Online-Supermarkt

9 praktische Getränke-Lieferservices in Hamburg

Getränke-Lieferservice Hamburg

Zuletzt aktualisiert:

Keine Lust auf Kisten schleppen? Dank der Getränke-Lieferservices in Hamburg, ist das auch nicht mehr nötig. Deine Lieblingsgetränke lässt du dir einfach bequem nach Hause liefern. Ob der Getränke-Einkauf für die Woche oder der Partyvorrat fürs Wochenende, verschiedene Anbieter in Hamburg liefern dir deine Wunschgetränke ganz bequem flaschen- oder kistenweise.  

Diese 9 Getränke-Lieferservices kannst du in Hamburg nutzen

Ein Lieferservice, der dir schwere Getränkekisten bis an die Haustür liefert? Klingt zu schön, um wahr zu sein? Die folgenden Hamburger Lieferdienste bieten dir genau diesen Service.  

Gorillas

Gorillas

Gorillas ist ein etablierter Lieferservice für alles, was du auch im Supermarkt bekommst. Über 1.000 Produkte sind hier im Angebot, und das zu üblichen Supermarktpreisen. Um eine Bestellung aufzugeben, benötigst du die Gorillas-App. 

Das Besondere des Lieferdienstes Gorillas: Die Lieferung erfolgt innerhalb weniger Minuten! Zu verdanken ist dies den schnellen Fahrradkurieren und zentralen Lagerstandorten. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht.

Bezahlen kannst du mit PayPal, Apple Pay sowie mit allen gängigen Kreditkarten. Eine Barzahlung wird aktuell noch nicht angeboten.  

Liefergebühren: 1,80 €/1,90 €
Lieferdauer:
innerhalb von Minuten nach Bestellaufgabe
Liefergebiet von Gorillas in Hamburg:
Barmbek, Eimsbüttel, Hamm, Borgfelde, Eilbek, Hohenfelde, Norden von St. Georg, Hoheluft, Ottensen, Sternschanze, St. Pauli, Winterhude

⚡15 € Rabatt für Gorillas⚡
(nur für Neukunden)
Gutscheincode:
Gutschein einlösen

REWE

Gorillas vs. REWE

REWE gehört hier zu den alteingesessenen Anbietern, denn der Lieferservice wird bereits seit 2011 von REWE City Hamburg angeboten. Der Transport der Waren zu dir nach Hause erfolgt in gekühlten Lieferfahrzeugen. Auf Wunsch nimmt der Fahrer sogar dein Leergut mit. Die Anzahl der lieferbaren Getränkekisten ist auf maximal sieben Kisten pro Bestellvorgang begrenzt.

Im Online-Shop findest du zudem einige Produkte, die mit einem Getränkesymbol gekennzeichnet sind. Für diese berechnet REWE ab der dritten Getränkekiste einen Zuschlag in Höhe von 1,50 € pro Kiste. REWE liefert dabei zu deinem gewählten Wunschtermin. Lieferungen sind an sechs Tagen die Woche möglich.  

Liefergebühren: erste Bestellung für Neukunden versandkostenfrei; bei allen weiteren Lieferungen richtet sich die Liefergebühr nach Lieferzeit, Warenkorbwert und Postleitzahl
Lieferdauer:
Lieferungen erfolgen montags bis samstags in frei wählbaren Zeitfenstern zwischen 7 Uhr und 22 Uhr
Liefergebiet von REWE in Hamburg:
gib in der Marktsuche des Online-Shops deine Postleitzahl ein, zu der die Lieferung erfolgen soll und dir wird direkt angezeigt, ob für deine Adresse der Lieferservice verfügbar ist

REWE Lieferservice testen

Flink

Flink

Der Lieferdienst Flink hat über 2.200 Artikel zu Supermarktpreisen im Sortiment. Dazu gehören neben einer großen Auswahl an alkoholfreien Getränken auch Bier, Wein, Sekt und Spirituosen. Der Mindestbestellwert liegt bei 1 €.

Auch Flink ist bestrebt, dir deinen Einkauf bereits innerhalb von Minuten nach Hause zu liefern. Möglich ist das auch hier wieder durch die vielen kleinen Lager, die über die Stadtteile im Einzugsgebiet verstreut sind, wodurch die Wege zum Kunden kurz gehalten werden. 

Flink eignet sich auch als Lieferdienst für alle, denen bei einer Party einmal die Getränke ausgehen sollten. Denn freitags und samstags sind Lieferungen sogar bis Mitternacht möglich.  

