Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.
Lisa Benz

Geschäftsführerin und Gründerin

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.

HelloFresh kündigen: Möglichkeiten, Muster, Fristen und Tipps

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von RemoteCanteen

Zuletzt aktualisiert: 05.02.2024

Immer mehr Verbraucher nutzen das vielfältige Angebot von HelloFresh. Bei der HelloFresh-Kochbox wird automatisch mit der ersten Bestellung ein Abonnement abgeschlossen. Solltest du dein Abo bei HelloFresh nicht mehr nutzen wollen, fragst du dich vielleicht, wie du dieses kündigen kannst. Hier erfährst du heute alles, was du über dieses Thema wissen musst.

HelloFresh kündigen: Diese Möglichkeiten hast du

Wer sein Abo bei HelloFresh kündigen möchte, dem stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Zu beachten ist, dass bei HelloFresh ein sogenanntes flexibles Abo abgeschlossen wird, das du wann immer du möchtest kündigen kannst. Die Kündigung muss immer zum Bestellschluss (23:59 Uhr) deines Liefertages erfolgen.

Du hast folgende Möglichkeiten zur Kündigung:

  • Im Benutzerkonto
  • In der App
  • per Kontaktformular
  • per Post
  • Per E-Mail

Im Benutzerkonto

Eine Möglichkeit, dein Abonnement zu kündigen, ist über das Benutzerkonto. Hier musst du dich einfach auf der Website von HelloFresh einloggen und schon bekommst du ein Einsicht in alle deine Daten und Bestellungen. Klicke im Kundenkonto auf deinen Namen oben rechts und dann auf “Einstellungen”. Hier kannst du auswählen, welche Bestellung du kündigen möchtest.

Ganz unten findet sich die Option “Meine Bestellung kündigen”. Wählst du diese Option aus, dann kannst du ein kurzes Feedback angeben. Per E-Mail erhältst du die Bestätigung.

In der App

Wer HelloFresh über die App nutzt, der kann die Kündigung auch hierüber vornehmen. Dies funktioniert im Prinzip ganz genau genauso wie über das Benutzerkonto. Auch bei der App musst du dich in dein Benutzerkonto einloggen und kannst so unter “Einstellungen” deine Bestellungen einsehen.

Hast du deine Bestellungen gefunden, kannst du die Lieferungen auswählen, die du pausieren möchtest oder auch die Option “Meine Bestellung kündigen” auswählen. Die Kündigung in der App dauert nur ein paar Minuten.

Per Kontaktformular

Auch per Kontaktformular kannst du dein Abonnement kündigen. Dies ist zwar etwas aufwendiger als die anderen beiden Möglichkeiten, geht aber auch schnell und einfach. Um per Kontaktformular zu kündigen, solltest du die Kündigungsvorlage herunterladen. Alle Felder, die mit einem roten * gekennzeichnet sind, müssen unbedingt ausgefüllt werden.

Die ausgefüllte Kündigungsvorlage wird einfach als Anhang im Kontaktformular mitgeschickt. Solltest du diesen Weg wählen, solltest du auf jeden Fall eine Bestätigung verlangen.

Per Post

Natürlich kannst du auch über den herkömmlichen Postweg kündigen. Dazu kannst du entweder selbst ein Kündigungsschreiben verfassen, oder auch die Kündigungsvorlage verwenden. Diese kannst du nach dem Ausfüllen kostenlos herunterladen und ausdrucken. Beachte, dass Kündigungen als Einschreiben geschickt werden sollten, damit du abgesichert bist.

Möchtest du per Post dein Abo bei HelloFresh kündigen, dann schicke die Kündigung an folgende Adresse:

HelloFresh GmbH
Saarbrücker Straße 37a
10405 Berlin
Deutschland

Per E-Mail

Ebenso wie die Kündigung auf dem Postweg möglich ist, kannst du auch per E-Mail an den HelloFresh-Support kündigen. Das Prinzip ist dabei dasselbe. Du kannst selbst eine Kündigung verfassen oder die Kündigungsvorlage verwenden und diese ausgefüllt, wie beim Kontaktformular, im Anhang schicken.

Möchtest du per E-Mail kündigen, dann wende dich an die folgende E-Mail Adresse: kundenservice@hellofresh.de

An diese Adresse kannst du dich auch jederzeit wenden, solltest du Fragen oder Anregungen haben.

Muster für ein HelloFresh-Kündigungsschreiben

[Vorname Nachname]
[Straße Hausnummer]
[PLZ Stadt]

HelloFresh GmbH
Saarbrücker Straße 37a
10405 Berlin

[Deine Stadt], [TT.MM.JJJJ]

Betreff: Kündigung meines HelloFresh-Vertrags, Vertragsnummer: [Vertragsnummer]

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen HelloFresh-Vertrag mit der Vertragsnummer [Vertragsnummer] zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Ich bitte um eine schriftliche Bestätigung der Kündigung und um Mitteilung des genauen Datums, zu dem mein Vertrag endet.

