Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.
Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.

3 Low Carb Kochboxen: Vergleich, Kosten, Rezepte und Gesundheit | RemoteCanteen

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von RemoteCanteen

Zuletzt aktualisiert: 16.02.2024

Low-Carb-Kochboxen erleichtern die Umsetzung einer kohlenhydratarmen Ernährung, indem sie dir genau abgestimmte Zutaten und Rezepte direkt nach Hause liefern.

Wir haben 5 verschiedene Low-Carb-Kochboxen genauer unter die Lupe genommen und miteinander verglichen.

Die 3 besten Low-Carb-Kochboxen laut unserem Test sind HelloFresh, Marley Spoon und wyldr.

In unserem Ratgeber erfährst du, was eine Low-Carb-Kochbox ausmacht, worauf du beim Kauf achten solltest und ob sie dir beim Abnehmen helfen kann, während wir zudem klären, ob sie gesünder als herkömmliche Kochboxen sind – all das unterstützt dich bei deiner Entscheidung.

Was ist eine Low-Carb-Kochbox?

Eine Low-Carb-Kochbox ist ein Paket, welches Zutaten und Rezepte für Mahlzeiten mit niedrigem Kohlenhydratgehalt beinhaltet. Im Gegensatz zu normalen Kochboxen, die eine breite Palette an Rezepten mit unterschiedlichen Ernährungsprofilen bieten, fokussiert sich eine Low-Carb-Kochbox auf Gerichte, die speziell für eine kohlenhydratarme Ernährung konzipiert sind.

Sie unterstützt dich dabei, deine Ernährungsgewohnheiten gemäß Low-Carb-Prinzipien zu gestalten, ohne dass du selbst aufwendig Rezepte suchen und Zutaten abwiegen musst.

Worauf solltest du beim Kauf einer Low-Carb-Kochbox achten?

Beim Kauf einer Low-Carb-Kochbox solltest du darauf achten, dass sie auf Low-Carb-Gerichte spezialisiert ist und korrekte Nährwertangaben bietet.

  • Auf Low-Carb-Gerichte spezialisiert: Die Kochbox muss explizit für Low-Carb-Ernährung konzipiert sein, um deinen diätischen Bedürfnissen zu entsprechen.
  • Nährwertangaben: Prüfe, ob die Kochbox detaillierte Informationen über Kalorien, Kohlenhydrate und andere Nährwerte enthält, damit du deine Ernährungsziele verfolgen kannst.

Alle Inhalte dieses Artikels:

Vergleichsrechner für Low-Carb-Kochboxen

Wähle Anzahl der Personen und Gerichte aus und sieh dir sofort die aktuellen Preise für Low-Carb-Kochboxen an.

Anzahl der Personen:
Gerichte pro Woche (pro Person):
ProduktBewertungPreis
HelloFreshHelloFresh
4,3/5
4,3/5
18,49 € 45,99 €
mit unserem Gutschein
bis zu 120 €-Gutschein
Zum Angebot
Marley SpoonMarley Spoon
4,2/5
4,2/5
28,74 € 58,38 €
mit unserem Gutschein
bis zu 100 €-Gutschein
Zum Angebot
wyldrwyldr
4,1/5
4,1/5
41,93 € 51,93 €
mit unserem Gutschein
bis zu 20 €-Gutschein
Zum Angebot
DinnerlyDinnerly
3,8/5
3,8/5
35,92 € 44,68 €
mit unserem Gutschein
bis zu 80 €-Gutschein
Zum Angebot
GourmetkochboxGourmetkochbox
2,1/5
2,1/5
0,00 € 0,00 €
mit unserem Gutschein
Zum Angebot

Beste Low-Carb-Kochboxen im Vergleich (April 2024)

Vergleiche alle Low-Carb-Kochboxen und finde die besten Angebote im April.

