Kochbox

Weight Watchers-Kochbox: Alles über die WW-Kochboxen [2021]

Weight Watchers Kochbox

Wenn du dem Programm von Weight Watchers folgst, willst du natürlich auch eine Kochbox bestellen, die diese Ernährungsrichtlinien unterstützt. Damit stellst du sicher, dass du deinen Zielen in puncto Gewichtsabnahme stetig näher kommst. In diesem Beitrag stellen wir dir dafür geeignete Kochboxen vor. Mit ihnen wirst du mit Obst und Gemüse versorgt und kannst neue Rezepte testen.

Wie sieht die Weight Watchers-Kochbox aus (und wo kann ich sie kaufen)?

ww-kochbox

Die Weight Watchers-Kochbox steht dir bei verschiedenen Anbietern zur Verfügung. Entwickelt wird die Kochbox von Kochzauber. In ebendiesem Produkt sind Gerichte enthalten, die perfekt zu deinem Punktetag gemäß dem WW-Programm passen.

Die Auswahl der WW-Kochbox erfolgt nach den darin enthaltenen Rezepten. Du kannst dir im Vorfeld einen Überblick über den Inhalt verschaffen. Damit hast du die Möglichkeit, die Kochbox anhand deiner Vorlieben auszuwählen. Und dabei ist es ganz gleich, ob du lieber Obst und Gemüse oder Fleisch und Fisch bevorzugst – es lässt sich für jeden Geschmack das richtige Produkt finden.

Weight Watchers-Kochbox-Erfahrungen im Überblick

Das Prinzip rund um die Kochboxen ist heute weitgehend bekannt. Es werden dir hierbei Zutaten für ausgewählte Gerichte direkt nach Hause geliefert. Damit kannst du Speisen dann ganz einfach nachkochen und ersparst dir obendrein den Einkauf. Wie die Kochbox von Weight Watchers bei den Kunden ankommt, erfährst du hier übersichtlich zusammengefasst.

Vorteile:

Die Erfahrungen mit der Box sind durchweg positiv. Gemäß den Anwendern gestaltet sich der Bestellvorgang sehr einfach. Auf der Webseite von Weight Watchers kannst du diese mit nur einem Klick ordern. Du kommst somit in nur wenigen Minuten zum gewünschten Produkt und dem Essen.

Daneben loben Kunden den Komfort. Denn die Box mitsamt der Gerichte wird dir direkt vor die Haustüre geliefert. Die Zutaten in ihr sind, laut den Käufern, wirklich lecker und frisch. Du kannst damit wöchentlich drei Rezepte für jeweils zwei Personen kochen.

Außerdem kannst du dich mit der Box zu neuen Gerichten inspirieren lassen. Das selbständige Kochen erweist sich vor allem dann, wenn du auf eine gesunde Ernährung achtest, als Vorteil.

Zudem werden dir die Lebensmittel in der richtigen Menge geliefert. Auch die Smartpoints sind bei jedem Gericht angegeben. 


Nachteile:

Geht es um die Nachteile, so halten sich Anwender eher zurück. Die Mehrzahl der Nutzer ist mit der Box von Kochzauber – genauso wie mit der Box von Kleine Helden – voll und ganz zufrieden. Allerdings musst du beim Bestellen der Box ein Abo abschließen. Solltest du von ihr nicht überzeugt sein, hast du aber jederzeit die Möglichkeit, dieses wieder zu kündigen.

3 Passende Alternativen zur Weight Watchers-Kochbox

Willst du dich nicht auf die Weight Watchers-Kochbox beschränken, sind dir folgende Alternativen zu empfehlen. Du kannst Gerichte und Boxen dort gemäß deinen Vorlieben und deinem Diätplan abstimmen. So erhältst du eine gesunde, frische Lieferung. Auch mit ihnen kannst du dir das Einkaufen ersparen.

Marley Spoon

Marley Spoon

Marley Spoon stellt dir die Kochbox in mehreren Größen zur Verfügung. Außerdem kannst du bei jenem Anbieter eine Vielzahl an Rezepten ausprobieren. Es lässt sich damit für jede Vorliebe die passende Option finden.

Preise: ab 4,55 Euro pro Portion

Dinnerly

Dinnerly

Der Anbieter Dinnerly setzt seinen Schwerpunkt auf erschwingliche Produkte. Du hast in puncto Rezept zwar eine geringere Auswahl, dafür ist der Preis für die Box aber sehr niedrig angesetzt. Du erhältst außerdem genau die Portion, die du zum Kochen brauchst – Lebensmittelverschwendung findet hier nicht statt.

Preise: ab 2,99 Euro pro Portion

HelloFresh

HelloFresh

HelloFresh hat es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Kunden frische Zutaten aus der Region anzubieten. Mit der Box ist es dir also möglich, regionale Rezepte zuzubereiten. Außerdem hast du bei der Auswahl des Produkts viel Gestaltungsfreiheit. Ist dir eine gesunde Ernährung wichtig, wähle einfach die Balance-Box aus.

Preise: ab 3,99 Euro pro Portion

Alle Fragen und Antworten rund um die Kochboxen von Weight Watchers

Bevor du dich nun für die Weight Watchers-Kochbox entscheidest, hast du vielleicht noch einige Fragen. Hier beantworten wir die häufig gestellten Fragen zur Kochbox.

WW-Kochbox

  • Was ist die Weight Watchers Kochbox?

    Mit der Weight Watchers-Box ist es dir möglich, Rezepte aus dem Abnehmprogramm nachzukochen. Du erhältst dafür die benötigten Zutaten und Rezepte direkt zu dir nach Hause.

  • Wie teuer ist die Weight Watchers-Kochbox?

    Für die Box musst du mit Ausgaben von rund 40,00 Euro rechnen. Pro Gericht beläuft sich der Preis auf 6,50 Euro.

  • Wo gibt es WW-Produkte zu kaufen?

    Wenn du WW-Produkte erstehen willst, kannst du dafür den Shop des Anbieters besuchen. Du kannst Bestellungen auch online tätigen. Daneben ist es dir möglich, die Artikel in Supermärkten wie Lidl zu finden.

  • Gibt es einen Gutschein für die Weight Watchers-Kochbox?

    Für den Weight Watchers-Shop gibt es regelmäßig Rabatte. Bestellst du die Box bei jenem Anbieter, kannst du die betreffenden Gutscheine dort anwenden.

  • Gibt es die Produkte von Weight Watchers auch im Supermarkt?

    Ja, du kannst die Produkte von WW auch bei einem Discounter wie Lidl oder bei Rewe erstehen.

  • Fazit – Mit der WW-Kochbox lecker essen

    Die Box von Weight Watchers überzeugt mit vielseitigen Gerichten, die sich perfekt in deinen Diätplan integrieren lassen. Außerdem entsprechen sie dem Punkte-System, wobei sich die Rezepte wirklich leicht nachkochen lassen. Der Preis für die Box bewegt sich im moderaten Bereich und ist für das leckere Essen angemessen.


    Mehr über Kochbox-Anbieter

    Unser großer Kochboxen-Vergleich:

    Marley Spoon

    Dinnerly

    HelloFresh

    Weitere Themen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.