Kochbox-Anbieter

ever.kitchen im Test (Erfahrungen, Kosten und Alternativen)

Kochbox Berlin

Zuletzt aktualisiert:

Bei ever.kitchen bekommst du Mealboxen, welche ganz genau auf deinen täglichen Kalorienbedarf angepasst sind. Egal, ob du abnehmen oder Muskeln aufbauen möchtest, mit den Mahlzeiten von ever.kitchen wird dein Ziel bestmöglich unterstützt.

Was ist ever.kitchen?

ever.kitchen1

ever.kitchen ist ein Lieferant für Mealboxen. Das heißt, dein Essen wird bereits fertig gekocht zu dir nach Hause geliefert. Du musst also nicht mehr selbst den Kochlöffel schwingen, sondern die vorgekochten Portionen nur noch erwärmen. 

Eine Besonderheit ist, dass du trotzdem einen eigenen Ernährungsplan verfolgen kannst. Wenn du etwa gesund und langfristig abnehmen möchtest, kannst du deinen Tagesbedarf an Kalorien sehr niedrig ansetzen. Bist du aber gerade in deiner Massephase, um an Körpergewicht zuzulegen, kannst du einen hohen Kalorienbedarf wählen.

Zwischen 1250 und 2500 Kalorien pro Tag kann bei ever.kitchen alles ermöglicht werden. Zudem deckt der Mealbox-Lieferant verschiedene Ernährungsformen ab. Vegetarisch, Low Carb und Keto kannst du ganz einfach bei der Bestellung deiner Mealbox auswählen.

Wie kannst du bei ever.kitchen bestellen?

Wenn du deine Bestellung bei ever.kitchen aufgeben möchtest, zeigen wir dir hier Schritt für Schritt, wie du das am besten machst.

  • Wähle auf der Website des Anbieters die Kategorie „Hier bestellen“.
  • Suche dir eine passende Ernährungsform aus.
ever.kitchen2
  • Wähle nun deinen täglichen Kalorienbedarf und das Lieferintervall deiner Mealbox.
ever.kitchen3
  • Logge dich in deinen Account ein oder gib deine Rechnungsadresse an.
  • Entscheide dich für einen Liefertag.
ever.kitchen4
  • Wähle deine Zahlungsmethode und bestelle kostenpflichtig.

ever.kitchen-Erfahrungen im Überblick

Bevor du ever.kitchen zum ersten Mal nutzt, möchtest du dich bestimmt über die Erfahrung anderer Nutzer informieren. Wir haben uns für dich umgeschaut und zusammengefasst, welche Meinungen es über den Mealbox-Dienst gibt.

Google-Rezensionen

Viele Bewertungen zu ever.kitchen fallen sehr positiv aus. Besonders überzeugend finden viele Nutzer der Mealboxen, dass man sich keine Gedanken über das Kochen machen muss und extrem viel Zeit spart, da der Einkauf und das Kochen wegfallen.

ever.kitchen5

Jedoch scheint es bei manchen Bestellern zu Problemen in der Testwoche gekommen zu sein. Vermehrt ist zu lesen, dass die Bestellung nicht oder zu spät geliefert wird.

ever.kitchen6

ever.kitchen-Auswahl: Was bietet der Service an?

Der Mealbox-Lieferant ermöglicht dir die Bestellung von fertig gekochten und gesunden Mahlzeiten direkt zu dir nach Hause. Du entscheidest über die Kalorienanzahl und kannst so deinen Ernährungsplan gezielt verfolgen, um deinen Körper fit zu halten oder um abzunehmen. 

Die Speisen werden frisch gekocht und enthalten eine Vielzahl an Vitaminen und Nährstoffen. Zudem benötigst du kein Vorwissen über gesunde Ernährung, sondern kannst dich einfach auf die Experten von ever.kitchen verlassen. Dir stehen drei verschiedene Ernährungsformen zur Auswahl. So kannst du zwischen Veggie, Low Carb und Keto entscheiden. 