Übersicht über alle Low-Carb-Kochboxen:

  • Beste Wahl für alle Ernährungsformen: HelloFresh
  • Beste Wahl für kreatives Kochen: Marley Spoon
  • Beste Wahl für Umweltbewusste: wyldr
  • Beste Wahl für Budgetbewusste: Dinnerly
  • Beste Wahl für Sterne-Qualität zuhause: Gourmetkochbox
Beste Wahl für alle Ernährungsformen

HelloFresh

4,3/5
★★★★★
★★★★★
120 €-Gutschein sichern
Erhalte bis zu 120 € Rabatt, der auf deine ersten 9 Lieferungen aufgeteilt wird.

Warum wir HelloFresh mögen

HelloFresh erfüllt den Wunsch nach einer kohlenhydratbewussten Ernährung mit einer spezialisierten Auswahl an Low-Carb-Gerichten. Diese finden sich häufig unter den Rubriken Fit & Vital oder Unter 650 Kilokalorien und sind klar gekennzeichnet, etwa als Low Carb: Schweinelachs-Steaks. Die Bereitstellung von präzisen Nährwertangaben unterstützt dabei, die tägliche Kohlenhydratzufuhr einfach zu kontrollieren. HelloFresh hebt sich hervor durch eine bunte Palette an Rezepten, die auf die individuellen Ernährungswünsche zugeschnitten sind. Die Zutaten überzeugen jede Woche mit Frische und Qualität, direkt an deine Haustür geliefert. Ohne großen Aufwand lassen sich die Gerichte in circa 30 Minuten zubereiten, begleitet von einer verständlichen Anleitung. Die Möglichkeit, Lieferungen zu pausieren oder das Abonnement zu beenden, unterstreicht die Flexibilität des Services. Ein Augenmerk auf Nachhaltigkeit zeigt sich in der reduzierten und recyclebaren Verpackung der Lebensmittel.

Worauf du bei HelloFresh achten solltest

Es kann vorkommen, dass gelegentlich Zutaten in der Lieferung fehlen. Dies kann die Vorbereitung der Mahlzeiten erschweren und erfordert dann einen zusätzlichen Einkauf.

Für wen eignet sich HelloFresh

HelloFresh ist perfekt für Personen, die vielseitig orientierte Essgewohnheiten pflegen und dabei Wert auf Low-Carb-Optionen legen. Die breite Auswahl und Anpassungsfähigkeit an diverse Ernährungsformen machen es zur optimalen Wahl für diejenigen, die Frische, Qualität und Flexibilität in ihrer Ernährung schätzen.

  • Auf Low-Carb-Gerichte spezialisiert: Ja
  • Nährwertangaben: Ja

💡 Sieh dir auch unseren HelloFresh-Test an, um mehr zu erfahren.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit HelloFresh

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für kreatives Kochen

Marley Spoon

4,2/5
★★★★★
★★★★★
100 €-Gutschein sichern
Erhalte bis zu 100 € Rabatt auf deine ersten acht Boxen

Warum wir Marley Spoon mögen

Marley Spoon liefert dir eine kohlenhydratarme Kochbox voller frischer, hochwertiger Zutaten und gesunden Rezepten mit maximal 50g Kohlenhydraten pro Portion. Die Spezialisierung auf Low-Carb-Gerichte ist gegeben, und du erhältst genaue Nährwertangaben zu jeder Mahlzeit. Das Angebot umfasst wöchentlich 45 abwechslungsreiche Rezepte, die in maximal sechs Schritten zubereitet werden und in 30 bis 45 Minuten genussfertig sind. Dabei setzt Marley Spoon auf eine vereinfachte Alltagsroutine durch die Lieferung vorportionierter Zutaten, die zeitgleich Lebensmittelverschwendung minimieren.

Worauf du bei Marley Spoon achten solltest

Allerdings ist Marley Spoon nicht auf Mahlzeiten für drei Personen ausgelegt, sodass du entweder auf 2- oder 4-Personen-Portionen zurückgreifen musst. Der Kundenservice kann zudem manchmal langsamer reagieren, was bei Rückfragen oder Problemen zu Verzögerungen führen kann.

