Diese Marley Spoon-Zahlungsarten kannst du nutzen

Marley Spoon Rezept 2

Zuletzt aktualisiert:

Wenn du bei Marley Spoon eine Kochbox bestellst, stehen dir verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung. Du kannst mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Unter bestimmten Voraussetzungen sind auch Zahlungen per Lastschrift oder auf Rechnung möglich. 

Wir stellen dir im Artikel alle Zahlungsarten vor und beantworten außerdem die wichtigsten Fragen dazu. 

Marley Spoon-Zahlungsarten im Überblick

Hier beschreiben wir dir die Zahlungsarten bei Marley Spoon genauer.

PayPal

Um mit PayPal bezahlen zu können, brauchst du einen Account bei dem Zahlungsanbieter. Dieser wird mit deinem Girokonto verknüpft. Du loggst dich während des Bezahlvorgangs bei Marley Spoon in deinen PayPal-Account ein und gibst die Zahlung frei. 

Kreditkarte

Die Zahlung mit Kreditkarte ist im Internet sehr beliebt. Marley Spoon akzeptiert American Express, Discover, Mastercard und Visa. An der virtuellen Kasse gibst du deine Kreditkartennummer ein, das Ablaufdatum der Karte und die 3-stellige Prüfziffer auf der Rückseite.  

Hinzu kommen noch Sicherheitsabfragen deines Kreditkarten-Anbieters, wie eine Pin oder ein SMS-Code.

Wie kannst du bei Marley Spoon bestellen?

Wie läuft die Bestellung einer Kochbox ab? Hier erfährst du es.

Marley Spoon

Suche zunächst die Webseite von Marley Spoon auf und klicke Registrieren oder Jetzt starten

ms1

Hier wählst du die Anzahl der Personen und der Gerichte pro Woche aus. Wenn du vegetarische Zutaten für deine Kochbox bevorzugst, setzt du unten den Haken. 

marleyspoon11

Trage hier deine Postleitzahl und deine E-Mail-Adresse ein. 

marleyspoon12

Wähle deinen bevorzugten Liefertag und die Uhrzeit aus. Trage deine Lieferadresse ein und eventuelle Bemerkungen. 

marleyspoon13

Jetzt wählst du die Bezahlart aus. Gib ein sicheres Passwort ein und schließe die Registrierung ab. 

marleyspoon14

Nachdem du deine Kochbox bezahlt hast, kannst du deine Lieblings-Rezepte auswählen. 

marleyspoon15

Jede Woche stehen dir 30 neue und kreative Rezepte zur Auswahl. Die Zutaten werden dir dann frisch und gekühlt nach Hause geliefert. 

Solltest du noch dringende Nachfragen haben, scheue dich nicht den Marley Spoon-Kundenservice zu kontaktieren. Und wenn du dein Abo einmal pausieren oder kündigen möchtest, kannst du dies ganz einfach im Rahmen der Marley Spoon-Kündigungsfrist erledigen.

Das solltest du über Marley Spoon und seine Zahlungsarten wissen

Hier findest du die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Zahlungsarten.

Marley Spoon Zahlungsarten

  • Welche Zahlungsarten bietet Marley Spoon an?

    Zuletzt aktualisiert:

    Bei Marley Spoon kannst du mit PayPal oder Kreditkarte bezahlen. Akzeptiert werden hier American Express, Discover, Mastercard und Visa. Unter bestimmten Voraussetzungen kannst du auch per Lastschrift oder auf Rechnung bezahlen. Wende dich dazu an den Kundenservice.

  • Kannst du Marley Spoon jederzeit kündigen?

    Zuletzt aktualisiert:

    Dein Abonnement bei Marley Spoon kannst du jederzeit kündigen. Vor Erhalt deiner ersten Kochbox ist dies allerdings nicht möglich. Bis spätestens 6 Tage vor Auslieferung deiner nächsten Box, kannst du Änderungen vornehmen.

  • Wie viel kostet Marley Spoon pro Woche?

    Zuletzt aktualisiert:

    Der Preis pro Kochbox variiert mit der Anzahl der Personen und der Gerichte pro Woche. 

    Eine Box für 2 Personen kostet bei 

    • 3 Gerichten pro Woche 44,93 €
    • 4 Gerichten pro Woche 53,91 €
    • 5 Gerichten pro Woche 65,89 €

    Eine Box für 4 Personen kostet bei

    • 2 Mahlzeiten pro Woche 53,91 €
    • 3 Mahlzeiten pro Woche 65,87 €
    • 4 Mahlzeiten pro Woche 77,83 €

    Die Preise enthalten 5,99 € Versandkosten.

  • Fazit

    Bei Marley Spoon kannst du deine Kochboxen mit Kreditkarte oder per PayPal bezahlen. Solltest du beides nicht haben, ist unter bestimmten Voraussetzungen auch ein Rechnungskauf oder das Lastschriftverfahren möglich. Hierzu musst du dich an den Kundenservice wenden.

    Weiterführende Artikel zu Marley Spoon

    Weitere Kochbox-Anbieter