Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.
Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.

HelloFresh Rezepte: Arten, Auswahl, Beispiele

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von RemoteCanteen

Zuletzt aktualisiert: 05.02.2024

HelloFresh bietet jede Woche über 40 neue Rezepte zur Auswahl, aus denen du dir deine Kochbox zusammenstellen kannst. Du findest die Rezepte auf der Webseite (unter Aktuelles Menü), in der App, im Kochbuch und auf dem HelloFresh-Blog. Die Rezepte kannst du in 10 bis 45 Minuten.

Im folgenden Artikel zeigen wir dir, welche Arten von Rezepten HelloFresh anbietet, wie du die Rezepte für deine Kochbox auswählst, Beispiele für Rezepte und klären häufig gestellte Fragen.

Welche Arten von Rezepten bietet HelloFresh an?

HelloFresh bietet folgende Arten von Rezepten an:

  • Fleisch & Gemüse
  • Familienfreundlich
  • Unter 650 Kalorien
  • Vegetarisch
  • Zeit sparen
  • Fisch & Gemüse
  • Fit & Vital
  • Vegan
  • Internationale Küche
  • Klimaheld
  • Thermomix-geeignete Rezepte
HelloFresh Rezepte

Diese Vorlieben kannst du im Bestellprozess auswählen, um die Gerichte in deiner Kochbox dementsprechend anzupassen.

Die HelloFresh-Rezepte sind im Auswahlfenster zusätzlich mit Tags versehen, damit du gleich sehen kannst, um was für Gerichte es sich handelt. Es gibt folgende Tags:

  • Vegan
  • Vegetarisch
  • Ohne Milchprodukte
  • Klimaheld
  • Ohne Weizen
  • High Protein
  • unter 650 Kalorien
  • Zeit sparen
  • Viel Gemüse
  • Family
  • One-Pot-Gericht
  • Lunch
  • Kids Favortite
  • Wenig Vorbereitung
HelloFresh Tags

Wo finde ich die HelloFresh-Rezepte?

Die Rezepte von HelloFresh sind auf deren Webseite unter deinem persönlichen Wochenplan oder in der zugehörigen App einsehbar. Zusätzlich bietet HelloFresh ein Kochbuch mit einer Sammlung ihrer Rezepte an und unterhält einen frei zugänglichen Blog mit Rezeptideen.

Aktuelles Menü

Die aktuellen Rezepte sind im Wochenplan auf der HelloFresh-Website zu finden. Du findest diesen Wochenplan unter dem Menüpunkt “Rezepte” als “Aktuelles Menü”.

Aktuelles Menü unter Rezepte

Im Aktuellen Menü findest du die Rezepte für die nächsten sechs Kalenderwochen.

Aktuelles HelloFresh Menü

Kochbuch

Das HelloFresh-Kochbuch findest du auf der HelloFresh-Website sowie bei Amazon und in den meisten Buchläden. Dieses Buch präsentiert eine Auswahl an über 50 Rezepten für tägliches Kochen, besondere Anlässe und gesunde Mahlzeiten. Die Anleitungen sind klar und mit Bildern versehen, um dir das Nachkochen zu erleichtern. Außerdem erhältst du nützliche Küchentipps. Einige Beispiele für Rezepte im Buch sind:

  • Lachspasta mit Crème fraîche
  • Käsespätzle mit Birne und Speck
  • Krustenbraten in Malzbiersoße
  • Chilinudeln mit Zitronengras
  • Caesar-Salat mit gebratenen Gnocchi
  • Seehecht mit Linsen-Gemüse und Spinat
  • Steakstreifen in Thymiansoße
HelloFresh Kochbuch

App

Die Rezepte findest du ebenfalls in der HelloFresh-App. Dort durchsuchst du eine Auswahl von über tausend Rezepten, legst deine Favoriten fest und kannst diese mit anderen teilen. Wähle deine Mahlzeiten bis zu acht Wochen im Voraus und profitiere von den leicht verständlichen Kochanleitungen. Die App ermöglicht es dir, deine Lieferungen zu organisieren und die Nährwertinformationen der Gerichte zu erhalten.

Hellofresh App

Rezepte-Blog

Die HelloFresh-Rezepte sind auch auf dem Rezepte-Blog der offiziellen Website zugänglich. Dieser Bereich ist gefüllt mit einer Fülle an Kochanleitungen und Bildern, die dir das Nachkochen erleichtern. Von saisonalen Gerichten über vegetarische und vegane Optionen bis hin zu Festtagsmenüs bietet der Blog alles für deine Kochbedürfnisse.