Für wen eignet sich Marley Spoon

Marley Spoon ist die beste Wahl für dich, wenn du kreatives Kochen mit einem Low-Carb-Fokus suchst. Die Box eignet sich perfekt für Personen, die Wert auf Vielfalt, Frische und Qualität legen, aber zugleich den Alltagsstress durch planvolles Kochen reduzieren möchten.

  • Auf Low-Carb-Gerichte spezialisiert: Ja
  • Nährwertangaben: Ja

💡 Sieh dir auch unseren Marley Spoon-Test an, um mehr zu erfahren.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit Marley Spoon

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Umweltbewusste

wyldr

4,1/5
★★★★★
★★★★★
20 €-Gutschein sichern
Erhalte 20€ Rabatt auf deine 1. Bestellung.

Warum wir wyldr mögen

Wyldr offeriert eine Kochbox, die sich zum Teil auf Low-Carb-Gerichte konzentriert und anpassbare Mahlzeiten ermöglicht. Nährwertangaben finden sich jedoch nicht bei allen Rezepten. Ein prägendes Merkmal ist der Einsatz von 100% Bio-Lebensmitteln, sowie der umweltfreundliche Ansatz der Müllreduzierung durch wiederverwendbare Verpackungen. Die Kombination aus personalisierten Rezepten, der Unterstützung regenerativer Landwirtschaft und einem fairnessorientierten Preisgefüge unterstreicht das Engagement für Qualität und Umwelt.

Worauf du bei wyldr achten solltest

Als Low-Carb-Kochbox ist wyldr relativ teuer, besonders wenn nur wenige Gerichte ausgewählt werden. Die Bio-Zutaten weisen eine begrenzte Haltbarkeit auf, was zu einer schnelleren Notwendigkeit der Verarbeitung führt.

Für wen eignet sich wyldr

Wyldr ist die beste Wahl für dich, wenn du Wert auf Umweltbewusstsein legst und Bio-Qualität zu einem fairen Preis suchst.

  • Auf Low-Carb-Gerichte spezialisiert: Ja
  • Nährwertangaben: Ja

💡 Sieh dir auch unseren wyldr-Test an, um mehr zu erfahren.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit wyldr

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Budgetbewusste

Dinnerly

3,8/5
★★★★★
★★★★★
80 €-Gutschein sichern
Neukunden erhalten bis zu 80 € Rabatt auf ihre ersten 5 Boxen.

Warum wir Dinnerly mögen

Dinnerly bietet zwar keine ausschließlich auf Low-Carb ausgerichteten Gerichte an, doch in den Kategorien Fit & Gesund und Unter 650 KCAL sind wöchentlich Rezepte mit weniger als 50 g Kohlenhydrate pro Portion zu finden. Diese zeichnen sich durch einfache Zubereitung in nur fünf Schritten aus, was dir Zeit in der Küche spart. Mit 30 verschiedenen Rezepten pro Woche ist für Vielfalt gesorgt, während die genaue Portionierung der Zutaten Überfluss verhindert und zum nachhaltigen Kochen beiträgt. Preislich ist Dinnerly attraktiv, beginnend bei 3,65 € pro Portion, was das Angebot besonders für den schmaleren Geldbeutel interessant macht.

Worauf du bei Dinnerly achten solltest

Ein Nachteil ist, dass die Gerichte tendenziell einfach gehalten sind, was für erfahrene Köche möglicherweise weniger Herausforderung bedeutet. Zudem ist Dinnerly nicht optimal für Dreier-Haushalte ausgelegt und könnte in Hinblick auf Low-Carb-Variationen mehr Abwechslung bieten.

Für wen eignet sich Dinnerly

Dinnerly richtet sich an dich, wenn du beim Kochen sowohl auf dein Budget als auch auf eine kohlenhydratarme Ernährung achtest. Die Mischung aus Preisbewusstsein und einer Auswahl an Low-Carb-Optionen macht Dinnerly für dich zur klugen Wahl.

  • Auf Low-Carb-Gerichte spezialisiert: Nein
  • Nährwertangaben: Ja

💡 Sieh dir auch unseren Dinnerly-Test an, um mehr zu erfahren.

Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit Dinnerly

Vorteile und Nachteile

Details
Beste Wahl für Sterne-Qualität zuhause

Gourmetkochbox

2,1/5
★★★★★
★★★★★

Warum wir Gourmetkochbox mögen

Gourmetkochbox ist eine Low-Carb-Kochbox, die sich auf kohlenhydratarme Gerichte spezialisiert hat und drei Hauptmahlzeiten für zwei Personen liefert. Die Menüs stammen aus der Feder von Profiköchen und sind für ihre Einzigartigkeit und Qualität bekannt. Hierbei wird auf hochwertige, regionale und saisonale Zutaten gesetzt, die durch die Sous-Vide-Methode und Vakuumverpackung eine Haltbarkeit von bis zu sieben Tagen im Kühlschrank aufweisen. Die Zubereitung der Gourmetkreationen ist innerhalb von ungefähr 10 Minuten machbar, was dir sowohl Zeit spart als auch den Genuss von erstklassigem Essen ermöglicht. Trotz der fehlenden Nährwertangaben bietet dir diese Box die Möglichkeit, eiweißreiche Speisen mit Raffinesse zu Hause zu genießen.

Worauf du bei Gourmetkochbox achten solltest

Ein Nachteil der Gourmetkochbox ist der hohe Preis pro Portion, der höher liegt als bei vielen anderen Kochboxen. Zusätzlich könnte die Menüauswahl für manche als beschränkt empfunden werden, da pro Woche nur eine festgelegte Anzahl an Rezepten zur Verfügung steht. Ein weiteres Manko ist das Fehlen von ausführlichen Informationen zu Nährwerten, was die Kontrolle über die Makronährstoffe erschwert.

Für wen eignet sich Gourmetkochbox

Gourmetkochbox ist die beste Wahl für diejenigen, die Sterne-Qualität zuhause schätzen und genießen wollen. Sie eignet sich besonders für Genießer, die trotz wenig Zeit nicht auf exklusive und qualitativ hochwertige Mahlzeiten verzichten möchten und Wert auf kreative, proteinreiche Low-Carb-Küche legen.

  • Auf Low-Carb-Gerichte spezialisiert: Ja
  • Nährwertangaben: Nein
Mehr anzeigen

Unsere Erfahrungen mit Gourmetkochbox

Vorteile und Nachteile

Details

Wie viel kosten Low-Carb-Kochboxen?

Low-Carb-Kochboxen kosten zwischen 3.65 € (Dinnerly) und 8.33 € (Gourmetkochbox) pro Portion (Die Portionspreise variieren mitunter je nach Anzahl der Gerichte und Personen). Folgend findest du eine Übersicht über die Kosten aller Anbieter.

AnbieterGünstigster Preis pro Portion
Dinnerlyab 3,65 €
HelloFreshab 4,50 €
wyldrab 4,70 €
Marley Spoonab 5,74 €
Gourmetkochboxab 8,33 €

Rezepte einer Low-Carb-Kochbox im Überblick

Folgend findest du eine Liste von Rezepten, die Low-Carb-Kochboxen bereithalten können:

Passende Rezepte von HelloFresh

  • Hähnchenbrust in Harissa-Tomaten-Marinade
  • Linsenauflauf mit Käsehaube
  • Hähnchenbrust in Harissa-Tomaten-Marinade
  • Linsenauflauf mit Käsehaube
  • Ham & Cheese Burrito

Passende Rezepte von Marley Spoon

Passende Rezepte von Dinnerly

Passende Rezepte von wyldr

  • Burrito mit Steakstreifen, Gemüse und schwarzen Bohnen
  • Champignon-Cremesuppe
  • Fenchelauflauf mit Senfsoße
  • Freches Lachsomelette
  • Gebratener Curry-Tempeh auf buntem Sprossen-Salat

Hilft mir eine Low-Carb-Kochbox beim Abnehmen?