Liefergebühren: 1,80 € Standard-Lieferkosten
Lieferdauer:
innerhalb von Minuten nach Bestellaufgabe
Liefergebiet von Flink in Hamburg:
Altona, St. Pauli, Sternschanze, Eimsbüttel, Rotherbaum, Harvestehude, Hoheluft, Eppendorf, Bahrenfeld, Othmarschen, Ottensen, Lokstedt

Durst.de

durst.de

Bei Durst.de kannst du sowohl per App, wie auch im Webshop bestellen. Die Bestellung geht dann direkt an einen Getränkehändler aus deiner Nähe, der dir deine Waren liefert. Bezahlen kannst du mit PayPal, Kreditkarte und SEPA-Lastschrift. An einigen Standorten wird auch der Rechnungskauf angeboten.

Zur Auswahl stehen Wasser, Softdrinks und Säfte sowie auch Bier, Sekt, Wein und Spirituosen. Abgerundet wird das Sortiment durch eine Auswahl an Bio-Getränken. Welche Artikel konkret für dich verfügbar sind, hängt dabei aber immer von dem jeweiligen Händler ab, der für deine Bestellung zuständig ist. Diese legen auch selbst die Lieferzeitfenster fest, aus denen du wählen kannst. Welche Händler für die Lieferung deiner Bestellung in Frage kommen, hängt von deiner Postleitzahl ab.  

Liefergebühren: Abhängig vom jeweiligen Händler
Lieferdauer: Lieferzeitfenster abhängig vom jeweiligen Händler
Liefergebiet: Abhängig von deiner Postleitzahl 

Flaschenpost

Flaschenpost

Flaschenpost liefert dir deine Getränkebestellung innerhalb von nur 120 Minuten. Und das ganz ohne Liefergebühren, unabhängig in welchem Stockwerk du wohnst. Lieferungen sind montags bis samstags in der Zeit von 8 Uhr bis 21 Uhr möglich. Leergut kannst du dem Lieferanten direkt mitgeben. Der Pfandbetrag wird dann noch vor Ort von deiner Rechnung abgezogen.

Zur Auswahl bei Flaschenpost gehören Wasser, Bier, Limonade, Saft und Schorle, Wein, Spirituosen und mehr. Bezahlen kannst du deine Bestellung per SEPA-Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte.

Der Mindestbestellwert bei Flaschenpost beträgt 20 € Warenwert ohne Pfand. In einzelnen Postleitzahlengebieten kann der Mindestbestellwert jedoch abweichen. Bei Flaschenpost sind auch Vorbestellungen möglich. So kannst du ab 2 Stunden bis zu einem Werktag im Voraus bestellen.  

Liefergebühren: Kostenlos
Lieferdauer:
Lieferung innerhalb von 120 Minuten nach Bestellaufgabe
Liefergebiet von Flaschenpost in Hamburg:
Gib deine Postleitzahl ein um zu überprüfen, ob an deine Adresse geliefert wird 

myTime.de

myTime

Der Online-Supermarkt von myTime führt neben zahlreichen anderen Artikeln auch Bier, Wein, Spirituosen sowie nicht alkoholische Getränke in großer Auswahl. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. 

Gib vor deiner Bestellung deine Postleitzahl ein, damit die jeweils günstigste Versandoption sowie der Liefertermin für deine Bestellung ermittelt werden können. Die Lieferung erfolgt zu deinem Wunschtermin, den du bei der Bestellung auswählen kannst.

Liefergebühren: 5,49 € bis 100 € Bestellwert; 5,99 € bis 150 Bestellwert; 6,99 € ab 150 € Bestellwert; Bestellungen zwischen 70 € und 100 € und ohne kühlpflichtige Artikel versandkostenfrei
Lieferdauer: 
Voraussichtlicher Liefertermin wird bei der Bestellung angezeigt; auch Wunschterminlieferung möglich 
Liefergebiet von myTime.de:
deutschlandweite Lieferung

myTime.de testen

Lieferando

Lieferando

Über Lieferando kannst du ganz einfach bei den Restaurants in deiner Nähe bestellen. Gib dazu deine Postleitzahl an und dir werden für dein Liefergebiet passende Restaurants angezeigt. Die Menükarten kannst du direkt online einsehen und deine Bestellung über die Website oder die App aufgeben. 

Lieferando leitet die Bestellung an das jeweilige Restaurant weiter, das dein Essen zubereitet und dir nach Hause liefert. Die meisten Restaurants führen dabei auch alkoholische sowie nicht alkoholische Getränke auf ihrer Speisekarte. Oftmals muss ein Mindestbestellwert erreicht werden, der von den einzelnen Restaurants selbst festgelegt wird.