Falls du dir über deinen täglichen Kalorienbedarf unsicher bist, gibt es direkt auf der Website einen Kalorienrechner, damit du deine Ernährung perfekt an dich anpassen kannst.

ever.kitchen-Kosten und Preise im Überblick

Die Preise einer Mealbox bei ever.kitchen können sich unterscheiden, denn dieser setzt sich aus verschieden Faktoren zusammen. Zuerst beeinflusst deine Ernährungsform den Preis. Keto ist etwas teurer als Low Carb und vegetarisch. Auch deine gewählte Kalorienanzahl wirkt sich auf den Preis für deine Mealbox aus. Je höher dieser ist, desto teurer wird es. Natürlich braucht es für einen höheren Kalorienbedarf eine größere Menge je Portion.

Und zu guter Letzt macht dein Lieferintervall einen großen Teil des Preises aus. Du kannst dich für eine Testwoche, einen Monat, drei Monate oder sogar sechs Monate entscheiden. Hierbei hast du immer die Wahl, ob es Mahlzeiten für fünf oder sieben Tage die Woche sein sollen. Die Preise können zwischen 23,97 Euro und 28,14 Euro pro Tag variieren.

Diese ever.kitchen-Alternativen solltest du kennen

Wenn du auf den Geschmack gekommen bist und zusätzliche Mealbox- oder Kochbox-Lieferanten testen möchtest, können wir dir folgende Anbieter empfehlen.

prepmymeal

ever.kitchen7

Der Mealbox-Lieferant prepmymeal hat ein ähnliches Konzept wie ever.kitchen. Du hast die Möglichkeit aus verschiedenen gesunden Ernährungsformen zu wählen und bekommst fertige Gerichte nach Hause geliefert, die du dann nur noch aufwärmen musst. Zudem kannst du dir keine Mealboxen individuell zusammenstellen.

Juit

Juit

Auch Juit liefert dir deine fertigen Mahlzeiten. Hier wird dir ein großes Angebot an verschiedenen Gerichten angeboten. Mit Juit kommt in deiner Ernährung ganz bestimmt keine Langeweile auf. Die Gerichte sind gesund, frisch und bieten einen hohen Gehalt an Vitaminen und Nährstoffen.

Every Foods

Every Foods5

Every Foods ist dein Mealbox-Lieferant, wenn du dich vegan ernährst. Hier erwarten dich zahlreiche vegane Gerichte, denn der Anbieter hat sich ausschließlich auf die Kreation von Mahlzeiten ganz ohne tierische Produkte spezialisiert. Gesunde Fertiggerichte waren nie einfacher zu bekommen.

Marley Spoon

Marleyspoon

Marley Spoon ist deine Wahl, wenn du auf das Kochen zu Hause nicht verzichten möchtest. Denn hierbei handelt es sich um einen Lieferanten für Kochboxen. Das bedeutet, dass du deine Gerichte nicht fertig geliefert bekommst, sondern lediglich die Zutaten samt Rezeptanleitung. Die Zubereitung erfolgt dann per Schritt-für-Schritt-Anleitung in deiner Küche.

Für wen eignet sich ever.kitchen?

Das Angebot des Mealbox-Anbieters ist vorwiegend an jene Personen gerichtet, welche sich an einen Ernährungsplan halten möchten. Egal, ob du abnehmen, dein Idealgewicht halten oder an Gewicht zulegen möchtest, um Muskelmasse aufzubauen, mit ever.kitchen wird dies ganz einfach. 

Du musst dich nämlich nicht mehr selbst kontrollieren und deine Kalorien bei jedem Einkauf zählen. Die Mahlzeiten von ever.kitchen sind nämlich bereits genau auf deinen Kalorienbedarf abgestimmt. Das kann auch dafür sorgen, dass du deine Disziplin nicht verlierst und kalorienreichen Versuchungen widersteht.

Der Mealbox-Lieferant ist auch dann eine Alternative, wenn du dich einfach nur gesund ernähren möchtest. Dies ist mit ever.kitchen sogar dann möglich, wenn du eigentlich keine Zeit hast.

ever.kitchen-Fazit: Vorteile und Nachteile im Überblick

Damit du einen schnellen Überblick über alle Vor- und Nachteile des Mealbox-Anbieters hast, haben wir diese hier noch einmal für dich zusammengefasst.

