Kochbox

Kochbox-Erfahrungen: Diese drei Anbieter solltest du kennen

Kochbox-Erfahrungen

Das Thema Kochbox ist in aller Munde. Im Internet wimmelt es nur so von Lieferdiensten, die alle mit unterschiedlichen Services werben, sich im Grunde aber wenig voneinander unterscheiden. Damit du in diesem Durcheinander von Informationen einen kühlen Kopf behalten kannst, stellen wir dir die Vor- und Nachteile von drei großen Unternehmen vor – Marley Spoon, Dinnerly und HelloFresh.

Kochbox-Erfahrungen: Drei Anbieter im Vergleich

Wir haben für euch die Bewertungen verschiedenster Portale für die drei Kochbox-Anbieter zusammengefasst, damit ihr auf einen Blick seht, mit was die Boxen punkten können und wo ihre Schwächen liegen. 

Marley Spoon Erfahrungen

Marley Spoon

Der Anbieter Marley Spoon punktet mit frischen Zutaten, von denen die meisten in Bio-Qualität sind. Du kannst jede Woche aus 30 verschiedenen Rezepten wählen. Auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten.

Das fanden Kunden gut:

  • große Auswahl und vielseitige Rezepte
  • gute Qualität und frische Lebensmittel
  • leichte Zubereitung
  • übersichtliche Preisstruktur
  • zum Teil kleine Geschenke in der Box
  • innovative Gerichte

Das fanden Kunden nicht so gut:

  • verspätete Lieferung
  • zum Teil unsauber verpackte Produkte
  • viel Verpackung
  • schlechte Erreichbarkeit des Kundenservice
  • fehlende Zutaten
  • überdurchschnittlich hoher Preis
  • zum Teil zu kleine Portionen
  • fehlende Rezeptkarten
Marley Spoon ansehen

Dinnerly-Erfahrungen

Dinnerly

Dinnerly bietet eine Kochbox für alle, die gesunde Mahlzeiten für wenig Geld möchten. Bei diesem Anbieter kannst du wöchentlich zwischen 18 vielseitigen Rezepten wählen.

Das fanden Kunden gut:

  • meist gute Qualität der Lebensmittel
  • Gerichte einfach zuzubereiten
  • große Zeitersparnis

Das fanden Kunden nicht so gut:

  • zum Teil schlechte Qualität der Lebensmittel
  • Schwierigkeiten mit der Lieferung
  • fehlende Zutaten
  • zum Teil später Reaktion vom Kundenservice
Dinnerly ansehen

HelloFresh-Erfahrungen

HelloFresh ist bereits seit 2011auf dem Markt und ist an Vielfalt kaum zu schlagen. Egal ob Familien, Singles, Thermomix-Fans oder viel beschäftigte Menschen – HelloFresh hat für jeden die passende Box.

Das fanden Kunden gut:

  • vielseitige und inspirierende Rezepte
  • gute Größe der Portionen
  • einfache und leckere Gerichte
  • auch für Singles geeignet
  • gute Qualität und frische Zutaten
  • leicht nachzukochen

Das fanden Kunden nicht so gut:

  • Schwierigkeiten beim Versand
  • viel Verpackungsmüll, insbesondere Plastik
  • fragwürdiges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Probleme mit dem Kundenservice
  • teils fehlende Zutaten im Paket
  • Abo notwendig
  • zu wenig vegane Rezepte
HelloFresh ansehen

Wichtige Fragen und Antworten rund um Kochbox-Erfahrungen

Falls du nach den Vor- und Nachteilen der drei Anbieter noch offene Fragen hast und noch immer nicht weißt, welche Box du ausprobieren möchtest, versuchen wir dir hier die Antworten zu liefern.

Kochbox-Erfahrungen

  • Welche ist die beste Kochbox?

    DIE beste Kochbox lässt sich natürlich nicht pauschal festlegen. Die beschriebenen Erfahrungen zeigen, dass alle drei Anbieter mit denselben Kritikpunkten zu kämpfen haben. Hinsichtlich der positiven Bewertungen der Kunden teilen sich vermutlich HelloFresh und Marley Spoon die Spitze.

  • Welche Kochbox ist am beliebtesten?

    Mit einer Bewertung von 4 von 5 Sternen bei Trustpilot ist Marley Spoon die beliebteste Kochbox. Dinnerly folgt knapp auf dem zweiten Platz mit 3,9 Sternen und HelloFresh überzeugte etwas weniger mit 3,5 Sternen.

  • Welche Kochbox ist am günstigsten?

    Die günstigste Box erhältst du bei Dinnerly, hier kostet dich ein Gericht ab 2,99 Euro.

  • Wie funktionieren Kochboxen?

    Kochboxen sind eine tolle Möglichkeit, um dir das Kochen zu erleichtern. Möchtest du den Service eines Kochbox-Anbieters in Anspruch nehmen, registrierst du dich online bei dem Unternehmen deiner Wahl, gibst die Anzahl der Personen und der Mahlzeiten an und wählst dir im Anschluss deine Lieblingsrezepte aus. Im nächsten Schritt erhältst du die portionierten Zutaten für deine gewählten Gerichte in einer Box nach Hause geschickt und kochst sie Step by Step mit einer Anleitung nach.

  • Fazit

    Auf der Suche nach dem für dich passenden Angebot helfen wir dir gerne mit den Meinungen von Personen, die Marley Spoon, HelloFresh und Dinnerly bereits getestet haben. Auch wenn es mal zu Lieferschwierigkeiten kommt oder der Kundenservice nicht schnell genug reagiert, Kochboxen können dir die Suche nach einem leckeren Essen erheblich erleichtern. Einen Versuch sind sie auf jeden Fall wert.

    Mehr über Kochbox-Anbieter

    Unser großer Kochboxen-Vergleich:

    Marley Spoon

    Dinnerly

    HelloFresh

    Weitere Themen