Eine Low-Carb-Kochbox kann beim Abnehmen helfen, insbesondere wenn sie Teil einer kalorienreduzierten Ernährung ist. Eine Studie von da Silva et al. (2022) zeigte, dass eine Low-Carb-Diät zu einer signifikanten Gewichtsabnahme, einer Verringerung des Body-Mass-Index, des Fettanteils und des viszeralen Fetts führen kann.

Eine weitere Studie von Offringa et al. (2021) ergab, dass sowohl Low-Fat- als auch Low-Carb-Diäten zu einer Gewichtsabnahme führen können, wobei die Low-Carb-Diät eine angemessene Menge an Ballaststoffen aus protein- und fettreichen pflanzlichen Quellen enthielt.

Quellen:

  • da Silva et al. (2022). [Effect of a low-carb and low-calorie diet on weight loss in overweight or obese patients]
  • Offringa et al. (2021). [Changes in Quantity and Sources of Dietary Fiber from Adopting Healthy Low-Fat vs. Healthy Low-Carb Weight Loss Diets: Secondary Analysis of DIETFITS Weight Loss Diet Study]

Ist eine Low-Carb-Kochbox gesünder als herkömmliche Kochboxen?

Low-Carb-Kochboxen können gesünder sein als herkömmliche Kochboxen, wenn sie zur Gewichtsreduktion und zur Verbesserung bestimmter Gesundheitsmarker beitragen. Studien zeigen, dass Low-Carb-Diäten effektiv für Gewichtsverlust sein können und positive Effekte auf den Blutzuckerspiegel haben.

Eine norwegische Studie hebt hervor, dass alternative Ernährungsweisen wie Low-Carb zunehmend beliebt sind, da sie mit dem Wunsch nach einem gesunden Lebensstil einhergehen (Bugge, 2015). In den USA wurde festgestellt, dass trotz der Popularität von Low-Carb-Produkten die Verbraucher Low-Fat-Diäten als effektiver für die Gesundheit und Gewichtsabnahme ansehen (Seitz et al., 2007). Zudem beeinflussen soziale Kontexte und Geschlecht die Wahl von Low-Carb-Produkten (Kim & Joo, 2014).

Du solltest jedoch beachten, dass die Präferenz für Low-Carb-Produkte stark von individuellen Gesundheitszielen und persönlichen Vorlieben abhängt. Während einige Studien positive Aspekte von Low-Carb-Diäten hervorheben, ist es wichtig, eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten, die alle notwendigen Nährstoffe liefert.

Quellen:

  • Why Are Alternative Diets Such as "Low Carb High Fat" and "Super Healthy Family" So Appealing to Norwegian Food Consumers? - Annechen Bahr Bugge (2015)
  • Factors Influencing the Purchasing Decision Process of Low-Carbohydrate Products - Victoria A. Seitz, Nabil Razzouk, Warintra Triyangkulsri (2007)
  • What makes you grab low carb beers? - Minki Kim, Hailey Hayeon Joo (2014)

Gibt es eine Fitness-Kochbox?

Ja, es gibt eine Fitness-Kochbox. Anbieter wie HelloFresh, Dinnerly, Marley Spoon, wyldr, Tischline, Reishunger oder Gourmetkochbox haben spezielle Einstellungen, die Fitnessfans vornehmen können, damit ihre Kochbox an ihre Bedürfnisse angepasst wird.

Gibt es eine Diät-Kochbox?

Ja, es gibt eine Diät-Kochbox. Bei HelloFresh, Dinnerly, Marley Spoon, wyldr und Tischline findest du Gerichte mit weniger Kohlenhydraten, die sich für deine Diät eignen.

Gibt es eine Kochbox für Sportler?

Ja, es gibt Kochboxen für Sportler von HelloFresh, Dinnerly, Marley Spoon, wyldr und Tischline.

FAQ Low-Carb-Kochbox

  • Für wen eignet sich die Ernährung ohne Kohlenhydrate?

    Eine Ernährung ohne Kohlenhydrate eignet sich für alle, die schnell Körperfett verlieren oder ihren Körper definieren möchten. Auch als Start für eine dauerhafte Ernährungsumstellung macht dieser Ernährungsstil Sinn, da schnell Erfolge sichtbar werden. Jedoch ist Low Carb nicht auf Dauer anzuwenden, da Kohlenhydrate für unseren Körper wichtig sind.

