Online-Supermarkt

Lieferdienst Berlin: 10 richtig gute Lieferservices für jeden Bedarf

ubereats2

Berlin hat viel zu bieten, auch was Lieferservices angeht. Wir betrachten für dich, welche Möglichkeiten du in Berlin hast, um dir dein Essen liefern zu lassen. Egal ob es um Lebensmittel, Getränke oder fertige Mahlzeiten geht, mit diesen Lieferdiensten erleichterst du dir den Alltag. 

10 praktische Lieferdienste für echte Berliner und Berlinerinnen

Wir haben für dich 10 Lieferdienste in Berlin zusammengefasst, die vom Online-Supermarkt über den Getränke-Lieferdienst bis hin zum Kochbox-Anbieter alle Bereiche abdecken, um dir dabei zu helfen, deine Ernährung zu optimieren. 

Lebensmittel-Lieferservices in Berlin

Zuerst stellen wir dir einige Lieferservices vor, die dir den Einkauf erleichtern: Kein Schlange stehen mehr nach der Arbeit und keine vollen Supermärkte mehr zum Feierabend. Mit diesen Online-Supermärkten kannst du dir deine gesamten Einkäufe bequem liefern lassen. 

Gorillas

Gorillas

Gorillas wurde während des ersten Lockdowns in 2020 besonders populär, da sie dir deinen Einkauf in nur 10 Minuten liefern. Die Lebensmittel kommen mittels Fahrradkurier zu dir.

Lieferkosten: Für nur 1,80 € werden dir deine Einkäufe bis an die Tür geliefert. 

Lieferzeit: Montag bis Samstag zwischen 8 Uhr und 23 Uhr und innerhalb von 10 Minuten. 

Sortiment: Das Sortiment ähnelt dem eines gewöhnlichen Supermarktes

Apps: Über die Gorillas-App kannst du bequem aussuchen was du brauchst, bestellen und bezahlen. 

REWE

rewe

Der Supermarkt-Riese REWE bietet seit einiger Zeit auch einen Kurierdienst für das gesamte Sortiment an. Im Berliner Stadtgebiet kannst du dir so deine Lebensmittel bringen lassen. 

Lieferkosten: Der Lieferdienst hat einen Mindestbestellwert von 50 € und die Liefergebühren können bis circa 5,90 € betragen, je nach Größe der Bestellung und Lieferzeitpunkt.

Lieferzeit: Bei REWE kannst du den Lieferzeitpunkt von Montag bis Samstag zwischen 7 Uhr und 22 Uhr individuell bestimmen.

Sortiment: Das Sortiment entspricht dem deines lokalen REWE-Lagers.

Apps: Über die REWE-App kannst du ganz einfach von unterwegs bestellen. 

Flink

flink

Flink ist ebenfalls ein Fahrradkurierdienst, der dir deine Einkäufe im Berliner Stadtgebiet innerhalb von 10 Minuten bringt. 

Lieferkosten: Die Lieferung kostet immer 1,80 €. 

Lieferzeit: In Berlin von Montag bis Donnerstag zwischen 7:30 Uhr und 23 Uhr und Freitag bis Samstag zwischen 7:30 Uhr und 0 Uhr. 

Sortiment: Entspricht dem eines gewöhnlichen Supermarktes. 

Apps: Du kannst ganz einfach über die Flink-App bestellen. 

Getränke-Lieferdienste in Berlin

Diese Lieferdienste bringen dir deine Getränke in Berlin direkt nach Hause. 

Flaschenpost

Flaschenpost

Flaschenpost ist der Online-Getränkemarkt, der dir deine Getränke innerhalb von 120 Minuten nach Hause liefert. 

Lieferkosten: Bei einem Mindestbestellwert von 20 € verlangt Flaschenpost keine weitere Gebühr. 

Lieferzeit: Montag bis Samstag zwischen 8 Uhr und 21 Uhr. 

Sortiment: Entspricht dem eines großen Getränkemarktes

Apps: Über die Flaschnpost-App kannst du ganz einfach bestellen. 

Flinke Flasche

Flinke Flasche

Flinke Flasche ist ein Berliner Getränkelieferdienst

Lieferkosten: Die Lieferkosten variieren je nach Bestellmenge. 

Lieferzeit: Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr und 18 Uhr. 

Sortiment: Entspricht dem eines großen Getränkehandels.

Apps: Du kannst nur über die Webseite oder per Telefon bestellen. 

Kochbox-Lieferdienste

Kochboxen beinhalten alles für eine ausgewogenen Ernährung und liefern dir die Rezepte gleich mit! So sparst du Zeit und kannst ganz einfach gesund kochen. 

Marley Spoon

Marley Spoon

Marley Spoon ist die Kochbox mit besonders kreativen und abwechslungsreichen Rezepten. 

Lieferkosten: Pro Box kostet der Versand 5,99 €

Lieferzeit: Die Tage an denen du deine Box erhalten willst legst du selbst fest. 