Liefergebühren: meist zwischen 1 € und 3,50 €; ab einem bestimmten Bestellwert entfallen oftmals die Liefergebühren
Lieferdauer:
in der Regel ca. 45 Minuten nach Bestellaufgabe oder zur Wunschuhrzeit
Liefergebiet von Lieferando:
anhand deiner Postleitzahl werden dir passende Restaurants in deinem Umkreis angezeigt 

Lieferando testen

Durstquelle

Durstquelle ist ein Hamburger Getränkelieferservice, der dir ab einer Bestellmenge von drei Kisten eine Lieferung frei Haus anbietet. Liefern lassen kannst du dir u.a. Bier, Fruchtschorlen, Limonaden, Milch, Sekt, Wein und Heilwasser.

Geliefert wird nach Hamburg und Umgebung. Auch kurzfristige Lieferungen sind möglich, solltest du einmal spontan Besuch bekommen und keine Getränke mehr im Haus haben. Bestellen kannst du online, telefonisch sowie per Fax.  

Liefergebühren: Ab 3 Kisten kostenloser Versand
Lieferdauer: /
Liefergebiet: Alsterdorf – Altona – Bahrenfeld – Barmbek – Billbrook – Billstedt – Blankenese – Borgfelde – City – City Süd – Dulsberg – Eidelstedt – Eilbek – Eimsbüttel – Eppendorf – Groß Borstel – Groß Flottbek – Hamm – Hammerbrook – Harvestehude – Hafencity – Hoheluft – Hohenfelde – Horn – Iserbrook – Kleiner Grasbrook – Klostertor – Lokstedt – Marienthal – Nienstedten – Osdorf – Othmarschen – Ottensen – Rotherbaum – Speicherstadt – Steilshoop – Stellingen – St. Georg – St. Pauli – Sülldorf – Uhlenhorst – Wandsbek – Winterhude

BLUE Getränke

BLUE Getränke ist ein Hamburger Lieferservice für Getränke. Beliefert werden alle Stadtteile. Die Mindestbestellmenge liegt bei 2 Getränkekisten. Ein Etagenzuschlag wird nicht erhoben.

Bei deiner Bestellung kannst du einen Kommentar mit einem Wunschliefertermin hinterlassen. Andernfalls wird die Bestellung am nächsten Tag ausgeführt. Bestellen kannst du aus einer großen Auswahl an Spirituosen, Sekt, Wein, Milch, Wasser, Limonade, Saft, Bier, Kaffee, Tee sowie Energy-Drinks.  

Liefergebühren: 8,33 €; ab 5 Kisten 2,38 €; 10 € Aufschlag für Expressservice (Bestellungen bis 18 Uhr werden noch am selben Tag geliefert)
Lieferdauer: Bestellungen bis 19 Uhr werden am nächsten Tag geliefert
Liefergebiet: Alle Hamburger Bezirke und Stadtteile 

FAQs: Getränke-Lieferservice Hamburg

Dir stehen also gleich mehrere Anbieter zur Auswahl, die dir deine Lieblingsgetränke bequem nach Hause liefern. Du hast noch Fragen? Schau hier, was du sonst noch wissen musst.  

Getränke Lieferservice Hamburg

  • Welche Getränke-Lieferservices kannst du in Hamburg nutzen?

    Zuletzt aktualisiert:

    Getränke-Lieferservices wie Gorillas, REWE, Flink, Durst.de, MyTime, Lieferando und Flaschenpost liefern in viele Städte Deutschlands aus, darunter auch Hamburg. Zudem gibt es die Hamburger Lieferdienste BLUE Getränke und Durstquelle, die dich mit Getränken versorgen.

  • Ist ein Getränkelieferservice teurer als der Einkauf im Supermarkt?

    Zuletzt aktualisiert:

    Nein, die Preise unterscheiden sich kaum von den üblichen Supermarktpreisen. In vielen Fällen wird eine Liefergebühr erhoben, die zusätzlich zum Warenwert noch anfällt. Jedoch sparst du dir gleichzeitig die Spritkosten, die anfallen, wenn du selbst einkaufen fährst. Und der Komfort, keine Kisten schleppen zu müssen, ist ohnehin unbezahlbar!

  • Fazit

    In Hamburg stehen dir gleich mehrere Getränke-Lieferservices zur Auswahl. Ob der Getränke-Wocheneinkauf oder die spontane Party-Versorgung – Dosen, Flaschen und ganze Getränkekisten kannst du dir bequem nach Hause liefern lassen und sparst dir so die Spritkosten, die Parkplatzsuche, das Anstehen im Supermarkt und natürlich auch das Kistenschleppen!

    Weitere Artikel über Getränke-Lieferservices

    Beliebte Getränke-Lieferdienst-Anbieter