Vorteile

  • Abgestimmte Kalorienanzahl: Die Besonderheit von ever.kitchen ist, dass dein Kalorienbedarf genau festgelegt werden kann. So verfolgst du besonders einfach einen bestimmten Ernährungsplan, ohne dass du dabei selbst die Kalorien berechnen musst.
  • Gesunde Ernährung schnell und einfach: Der Anbieter für Mealboxen legt großen Wert auf gesunde und ausgewogene Gerichte. Du wirst also mit einer hohen Anzahl an Vitaminen und Nährstoffen versorgt. Damit tust du deinem Körper etwas Gutes, ohne dass du dabei selbst kochen musst. Die frisch gekochten Gerichte müssen von dir ausschließlich aufgewärmt werden.
  • Vielfalt: Das Sortiment von ever.kitchen beinhaltet über 300 verschiedene Gerichte. So kann garantiert werden, dass deine Ernährung auch über eine längere Zeit hinweg abwechslungsreich bleibt und nicht eintönig wird.

Nachteile

  • vergleichsweise hoher Preis: Das Angebot von ever.kitchen ist im Vergleich zu anderen Anbietern etwas teurer. Vor allem, wenn du direkt für einen längeren Zeitraum wie drei oder sechs Monate bestellst, kann dich der Gesamtpreis etwas schockieren. Hier wird nämlich ein vierstelliger Betrag fällig.

Fazit

Man muss ganz klar sagen, dass die Vorteile des Mealbox-Lieferanten überwiegen. Für den vergleichsweise hohen Preis wird dir nämlich sehr viel geboten. Und eine gesunde Ernährung, welche deinem Körper guttut, hat nun einmal ihren Preis.

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu ever.kitchen

Damit du alle Antworten auf die wichtigen Fragen rund um den Anbieter findest, haben wir diese für dich hier zusammengefasst.

ever.kitchen

  • Handelt es sich bei ever.kitchen um ein Abo?

    Zuletzt aktualisiert:

    Ja, du kannst deine Bestellung nur als Abonnement aufgeben. Du musst mindestens für eine Woche bestellen, kannst aber auch direkt für einen Monat, drei oder sechs Monate bestellen. Die Lieferung erfolgt dann jeweils zweimal pro Woche. So kann garantiert werden, dass die Mahlzeiten immer besonders frisch sind.

  • Welche Menüs bietet ever.kitchen an?

    Zuletzt aktualisiert:

    Bei ever.kitchen kannst du aus drei verschiedenen Ernährungsformen und über 300 Gerichten wählen. Dabei steht der hohe Gehalt an Vitaminen und Nährstoffen stets im Vordergrund. Entscheide dich ganz einfach zwischen vegetarischen Gerichten oder jenen, welche Fleisch und Fisch inkludieren. Alle Gerichte werden sorgfältig zubereitet und enthalten ausschließlich Produkte von hoher Qualität.

  • Wie viel kostet ever.kitchen?

    Zuletzt aktualisiert:

    Die Preise für die Mealboxen setzen sich aus verschiedenen Faktoren zusammen und können somit nicht pauschal angegeben werden. Es hängt von deiner Ernährungsform, dem Kalorienbedarf und dem Lieferintervall ab, wie hoch die Kosten für eine Mealbox ausfallen. Für einen Tag werden in der Regel aber Beträge zwischen 23,97 Euro und 28,14 Euro fällig.

  • Fazit

    Der Mealbox-Anbieter bietet eine besondere Möglichkeit, damit du deinen Ernährungsplan umsetzen kannst. Mit der frei wählbaren Anzahl an Kalorien pro Tag unterstützt dich ever.kitchen optimal bei deinen Ernährungszielen. Zudem sind alle verwendeten Lebensmittel gesund und unterstützen deinen Körper dabei, fit zu bleiben oder zu werden.