Mit freundlichen Grüßen
[Vorname Nachname]

[Unterschrift]

Wann kann ich HelloFresh kündigen?

Die Kündigung deines HelloFresh Abos ist abhängig vom Wochentag der geplanten Lieferung. Hier findest du eine übersichtliche Tabelle mit den jeweiligen Kündigungsfristen:

Lieferung amKündigungsfrist bis
FreitagMontag, 23:59 Uhr
SamstagDienstag, 23:59 Uhr
Montag (nächste Woche)Mittwoch, 23:59 Uhr (vorherige Woche)
Dienstag (nächste Woche)Donnerstag, 23:59 Uhr (vorherige Woche)
Mittwoch (nächste Woche)Freitag, 23:59 Uhr (vorherige Woche)
Donnerstag (nächste Woche)Sonntag, 23:59 Uhr (vorherige Woche)

Denk daran, dass in bestimmten Situationen, wie an Feiertagen, HelloFresh abweichende Fristen kommunizieren kann. Prüfe daher regelmäßig die aktuellen Bedingungen.

Wie kann ich HelloFresh vorübergehend abbestellen oder pausieren?

Du kannst die Lieferung deines HelloFresh Abos jede Woche abbestellen oder pausieren. Diese Option steht dir im Kundenkonto zur Verfügung.

Die Pausierung muss für jedes wöchentliche Lieferdatum separat vorgenommen werden und folgt denselben Fristen wie eine Kündigung. Für Freitagslieferungen ist eine Pause bis Montag, 23:59 Uhr möglich, für Samstagslieferungen bis Dienstag, 23:59 Uhr, und so weiter.

Der Vorgang funktioniert gleich wie die Kündigung. Das heißt, du loggst dich einfach in dein Kundenkonto von HelloFresh ein. Unter “Einstellungen” kannst du alle deine Bestellungen einsehen. Gehe hierzu einfach auf “Meine Lieferung”. Bestellungen können bis 8 Wochen vor der Lieferung aufgegeben werden. Wenn du Änderungen vornehmen möchtest, so muss dies vor Bestellschluss erfolgen.

Du hast die Wahl, ob du die Kochbox einmal oder gleich für mehrere Wochen pausieren möchtest. Dies entspricht keiner Kündigung. Du kannst deine Bestellung jederzeit aktivieren, wenn du den Service wieder nutzen möchtest. Hierfür musst du einfach mit einem Klick das Pausieren rückgängig machen.

Gibt es Ausnahmefälle für die Kündigung von HelloFresh?

Ja, es gibt Ausnahmefälle. Bei einem Vertrag mit fester Laufzeit oder einer festen Anzahl vereinbarter Lieferungen endet der Vertrag automatisch mit dem Ablauf der Laufzeit oder der Zustellung der vereinbarten Lieferungen. In diesen Fällen ist eine gesonderte Kündigung nicht notwendig. Das Vertragsverhältnis verlängert sich in solchen Fällen auch nicht automatisch.

Muss ich HelloFresh kündigen, wenn ich die Probierbox genutzt habe?

Du musst HelloFresh kündigen, wenn du eine Probierbox genutzt hast. Bei einer Bestellung von HelloFresh-Kochboxen wird automatisch ein sogenanntes flexibles Abo abgeschlossen, das du jederzeit über die Website von HelloFresh kündigen kannst. Eine Mindestlaufzeit ist dabei nicht gegeben, der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Das ist auch bei der Probierbox der Fall.

Wenn du also nur einmalig eine Kochbox zu dir nach Hause liefern lassen möchtest, um sie zu testen, musst du das Abo anschließend kündigen. Dies geht wieder ganz einfach wie bereits oben beschrieben.

Kann ich HelloFresh vor dem Erhalt der ersten Box kündigen?

Du kannst deine HelloFresh Bestellung nicht vor dem Erhalt der ersten Box kündigen. Diese Regelung ist festgelegt und bietet keine Möglichkeit zur Kündigung vor der ersten Lieferung.

Bietet HelloFresh ein flexibles Abo an?

Ja, HelloFresh bietet ein sogenanntes flexibles Abo an, das für unbestimmte Zeit wirksam ist. Eine Mindestlaufzeit gibt es nicht, jedoch sind Kündigungen vor der ersten Lieferung nicht möglich. HelloFresh kann wöchentlich gekündigt werden, ohne dass eine Angabe von Gründen nötig ist. Die Angabe ist freiwillig.

