Marley Spoon vegetarisch genießen: So geht’s

vegetarianfood

Zuletzt aktualisiert:

Guten Essen beginnt mit den richtigen Zutaten, daher hat es sich Marley Spoon zur Aufgabe gemacht, deine Essensplanung so gesund und frisch wie möglich zu gestalten. All dies geschieht mit vorportinierten Kochboxen, die direkt zu dir nach Hause geliefert werden. Wir verraten dir, was dich mit Marley Spoon erwartet und schauen uns insbesondere das vegetarische Menü des Anbieters an.

Bietet Marley Spoon eine vegetarische Kochbox an?

Ja, Marley Spoon bietet neben Fleisch- und Fisch-Optionen ebenfalls vegetarische Kochboxen an, welche man sich bereits im Voraus auf der Website anschauen kann. Die Menüs sind sehr vielfältig, wie die herrlich feine Kürbissuppe mit Harissa-Tofu-Topping, verfeinert mit Orange und Kokosmilch, oder die Veggie-Bratnudeln mit Cashews auf knackigem Paprika-Bohnen-Gemüse – bei Marley Spoon wird es nie langweilig. 

Wie kannst du die vegetarische Kochbox bei Marley Spoon bestellen?

msvegetarisch
  1. Kochbox wählen: Hier hast du die Wahl zwischen Gerichten für 2 oder 4 Personen. Des Weiteren kannst du entscheiden, wie viele Mahlzeiten du pro Woche erhalten möchtest. Für die vegetarischen Optionen, wählst du eine Checkbox aus. (Manchmal sind auch vegane Rezepte enthalten.)
  2. Gib nun deine Postleitzahl ein.
  3. Hier gibst du nun deine vollständigen Kontaktdaten an und wählst aus, zu welchen Zeiten du die jeweiligen Kochboxen erhalten möchtest. 
  4. Wähle deine Bezahlmethode aus. 
  5. Nach der Bezahlung wird es spannend: Du kannst nun deine Rezepte auswählen. Sollten dir ein Marley Spoon-Rezept nicht gefallen, kannst du die Lieferungen jederzeit beenden oder unkompliziert über mehrere Wochen pausieren. 
msvegetarisch2
msvegetarisch3

Leckere vegetarische Marley Spoon-Rezepte

Hier möchten wir euch drei Rezepte aus dem vielfältigen Angebot von Marley Spoon vorstellen:

Das vegane Curry aus Hokkaidokürbis wird mit getrockneten Aprikosen, Kokos und Cashews angereichert. Hinzu kommt ein Bett aus herrlich duftendem Reis. 

Der Flammkuchen à la Marley Spoon wird mit Sauerteig bestrichen und mit frischem Spinat belegt. Nun wird etwas Gouda drüber gestreut und im Ofen goldbraun gebacken. Das ganze wird mit einem knackigen Salat aus Roter Beete, Karotten und Senf-Dressing serviert. 

Ein herzhaftes Kartoffelrösti mit überbackenen Eiern und salzigem Hirtenkäse. Das Ganze kann einfach zusammen in den Ofen geschoben werden und ist in kurzer Zeit schon servierbereit!

Das solltest du über die vegetarischen Kochboxen von Marley Spoon wissen

Im Folgenden möchten wir euch noch die wichtigsten Fragen und ihre Antworten zum Thema vegetarische Kochbox von Marley Spoon geben.

Marley Spoon vegetarisch

  • Gibt es eine rein vegetarische Kochbox von Marley Spoon?

    Zuletzt aktualisiert:

    Ja, Marley Spoon hat auch eine rein vegetarische Kochbox im Angebot. Im Bestellvorgang kannst du ganz einfach auswählen, dass du kein Fisch oder Fleisch essen möchtest, und schon werden dir ausschließlich vegetarische Gerichte angezeigt.

  • Gibt es auch eine vegane Kochbox von Marley Spoon?

    Zuletzt aktualisiert:

    Bisher gibt es noch keine vegane Kochbox bei Marley Spoon. Allerdings gibt es jede Woche vegane Gerichte im Angebot. Da du selbst entscheidest, welche Rezeptideen in deiner Kochbox landest, kannst du dir also selbst eine vegane Kochbox zusammenstellen.

  • Fazit

    Mithilfe von einfachen Schritt-für-Schritt-Kochanleitungen kannst du nicht nur deine Kochkünste verbessern, du lernst auch viele unterschiedliche Rezepte kennen, die du nach Belieben nachkochen kannst. Durch die vorportionierten Zutaten trägst du ebenfalls zur aktiven Reduzierung von Lebensmittelverschwendung bei. Unser Fazit ist: Wer etwas neues ausprobieren will und nach köstlichen vegetarischen Alternativen sucht, sollte Marley Spoon unbedingt ausprobieren!

    Weiterführende Artikel zu Marley Spoon

    Weitere Kochbox-Anbieter