Wie wähle ich Rezepte für meine HelloFresh-Kochbox aus?

Wenn du noch kein HelloFresh-Kunde bist, wählst du die Rezepte für deine erste HelloFresh-Kochbox folgendermaßen aus:

  1. Besuche die offizielle HelloFresh-Seite und navigiere zum Bereich “Kochboxen” bzw. “Kochboxen ansehen”.
  2. Lege deine Vorlieben fest, bestimme die Personenanzahl und die Anzahl der Gerichte pro Woche.
  3. Gib einen eventuellen Rabattcode ein und registriere dich mit deiner E-Mail-Adresse.
  4. Gib Lieferdetails und Zahlungsmethode an.
  5. Wähle die Rezepte aus dem wöchentlich wechselnden Angebot aus.

Wenn du bereits Kunde bei HelloFresh bist, wählst du die Rezepte für deine nächste HelloFresh-Kochbox folgendermaßen aus:

  1. Logge dich auf der Webseite oder in der App von HelloFresh ein.
  2. Gehe zum Wochenplan.
  3. Wähle aus über 40 wöchentlichen Rezeptvorschlägen aus.
  4. Triff deine Auswahl für bis zu acht Wochen im Voraus.

Beispiele für Rezepte von HelloFresh (unsere Top 5)

Folgend findest du eine Auswahl unserer Lieblingsrezepte von HelloFresh:

Chilinudel-Pfanne mit Zitronengras

Chilinudel-Pfanne-mit-Zitronengras

Zutaten:

Frühlingszwiebeln, Chili-Nudeln, Zitronengras, Ingwer, Kokosmilch, Sesam, rote Spitzpaprika, Sesamöl, Knoblauch, Sojasoße, Champignons

Zubereitung: 

  1. Gemüse in Streifen schneiden, Frühlingszwiebeln hacken, Ingwer zerdrücken und Sesam anrösten
  2. Gemüse in Sesamöl andünsten, mit Sojasoße und Kokosmilch ablöschen und abschmecken
  3. Chili-Nudeln in reichlich Wasser kochen, anschließend in Soße schwenken.
  4. Mit Sesam und Frühlingszwiebeln dekorieren und servieren. 

Caesar-Salat mit gebratenen Gnocchi

Caesar-Salat mit gebratenen Gnocchi

Zutaten:

Gnocchi, Kirschtomaten, Knoblauch, Senf, Schnittlauch, Cherry-Tomaten, Joghurt, Mayonnaise, Salatherz, Worcestersoße, Hartkäse geraspelt

Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen, Kirschtomaten mit Öl und Salz mischen und anschließend auf einem Backblech in den Ofen schieben.
  2. Gnocchi in einer Pfanne goldbraun braten,
  3. Mayonnaise, Joghurt, Hartkäse, Essig, Worcestersauce, Senf und Knoblauch zu einem Dressing vermischen.
  4. Salatherzen waschen und mit den Gnocchi vermischen. Den Salat mit dem Dressing abschmecken und mit den Kirschtomaten dekorieren.

Gebratener Seehecht mit Balsamico-Linsen-Gemüse und Spinat

Gebratener Seehecht mit Balsamico-Linsen-Gemüse und Spinat

Zutaten:

Linsen, Dill/ Petersilie, Babyspinat, Butter, Balsamico-Creme, Karotte, Tomate, rote Zwiebel, Seehecht, Worcestersauce, Gemüsebrühe

Zubereitung:

  1. Gemüse in kleine Würfel schneiden, Kräuter klein hacken
  2. Karotten und Zwiebeln in einer Pfanne anbraten.
  3. Linsen spülen. Balsamico, Worcestersauce und Gemüsebrühe zum Gemüse in die Pfanne geben.
  4. Seehechtfilets halbieren, salzen und beidseitig anbraten.
  5. Linsen in die Pfanne geben, portionsweise Babyspinat untermischen
  6. Anrichten und genießen!

Steakstreifen in Thymiansoße

Steakstreifen in Thymiansoße

Zutaten:

Rinderhüftsteak, Zwiebeln, Buschbohnen, Balsamico-Creme, Kartoffeln, Rinderbrühe, Knoblauch, Thymian

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in reichlich Wasser garen.
  2. Hüftsteak in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knoblauch und Zwiebeln klein hacken.
  3. Buschbohnen säubern, in Salzwasser garen. Rinderbrühe vorbereiten.
  4. Rinderstreifen scharf anbraten und dann aus der Pfanne nehmen.
  5. In derselben Pfanne Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen und mit Balsamico, Thymian und der vorbereiteten Brühe ablöschen.
  6. Fleisch in die Soße geben.
  7. Kartoffeln mit einem Schluck Milch zu einem Kartoffelstampf verarbeiten und abschmecken, dann anrichten.

