,53 €
wyldrab 4,70 €
KONKRUAab 4,99 €
Reishungerab 5,00 €
Marley Spoonab 5,74 €
HerbiBoxab 8,33 €

Vegane Rezepte von Kochbox-Anbietern im Überblick

Folgend findest du eine Liste von Rezepten, die vegane Kochboxen bereithalten können:

Passende Rezepte von HelloFresh

  • Vegane Bowl mit Sesam-Süßkartoffel
  • Pizetta Tonno
  • Blauschimmelkäsetarte mit Birnenspalten
  • Schupfnudelpfanne mit Bacon und Sauerkraut
  • Hähnchen mit Aprikosen-Curry-Soße

Passende Rezepte von Marley Spoon

Passende Rezepte von Dinnerly

Passende Rezepte von wyldr

  • Amaranth-Bratlinge mit buntem Salat
  • Apfel-Schwarzwurzel-Feldsalat mit Quinoatalern, Walnüssen und Granatapfelkernen
  • Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce
  • Asiatischer Reisnudelsalat mit Pilzen
  • Asiatisches Stir-Fry mit Tofu und Reis

Passende Rezepte von Tischline

Gibt es vegane Kochboxen mit Bio-Zutaten?

Ja, vegane Kochboxen mit Bio-Zutaten bieten HelloFresh, Marley Spoon, Dinnerly, Die Gemüsegärtner und wyldr an. HelloFresh ist bio-zertifiziert und setzt auf regionale, saisonale Produkte sowie auf nachhaltige Partnerschaften. Marley Spoon achtet auf artgerechte Tierhaltung, nutzt umweltschonende Verpackungen und strebt CO₂-Neutralität an.

Dinnerly wählt Produzenten mit Fokus auf nachhaltige Herstellung und artgerechte Haltung. Die Gemüsegärtner füllen ihre Boxen ausschließlich mit Bio-Zutaten und legen Wert auf Abfallvermeidung. Wyldr liefert Bio-Lebensmittel in Pfandbeuteln, setzt auf Regionalität und Nachhaltigkeit, wobei sie Verpackungsmüll minimieren.

Gibt es vegetarische Kochboxen?

Ja, sehr viele Kochbox-Anbieter haben vegetarische Kochboxen im Angebot. Einige davon sind HelloFresh, Marley Spoon, Dinnerly, wyldr und Tischline.

Sind vegane Kochboxen auch nachhaltig?

Vegane Kochboxen können nachhaltig sein, insbesondere wenn sie zu einer Verringerung des Fleischkonsums und einer Reduzierung von Lebensmittelabfällen beitragen. Eine Studie von Pham et al. (2022) zeigte, dass vegane Mahlzeitenkits zu einer positiven Entwicklung hin zu einer 80:20 Energiebilanz (pflanzlich:tierisch) und einer damit verbundenen Verringerung des CO2-Fußabdrucks führen können. Nachhaltige Kochboxen sind also vor allem auch vegan.

Eine andere Untersuchung von Daverkosen et al. (2022) betonte die Rolle von veganen Kochboxen bei der Förderung einer nachhaltigen Ernährung durch die Verringerung von Lebensmittelabfällen und -verlusten.

Quellen:

  • Pham et al. (2022). [Impact of Vegan Meal Kits on Cardiometabolic Endpoints: A Randomized, Controlled Clinical Trial]
  • Daverkosen et al. (2022). [Progression towards an 80:20 (plant-based:animal-based) energy balance via specially designed Meal Kits

Häufige Fragen zu veganen Kochboxen

Du möchtest noch mehr über vegane Kochboxen erfahren? In unseren FAQ findest du alle wichtigen Fragen noch einmal zusammengefasst.

  • Wie lange sind die veganen Produkte in der Kochbox haltbar?

    Die veganen Produkte in deiner Kochbox sind immer ausreichend lange haltbar, damit du nichts wegwerfen musst. Halte dich einfach an den Rezeptplan und du kannst sichergehen, dass du keine schlechten Lebensmittel verarbeiten musst. 

    Kochbox-Anbieter legen großen Wert darauf, dass Produkte nicht weggeworfen werden müssen. Egal, ob Fleisch, Gemüse oder Obst, Kochboxen sind immer genau portioniert und die Zutaten entsprechend lange haltbar, damit du sie verarbeiten kannst.