Sortiment: Pro Woche kannst du aus 30 neuen Rezepten wählen, die speziell von Köchen entwickelt wurden. 

Apps: Über die Marley Spoon-App kannst du deine Gerichte auswählen und ganz einfach bestellen. 

Dinnerly

Dinnerly

Dinnerly ist die besonders preiswerte Kochbox, die dich trotzdem mit hochwertigen und frischen Lebensmitteln versorgt. 

Lieferkosten: Pro Box kostet die Lieferung 5,99€

Lieferzeit: Die Tage an denen du deine Box erhalten willst, legst du selbst fest. 

Sortiment: Pro Woche kannst du aus 18 neuen Gerichten wählen. 

Apps: Über die Dinnerly-App kannst du deine Boxen zusammenstellen und bestellen. 

HelloFresh

HelloFresh

HelloFresh ist der größte Anbieter für Kochboxen und versorgt dich monatlich mit frischen Lebensmitteln in Bio-Qualität und immer neuen Rezeptkarten

Lieferkosten: Pro Box kostet die Lieferung 5,49 €

Lieferzeit: Die Tage, an denen du deine Box erhalten willst, legst du selbst fest. 

Sortiment: Pro Woche kannst du aus circa 30 neuen Rezepten auswählen. 

Apps: In der HelloFresh-App kannst du alle Rezepte nachschlagen und deine Bestellungen verwalten. 

Essen-Lieferdienste

Diese Lieferdienste bringen dir das Essen deiner liebsten Berliner Restaurants direkt bis an die Tür. 

Lieferando

Lieferando

Lieferando versorgt dich mit deinen Lieblingsgerichten von Restaurants in deiner Nähe. 

Lieferkosten: Die Lieferkosten berechnen sich je nach Restaurant, bei dem du dein Essen bestellst. 

Lieferzeit: So lang dein Restaurant geöffnet hat, liefert Lieferando auch zu dir. 

Sortiment: Die Auswahl der Restaurants entspricht den Restaurants in einem bestimmten Radius um deine Wohnung. 

Apps: Die Lieferando-App zeigt dir genau, welche Restaurants verfügbar sind. 

Uber Eats

Uber Eats

Uber Eats versorgt dich mit frischem Essen der Berliner Restaurants in deiner Umgebung. 

Lieferkosten: Die Lieferkosten berechnen sich nach der Distanz zwischen dir und dem Restaurant deiner Wahl. 

Lieferzeit: Die Lieferzeit berechnet sich je nach Restaurant. 

Sortiment: Die Restaurants in deinem Umkreis, die mit Uber Eats arbeiten. 

Apps: Die Uber Eats-App macht dir den Bestellvorgang so einfach wie möglich. 

Weitere wichtige Fakten über Lieferdienste in Berlin

Berlin bietet dir also viele verschiedene Möglichkeiten, dir dein Essen und deine Getränke liefern zu lassen. Dabei gibt es verschiedenste Typen der Bestelldienste und du kannst dich oft zwischen Berliner Unternehmen oder internationalen Anbietern entscheiden.  Falls du jetzt noch Fragen hast, haben wir hier die wichtigsten Fakten nochmal für dich zusammengefasst. 

Lieferdienst Berlin

  • Welche Lieferdienste gibt es in Berlin?

    Berlin hat unzählige verschiedene Lieferdienste und Services. Die 10 von uns vorgestellten Anbieter geben dir alle Möglichkeiten, deinen Alltag so entspannt und stressfrei wie möglich zu gestalten. Egal ob Essen, Getränke oder Kochbox, da ist für jeden etwas dabei. Wir haben hier heute vorgestellt und verglichen: Gorillas, Flink, REWE, Flaschenpost, Flinke Flasche, Marley Spoon, Dinnerly, HelloFresh, Lieferando und Uber Eats.

  • Welche Lieferdienst-Typen gibt es in Berlin?

    In Berlin kannst du dir deine Einkäufe von einem der Online-Supermärkte liefern lassen, fertige Mahlzeiten aus einem Restaurant bringen lassen, eine Kochbox bestellen oder aber deine Getränke bis an die Haustür liefern lassen.

  • Wie kann ich einen Lieferdienst in Berlin nutzen?

    Die meisten Anbieter in Berlin bieten Apps an,die die Bestellung so einfach wie möglich machen. Bei manchen Anbietern kannst du aber auch über die Webseite oder per Telefon bestellen.

  • Fazit

    Berlin bietet dir unzählige Möglichkeiten, dir deine Lebensmittel oder deine Mahlzeiten liefern zu lassen. Dabei hast du die freie Auswahl aus verschiedensten Anbietern, die alle unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen. Unser Test zeigt dir genau, welcher Dienst welche Vorteile hat. So kannst du dich in Zukunft ganz entspannt entscheiden und weißt genau, welcher Anbieter zu dir passt.

    Mehr über Online-Supermärkte