Kochbox

Ist HelloFresh eine Abofalle? Das musst du wissen

Zuletzt aktualisiert:

Um in den Genuss von HelloFresh-Kochboxen und -Gerichte zu kommen, müssen sich Neukunden beim Unternehmen registrieren. Mit der Registrierung wird ein sogenanntes „flexibles Abo“ abgeschlossen. Das ermöglicht den Kunden viele Freiheiten.Wir zeigen dir, wie das HelloFresh-Abo funktioniert

Ist HelloFresh eine Abofalle?

Nein. Beim HelloFresh-Abo handelt es sich nicht um eine Kostenfalle. Mit dem Vertragsabschluss bei der HelloFresh Deutschland SE & Co. KG entstehen nämlich keine laufenden, versteckten Kosten. Das bedeutet, du zahlst nur Geld für die Kochboxen und Rezepte, wenn du diese auch erhältst bzw. erhalten möchtest.

Eine Abofalle ist in der Definition eine unseriöse Geschäftspraktik, die im Internet kursiert. Über einen Facebook-Post oder einen Link werden Personen dazu gebracht, Verträge abzuschließen, ohne sich über den Inhalt dieser im Klaren zu sein.

Leider machen immer wieder viele Menschen negative HelloFresh-Erfahrungen, wurden nicht informiert über das, was sie abschließen und geben ihre Daten preis. Sie stecken dann in solch einer Internetfalle, die meistens auch noch schwer zu kündigen ist. Damit du solche Probleme vermeidest, solltest du Vorsicht walten lassen und dir die AGB gut durchlesen, um so einen Betrug vorzubeugen.

Bei der Erstellung eines Kontos beim Kochbox-Anbieter HelloFresh musst du dir aber keine Gedanken machen. Du schließt hier ein planbares Abo ab, das du jederzeit und ohne Begründung wieder ändern, pausieren oder kündigen kannst.

Wie funktioniert das Abo-Modell von HelloFresh?

HelloFresh

Das Modell des HelloFresh-Abonnements ist sehr flexibel. Zum Beispiel kannst du eine Bestellung überspringen, falls du mal eine Woche nichts zu dir nach Hause geliefert bekommen möchtest oder den HelloFresh-Versand pausieren, wenn du eine längere Zeit nicht zuhause bist.

(Wenn du wissen möchtest, welche Alternativen du zu HelloFresh hast, sieh dir unseren Beitrag zum Thema Kochboxen ohne Abonnement an,)

Das macht es einfacher, die Bestellungen in deinen Alltag zu integrieren. Denn schließlich sollen dir Kochboxen den Alltag erleichtern, indem sie dich mit leckeren und gesunden Rezeptideen und Lebensmitteln versorgen.

Außerdem hast du beim Kochbox-Anbieter HelloFresh ebenfalls die Möglichkeit, deine Kündigung flexibel einzureichen, ohne Einhaltung einer Frist. Das Kochbox von HelloFresh ist also sehr Verbraucherschutz-freundlich.

Bei deiner ersten Hello Fresh-Lieferung kannst du übrigens Gutscheine bzw. einen HelloFresh-Rabattcode einlösen, die sich speziell für neue Kunden im Internet finden lassen. Klicke einfach auf den Button unten, um deine Probierbox/Testbox bei diesem Anbieter noch günstiger zu machen oder dir sogar eine HelloFresh-Gratis-Box zu sichern.

So einfach kannst du HelloFresh kündigen

Du findest die Idee einer Kochbox zwar toll, aber möchtest deine Kündigung einreichen? Zum Beispiel, weil bei einer Bestellung bei HelloFresh-Zutaten fehlen? Das ist ganz simpel. Du brauchst keine HelloFresh-Telefonnummer anzurufen oder eine Kündigung per Post einreichen. Du musst dich lediglich bei HelloFresh einloggen und in deinem Kundenkonto zu den „Einstellungen“ und dann zu den „Informationen zur Kochbox“ navigieren. Auf dieser Seite kannst du deine Lieferungen dann stoppen/deine Boxen von HelloFresh kündigen.

hellofresh abofalle

Wenn du deine bisherige Box und ihre frischen Inhalte wieder aktivieren möchtest, gehe einfach auf den Button „Reaktivieren“. Damit bekommst du wieder hochwertige Lebensmittel für ein ausgewogenes Menü zu dir nach Hause geschickt.

Falls du dir sicher bist, kein Rezept mehr bei HelloFresh bestellen zu wollen und somit auch keine Newsletter-Werbung mehr zu erhalten, dann wende dich an den Kundenservice. Bitte darum, dass dein Konto endgültig gelöscht werden soll.

Nach der Löschung gibt es keinen Account mehr mit deiner E-Mail-Adresse. Sei dir also sicher, dass du keine Verwendung mehr für den Lieferdienst hast. Solltest du es dir aber mal wieder anders überlegen, geht es aber auch ganz leicht, sich erneut zu registrieren.

Fazit

HelloFresh = Abofalle? Nein. Bei diesem Anbieter schließt du ein flexibles Abonnement ab. Du kannst eine Lieferung überspringen, bis zu einem Datum pausieren oder mit wenigen Klicks kündigen.

Weiterführende Artikel zu HelloFresh

HelloFresh-Erfahrungen
HelloFresh kuendigen
HelloFresh-Kosten
HelloFresh Versandkosten
HelloFresh-Alternative
HelloFresh-Gutschein
HelloFresh-Rezepte
HelloFresh-Gratis-Box
HelloFresh-Zutaten fehlen
HelloFresh-Lieferung
HelloFresh-Hotline
HelloFresh vegan
HelloFresh vegetarisch
HelloFresh-Login
HelloFresh-Probierbox
HelloFresh-Neukunden
HelloFresh Family Box
HelloFresh-Balance-Kochbox
HelloFresh-Abofalle

Weitere Kochbox-Anbieter