Alles über die HelloFresh-Balance-Kochbox

HelloFresh Kosten

Zuletzt aktualisiert:

Mit einer HelloFresh-Kochbox hat man nicht nur die Möglichkeit, vegetarisch zu kochen oder zeitsparende Rezepte zuzubereiten. Du kannst auch leichte und ausgewogene Mahlzeiten für eine bewusste Ernährung auswählen.

Was musst du über die HelloFresh Balance-Kochbox wissen?

Mit so einer HelloFresh-Box kannst du dir Zutaten für ausgewogene und besonders leichte Gerichte nach Hause liefern lassen. Je nachdem für wie viele Personen ein Menü reichen soll, wählst du beim Registrieren einfach die für dich passende Box-Größe aus.

Wie bei den anderen Kochboxen dieses Anbieters wird bei den Produkten vor allem auf Saisonalität und Regionalität geachtet. Außerdem sind viele Gerichte bei HelloFresh vegetarisch. Viele HelloFresh-Rezepte in dieser Box bestehen unter anderem aus Lebensmitteln in Bio-Qualität.

Die Zubereitung von den Gerichten könnte einfacher nicht sein. In den Boxen sind nicht nur teils hochwertige Bio-Produkte enthalten, sondern auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Bild. 

Die Lieferung deiner Balance-Box kostet dich 5,49 Euro.

So einfach bestellst du die Balance-Variante der HelloFresh-Kochbox

hellofreshbalance

Rufe die Webseite vom Anbieter auf oder lade dir die App herunter. Du kannst dir die “Kochboxen ansehen” und so deinen Registrierungsvorgang starten.

hellofreshbalance2

Zu Beginn wirst du gefragt, welche Gericht-Vorlieben du hast. Klicke, um ausschließlich eine Auswahl an Balance-Rezepten zu erhalten, auf “Balance”. Hier kannst du deine Rezepte auch auf HelloFresh-Thermomix einstellen.

Entscheide dich außerdem für die Anzahl der Personen, für welche die Gerichte ausreichen soll. Du hast die Wahl zwischen 2, 3 und 4 Personen. Die HelloFresh-Preise pro Portion variieren je nach Box-Größe. Die Kosten für den Versand bis zu deinem Haus betragen bei allen drei Varianten 5,49 Euro.

hellofreshbalance3

Gib deine E-Mail-Adresse ein und lege ein Passwort für deinen HelloFresh-Login fest.

hellofreshbalance4

Im nächsten Schritt musst du deine Daten, wie Adresse und Telefonnummer, hinterlegen.

hellofreshbalance5

Danach suchst du eine Methode für die Zahlung aus.

hellofreshbalance6

Nachdem du alles erledigt hast, werden dir über 30 Rezepte angezeigt, die du in der kommenden Woche kochen könntest. Die Preise hängen dabei nicht davon ab, für welches Rezept du dich entscheidest, sondern allein von der Anzahl der Esser und Mahlzeiten pro Woche.

Diese Kochbox-Varianten gibt es bei HelloFresh noch

Neben der Balance-Box bietet das Unternehmen HelloFresh auch beispielsweise eine Veggie-Box an. Außerdem kannst du bei der Registrierung entscheiden, ob du “Fleisch & Co“, “Familienfreundlich“, “Zeit sparen” oder “Veggie & Fisch” möchtest. Abhängig von deinem Geschmack erhältst du entsprechende Gericht-Empfehlungen.

Zudem hast du die Möglichkeit, Rezepten ohne Milchprodukte, mit viel Protein oder mit wenig Kalorien zu wählen. Mittlerweile gibt es sogar die Kochboxen von HelloFresh vegan. Bei allen erhältst nur die Menge an Zutaten, wie Brokkoli oder Fleisch (z. B. Schweinefilet), die du für dein Essen benötigst.

Du suchst mehr Inspiration als die über 30 wöchentlichen Rezeptideen? Im HelloFresh-Kochbuch findest du viele andere Rezeptvorschläge. Für diese musst du allerdings den Kauf der Zutaten selbst erledigen.

Fazit

Mit einer Box-Lieferung sparst du Zeit, Stress und das Einkaufen der Lebensmittel im Supermarkt. Neben der HelloFresh-Balance-Kochbox bietet der Lieferdienst noch mehr Varianten an, wie zum Beispiel die Veggie-Box. Du benötigst noch mehr Information dazu, ob HelloFresh die passende Kochbox für dich ist? Wir haben dir einige HelloFresh-Erfahrungsberichte zusammengestellt.

Weiterführende Artikel zu HelloFresh

Weitere Kochbox-Anbieter