  • Sind vegane Kochboxen auch für Anfänger geeignet?

    Natürlich sind vegane Kochboxen auch für Anfänger geeignet. Im Gegensatz zu Fleisch kann man Gemüse im Notfall nämlich auch roh verzehren. Wenn du also noch nicht viel Erfahrung mit dem Kochen hast, ist eine vegane Kochbox überhaupt kein Problem. 

    Auch wenn du deine ersten Schritte mit der veganen Ernährung generell gehst, ist eine vegane Kochbox eine gute Alternative. So musst du dich nämlich nicht erst im Supermarkt auf die Suche nach den Zutaten machen. Immerhin ist es ziemlich schwierig, herauszufinden, was nun wirklich vegan ist.

  • Kocht man gesund mit veganen Kochboxen?

    Ob man mit veganen Kochboxen gesund kocht, kann nicht pauschal gesagt werden. Denn natürlich gibt es auch vegane Gerichte, die nicht wirklich gesund sind. In der Regel ist es aber so, dass vegane Ernährung etwas gesünder als eine herkömmliche Ernährung ist. 

    Dass gesund auch richtig lecker schmecken kann, verdankt die vegane Ernährung den vielen frischen Zutaten und exotischen Gewürzen. Vor allem in Indien und Südostasien wird oft ohne Fleisch gekocht. Und bekanntermaßen stammen aus diesen Regionen die geschmacksintensivsten Gewürze.

Methodik: So haben wir getestest

Die wachsende Popularität der veganen Ernährung betont die Notwendigkeit eines ausführlichen Tests von veganen Kochboxen, um Verbrauchern Orientierung und Transparenz beim Online-Kauf zu bieten.

Testdesign

  • Auswahl von Kochboxen: Berücksichtigung aller Anbieter, die vegan orientierte Kochboxen offerieren und zur Bestellung zur Verfügung stehen.
  • Nennung der Testkriterien und Untergruppen:
    • Allgemeine Bewertungskriterien:
      • Kochboxinhalt (Anzahl der Personen, Anzahl an Gerichten pro Woche, angebotene Ernährungsformen)
      • Abo-Modell und Lieferung (mögliche jederzeitige Kündigung und Umfang des Liefergebiets)
      • Kosten (Preisgestaltung pro Portion und zusätzliche Versandkosten)
      • Support und Apps (Verfügbarkeit von Kontaktinformationen und Funktionalität der iOS-/Android-Apps)
      • Erfahrungen (Bewertungen auf Plattformen wie Trustpilot und im Apple App Store)
    • Spezielle Bewertungskriterien für vegane Kochboxen:
      • Spezialisierung auf vegane Gerichte
      • Verwendung von Bio-Zutaten
      • Angebot von saisonalen und lokalen Produkten

Datenbeschaffung

Zur Gewinnung von relevanten Daten wurden die Webseiten der Kochbox-Anbieter detailliert analysiert und die Kochboxen praktisch getestet. Instrumente zur Datenerhebung umfassten:

  • a) Allgemeine Bewertungskriterien: Anwendung eines Punktesystems zur Bewertung der Erfüllung der festgelegten Kriterien.
  • b) Spezielle Bewertungskriterien für vegane Kochboxen: Einsatz eines Punktesystems mit höherer Gewichtung (5 Punkte pro erfülltes Kriterium) im Vergleich zu den allgemeinen Bewertungskriterien.
  • c) Gesamtbewertung: Ermittlung durch Addition der Punkte aus allgemeinen und speziellen Bewertungskriterien.

Limitationen

Die Gewichtung der einzelnen Testkriterien mag subjektiv erscheinen und nicht für jeden Nutzer identisch sein. Zusätzlich reflektieren manche Kriterien möglicherweise eher die Marktpräsenz der Unternehmen, sodass größere Anbieter bei Aspekten wie Gutscheinen und Apps im Vorteil sein könnten.

Validierung

Um die Zuverlässigkeit der Testergebnisse zu gewährleisten, wurden diese von zwei weiteren externen Personen überprüft und validiert.

Mehr zur Autor/in:

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von RemoteCanteen

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.