  • Besteht eine Low-Carb-Box nur aus Obst und Gemüse?

    Nein, eine Low-Carb-Box besteht nicht nur aus Obst und Gemüse. Zu beachten ist auch, dass nicht alle Obst- und Gemüsesorten geeignet sind, da manche davon viel Fruchtzucker enthalten. In einer Low-Carb-Box findest du vor allem auch Proteine, das heißt Fisch, Fleisch, Tofu und noch vieles mehr.

  • Eignet sich eine Low-Carb-Box auch für Sportler?

    Eine Low-Carb-Box eignet sich nur bedingt für Sportler. Da beim Sport viel Energie verbrannt wird, ist die Zufuhr von Kohlenhydraten unbedingt nötig. Jedoch kann Low Carb während der Definitionsphase, das heißt phasenweise beim Kraftsport, sinnvoll sein. Als Sportler ist eine ausgewogene Ernährung wichtig, die mit einem Ernährungsberater zusammengestellt werden sollte.

  • Kann ich auch ab und zu Gerichte mit Kohlenhydraten wählen?

    Ja, auch das ist möglich. Low Carb heißt, dass weniger Kohlenhydrate in deiner Ernährung vorkommen, das heißt auch weniger Kalorien aufgenommen werden. Je nachdem, welches Ziel du erreichen möchtest, kannst du auch ab und zu Gerichte mit Kohlenhydraten auswählen. Wie strickt du Low Carb durchziehst, hängt dabei von deinem Ziel und Bedürfnis ab.

Methodik: So haben wir getestest

Die kontinuierlich wachsende Beliebtheit von Low-Carb-Ernährung motivierte uns dazu, einen umfassenden Test von auf dem Markt verfügbaren Low-Carb-Kochboxen durchzuführen, um Konsumenten bei der Auswahl zu unterstützen.

Testdesign

  • Auswahl von Kochboxen: Alle Anbieter, die eine Low-Carb-Kochbox anbieten und bestellbar sind.
  • Nennung der Testkriterien und Untergruppen:
    • Allgemeine Bewertungskriterien:
      • Kochboxinhalt (z. B. Anzahl der Personen, Gerichte pro Woche und angebotene Ernährungsformen)
      • Abo-Modell und Lieferung (z. B. Jederzeit kündbar und Liefergebiet)
      • Kosten (z. B. Preis pro Portion und Versandkosten)
      • Support und Apps (z. B. Kontaktinformationen und iOS-/Android-Apps)
      • Erfahrungen (z. B. Trustpilot und Apple App Store)
    • Spezielle Bewertungskriterien für Low-Carb-Kochboxen:
      • Auf Low-Carb-Gerichte spezialisiert
      • Nährwertangaben

Datenbeschaffung

Unsere Methodik zur Datenbeschaffung umfasste eine detaillierte Analyse der Webseiten der Kochbox-Anbieter sowie das praktische Testen der Kochboxen. Als Instrumente zur Datenerhebung dienten uns ein Punktesystem für die Erfüllung der allgemeinen und speziellen Bewertungskriterien, wobei letztere mit 5 Punkten pro Kriterium eine höhere Gewichtung erhielten. Die Gesamtbewertung errechnete sich aus der Summe der Punkte aus beiden Bewertungskategorien.

Limitationen

Die Limitationen unseres Tests schließen unterschiedliche Präferenzen hinsichtlich der Gewichtung der Kriterien ein, die individuell variieren können. Zudem könnten einige Kriterien durch die Größe und Popularität des Anbieters beeinflusst werden, wobei Gutscheine und Apps möglicherweise eher bei größeren Unternehmen anzutreffen sind.

Validierung

Um die Validität der Testergebnisse zu gewährleisten, wurden diese durch zwei externe Personen unabhängig überprüft und kritisch evaluiert.

Mehr zur Autor/in:

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von RemoteCanteen

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.