Bis wann kann ich mein HelloFresh-Abo anpassen?

Du kannst dein HelloFresh-Abo bis zu einem festgelegten Zeitpunkt vor der jeweiligen Lieferung anpassen.

Für Lieferungen am Freitag ist eine Änderung bis Montag, 23:59 Uhr möglich. Samstagslieferungen können bis Dienstag, 23:59 Uhr angepasst werden. Bei Lieferungen am Montag der folgenden Woche ist die Frist Mittwoch, 23:59 Uhr der vorherigen Woche. Dienstagslieferungen erfordern eine Anpassung bis Donnerstag, 23:59 Uhr der Vorwoche. Änderungen für Mittwochslieferungen müssen bis Freitag, 23:59 Uhr der Vorwoche erfolgen, und für Donnerstagslieferungen ist der letzte Anpassungszeitpunkt Sonntag, 23:59 Uhr der Vorwoche.

Beachte, dass es in besonderen Fällen abweichende Regelungen geben kann.

Erstattet HelloFresh bereits bezahlte Kochboxen bei fristgerechter Kündigung?

Ja, HelloFresh erstattet bereits bezahlte Kochboxen bei einer fristgerechten Kündigung.

Gibt es zu HelloFresh noch andere Alternativen?

Auf dem Markt für Kochboxen existieren diverse andere Anbieter, die für dich von Interesse sein könnten. Zu den besten HelloFresh-Alternativen zählen wyldr,Tischline, Dinnerly, Marley Spoon und EasyCookAsia.

Fragen und Antworten rund um die Kündigung bei HelloFresh

Möchtest du auch die Kochbox von HelloFresh erhalten, brauchst aber mehr Info rund um das Thema Kündigung, dann bist du hier genau richtig.

  • Wie kündige ich HelloFresh?

    Die Kündigung bei HelloFresh kannst du ganz einfach selbst über die Seite des Unternehmens vornehmen. Dies funktioniert ganz einfach im Benutzerkonto oder in der App. Aber auch per E-Mail oder per Post können die Kündigungen eingereicht werden. Vor dem nächsten Versenden der Lieferungen muss die Kündigung eingehen. Ist dies erledigt, erhalten die Kunden keine weitere Box mehr.

  • Wie kann ich meinen HelloFresh-Account löschen?

    Bei der Bestellung einer Box von HelloFresh müssen Kunden dem Unternehmen wichtige Daten, wie zum Beispiel Anschrift, den vollständigen Namen, eine Telefonnummer, genauso wie Zahlungsdetails angeben. Wer das Abo kündigt, legt das Benutzerkonto aber erst einmal still. Um eine Löschung des Accounts zu veranlassen, sollten Kunden bitte direkt beim Kundenservice per Mail die Löschung beantragen.

  • Kann ich HelloFresh vorübergehend deaktivieren?

    Ja, du kannst HelloFresh auch vorübergehend deaktivieren bzw. pausieren. Dabei musst du dich einfach im Kundenkonto einloggen und deine Lieferungen einsehen. Möchtest du eine der Lieferungen nicht erhalten, so kannst du diese mit einem Klick aus deiner Liste nehmen. Du entscheidest selbst, welche Boxen HelloFresh versenden soll.

  • Muss ich mich bei HelloFresh komplett abmelden, um die Lieferung zu stoppen?

    Nein, es ist nicht nötig, dass du dich direkt bei HelloFresh abmeldest, um deine Lieferungen zu stoppen. Bei HelloFresh entscheiden die Kunden selbst, welche Bestellungen sie erhalten und noch vieles mehr. In deinem Kundenkonto kannst du zu jedem Zeitpunkt deine Daten, sowie deine Bestellungen ändern. Dein Abo kannst du bei Bedarf auch pausieren und später wieder aktivieren.

  • Handelt es sich bei HelloFresh um eine Abofalle?

    Nein, bei HelloFresh handelt es sich um keine Abofalle. Es wird zwar ein Abo abgeschlossen, dieses ist jedoch flexibel gestaltet, sodass du jederzeit ohne Mindestlaufzeit deinen Vertrag wöchentlich kündigen kannst. Außerdem werden Zahlungen, die bereits vor der Kündigung eingegangen sind, aber nicht mehr verrechnet werden umgehend zurückerstattet. HelloFresh ist ein seriöser Anbieter, auf den man sich verlassen kann.

Mehr zur Autor/in:

Foto des Autors

Lisa Benz

Gründerin von RemoteCanteen

Lisa Benz ist Gründerin und Geschäftsführerin von RemoteCanteen, einer Marke der LBC Food UG. Lisa Benz liebt es, neue Rezepte auszuprobieren und Innovationen im Food-Bereich zu testen.