One-Pot-Rigatoni mit Chorizo

One-Pot-Rigatoni mit Chorizo

Zutaten:

Rigatoni (vorgekocht), Sahne, Knoblauch, Petersilie, Chilischote, Brokkoli, Chorizo, Hühnerbrühe, Zwiebel, geriebener Hartkäse, Mandelblättchen

Zubereitung:

  1. Gemüse und Chorizo in kleine Würfel schneiden, Brokkoli in Röschen zerteilen und Petersilie hacken.
  2. Mandelblättchen anrösten, Chorizo, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben.
  3. Mit Hühnerbrühe ablöschen und Brokkoli zugeben.
  4. Sahne unterrühren und etwas einkochen lassen.
  5. Vorgekochte Rigatoni dazugeben und mit Hartkäse vermischen.
  6. Anrichten und genießen!

Wo kann ich die Kalorienangaben für jedes HelloFresh-Rezept finden?

Du findest die Kalorienangaben der HelloFresh-Rezepte auf der Rezeptkarte. Jede Woche werden diese Karten zusammen mit deinen frischen Zutaten in deiner Kochbox beigelegt.

Welche anderen Ernährungsformen bietet HelloFresh noch an?

Gibt es laktosefreie Kochboxen von HelloFresh?

Nein, es werden keine speziellen laktosefreinen Kochboxen von HelloFresh angeboten. Es gibt aber dennoch laktosefreie Gerichte im Angebot.

Gibt es Low-Carb-Kochboxen von HelloFresh?

Ja, es gibt Low-Carb-Kochboxen bei HelloFresh. Es gibt jede Woche 2 Low-Carb-Rezepte, die ohne oder nur mit wenig Kohlenhydraten auskommen.

Bietet HelloFresh Kochboxen bei Allergien an?

Nein, es gibt keine speziellen Kochboxen für Allergien bei HelloFresh. Da die Allergene jedes Gerichtes einsehbar sind, kannst du dein Gericht individuell zusammenstellen.

FAQs

Wie sehen die HelloFresh-Rezeptkarten aus?

Die Rezeptkarten von HelloFresh zeigen auf der Vorderseite ein Foto des zubereiteten Essens. Auf der Rückseite befinden sich die Zutatenliste, die Zubereitungszeit und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Diese Karten sind so gestaltet, dass sie dir den Kochprozess vereinfachen. Du kannst das Endresultat sehen und bekommst klare Anweisungen für das Kochen. Darüber hinaus sind die Rezepte digital verfügbar und können auf elektronischen Geräten betrachtet werden.

Wie kann ich ein HelloFresh-Rezept als PDF downloaden?

Um ein Rezept von HelloFresh als PDF herunterzuladen, besuchst du die HelloFresh-Webseite und navigierst zum Rezept deiner Wahl. Scrolle auf der Seite bis zum Abschnitt der Zubereitung, wo du einen Button mit der Aufschrift „PDF“ findest. Ein Klick darauf lädt das Rezept im PDF-Format herunter, sodass du es anschließend speichern kannst.

Wo kann ich das HelloFresh-Kochbuch kaufen?

Das HelloFresh-Kochbuch kannst du auf Amazon.de, Thalia.de, Bücher.de, Weltbild.de und eBay.de kaufen.

Bietet HelloFresh Frühstück-Kochboxen an?


HelloFresh bietet keine speziellen Frühstück-Kochboxen an. Stattdessen können Kunden individuelle Kochboxen für Brunch zusammenstellen, mit herzhaften und süßen Optionen. HelloFresh bietet saisonale Gerichte und Zutaten, oft von lokalen Lieferanten, für eigene Frühstückskreationen an.

Kann man sich passende Gerichte für das Frühstück bei HelloFresh selbst auswählen?

Ja, bei HelloFresh kannst du dir passende Gerichte für das Frühstück selbst auswählen. Auch wenn es keine speziellen Frühstücksboxen gibt, steht dir eine Vielfalt an Rezepten zur Verfügung. Ob süß oder herzhaft, von Marmelade über glutenfreies Chia-Frühstück bis hin zu außergewöhnlichen Pancakes mit Kurkuma und Honig-Quark ist alles dabei.

Mehr zur Autor/in:

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von RemoteCanteen

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.